5+5 Gründe, wieso du Melbourne lieben wirst!

Diesmal nennen wir dir 5+5 Gründe, wieso du Melbourne lieben wirst.
Melbourne: Eine Großstadt, die du nicht unterschätzen solltest.

Doch wieso solltest du auf deinem Roadtrip in Melbourne halt machen und mehrere Tage hier verbringen?
Was macht Melbourne so besonders und wieso denken wir, dass du Melbourne lieben wirst?


Melbourne in Australien - 5+5 Gründe, wieso du Melbourne lieben wirst - 1


Wir selbst sind eigentlich keine Großstadtmenschen mehr, obwohl wir gemeinsam mehrere Jahre in Köln gelebt haben.

Unser Plan war deshalb so schnell wie möglich durch die Stadt zu kommen.
Jedoch kam durch unsere Autoreparatur alles anders…

Melbourne hat auf jeden Fall einiges zu bieten!
Es ist eine Multi-Kulti-Stadt und irgendwie ganz anders als zum Beispiel Sydney.


Grund 1: Die hippe Hosier Lane

Besuche auf jeden Fall die Hosier Lane.
In der Hosier Lane findest du jede Menge Graffitis, darunter wirklich bemerkenswerte Kunstwerke.
Die Straße befindet sich ständig im Wandel.
Kunstwerke kommen und gehen…

Melbourne in Australien - 5+5 Gründe, wieso du Melbourne lieben wirst - 7

Graffiti Kunstwerk in der Hosier Lane.

Die Straße leuchtet in allen Farben und jeder möchte Fotos vor den Graffitis in der berühmten Straße knipsen – zurecht!

Melbourne in Australien - 5+5 Gründe, wieso du Melbourne lieben wirst - 6

Die Hosier Lane – Graffiti Straße.

Sogar die Mülltonnen und zum Teil der Boden in der Hosier Lane, sind mit Graffitis geschmückt.


Grund 2: Das Melbourne Museum

Museum?
Ja genau, Museum! 🙂

Melbourne in Australien - 5+5 Gründe, wieso du Melbourne lieben wirst - 2

Wir sind normalerweise auch keine echten Museumsgänger.
Doch das Melbourne Museum hat uns definitiv überzeugt.

Zu unserer Zeit gingen die Themengebiete rund um die Welt, den menschlichen Körper und die Tierwelt.
Wir waren wirklich begeistert und würden dem Museum immer wieder einen Besuch abstatten.
Die Eintrittspreise lagen bei 12,50$ pro Person.
Für 27€ pro Erwachsenem kann man nach dem Museumsbesuch noch ins riesige und top moderne IMAX Kino.

Melbourne in Australien - 5+5 Gründe, wieso du Melbourne lieben wirst - 3

Dinosaurierskelette im Melbourne Museum.

Aktuell ist im Museum eine Jurassic Park Ausstellung (19.05.-09.10.2016):
Jurassic World: The Exhibition

Garantiert genial, jedoch sind die Ticketpreise um einiges höher (über 30$), wenn man diese Ausstellung besuchen möchte.

Plane für deinen Museumsbesuch auf jeden Fall genügend Zeit ein, denn die Stunden vergingen für uns wie im Flug.
Du kannst gut und gerne locker einen halben Tag und mehr im Melbourne Museum verbringen.
Wir wurden zum Schluss schon fast heraus gekehrt, da wir uns alles ganz genau angeschaut hatten (mehr in diesem Video). 😉


Grund 3: Die wilden Pinguine in St. Kilda

Grund 3, wieso du Melbourne lieben wirst, sind die wilden Pinguine in St. Kilda!

Wilde Pinguine in einer Stadt?
Genau… denn im wunderschönen Melbourner Stadtteil St. Kilda, kannst du nach Sonnenuntergang wilde Pinguine beobachten.

Melbourne in Australien - 5+5 Gründe, wieso du Melbourne lieben wirst - 5

Wilde Pinguine in St. Kilda.

Gehe einfach dem Pier entlang und nach einiger Zeit siehst du vermutlich ein passendes Schild, sowie eine große Menschengruppe, die gespannt auf die Pinguine wartet.
Manchmal lassen sich die Pinguine etwas Zeit, aber das warten lohnt sich. 🙂

Nimm dir am besten eine Jacke mit, uns wurde es am Hafen nämlich sehr frisch.
Ganz alleine wirst du wie gesagt aber nicht sein, denn die Pinguine locken jede Menge Touristen an.

Dies ist etwas schade, aber dennoch ist es ein besonderer Moment wenn du diese kleinen Wesen plötzlich aus dem Wasser hüpfen siehst.

Zudem ist es kostenlos und nicht soooo überlaufen wie auf Phillip Island, wo du auch ca. 25$ pro Person bezahlen musst.

Beachte aber bitte die Schilder – geh nicht mit deinem Selfie Stick ran an die Tiere und mache auch keine Fotos mit Blitzlicht.
Hast du Essen und Getränke mit, lass auch bitte deinen Müll nicht liegen.
Klingt logisch, wird aber von vielen Menschen genau umgekehrt gemacht!

St. Kilda bietet außerdem einen tollen Blick auf die Skyline von Melbourne.
Ein tolles Fotomotiv, oftmals mit ein paar Kitesurfern im Vordergrund.

Melbourne in Australien - 5+5 Gründe, wieso du Melbourne lieben wirst - 4

Melbourne Skyline von St. Kilda aus.

Schau dir definitiv auch den Sonnenuntergang am Hafen an, wunderschön!
Vielleicht am Abend, nachdem du den Tag am Strand in der Sonne verbracht hast!?


Grund 4: Das Melbourne Star Riesenrad

Kennst du den Singapore Flyer?
Also das Riesenrad in Singapur?

Genau solch ein Riesenrad wurde auch in Melbourne gebaut.
Es trägt den Namen Melbourne Star Observation Wheel und leuchtet in der Dunkelheit wie ein Stern.

Melbourne in Australien - 5+5 Gründe, wieso du Melbourne lieben wirst - 11

Das Melbourne Star Riesenrad.

Eine Fahrt dauert 30 Minuten und mit Glück, wenn nicht viel los ist, bist du ganz allein in einer riesigen Kapsel.

Wir waren zur perfekten Zeit dort, als die Sonne begann unter zu gehen und somit konnten wir die Aussicht im hellen + den Sonnenuntergang + die beleuchtete Skyline im Dunkeln sehen!
Wirklich eindrucksvoll und sehr sehr schön!

Melbourne in Australien - 5+5 Gründe, wieso du Melbourne lieben wirst - 14

Melbourne City View (Melbourne Star).

Schau dir hier unser Video mit Fahrt im Melbourne Star an!
Der Preis betrug 35$ pro Erwachsenem, jedoch hatten wir eine 10% Rabattkarte aus einem Hotel und somit mussten wir gemeinsam 63$ zahlen, anstatt 70$.

Ein stolzer Preis, aber wir fanden, dass es sich gelohnt hat!

Tipp: als wir aus dem Melbourne Star ausgestiegen waren, gab es auf einem Fernseher das Angebot, dass wir für weitere 2$ pro Person hätten nochmals fahren können.

Keine Ahnung ob dieses Angebot immer gilt oder nur am Abend oder wenn wenig los ist – aber dann sieht der Preis schon wieder freundlicher aus, mit insgesamt 37$ für 2 Fahrten und insgesamt 60 Minuten im Riesenrad. 🙂


Grund 5: Der Brighton Beach

Der Brighton Beach bietet eine tolle Aussicht auf die Skyline von Melbourne.
Wir sahen außerdem einige schwarze Schwäne.

Melbourne in Australien - 5+5 Gründe, wieso du Melbourne lieben wirst - 8

Sicht auf Melbourne vom Brighton Beach.

Das Highlight waren jedoch die vielen bunten Strandhäuschen am Brighton Beach.

Touristen machen tolle Fotos davon und natürlich von sich selbst vor den bunten Strandhäuschen.

Melbourne in Australien - 5+5 Gründe, wieso du Melbourne lieben wirst - 9

Bunte Strandhäuschen am Brighton Beach.

Bei tollem Wetter und Sonnenschein kann man sich, am Brighton Beach, natürlich auch super gut in der Sonne bräunen und Vitamin D tanken!

5+5 Gründe, wieso du Melbourne lieben wirst?

Natürlich gibt es noch viele weitere tolle Gegenden und Ecken, die sich in Melbourne zu besuchen lohnen.
Weitere 5 Vorschläge sind die Docklands, der Queen Victoria Market, das alte Gefängnis, der Botanische Garten, das Künstlerviertel Fitzroy und und und…

Melbourne in Australien - 5+5 Gründe, wieso du Melbourne lieben wirst - 10

Docklands Melbourne mit Sicht auf das Etihad Stadium.

Du merkst: in Melbourne gibt es einiges zu entdecken.
Also, worauf wartest du!?


Wir wünschen dir auf jeden Fall eine tolle Zeit und schöne Momente auf deiner Erkundungstour durch Melbourne!

Lass uns gern mal einen Kommentar da, ob auch du Melbourne lieben gelernt hast.

Ein letzter Tipp:

Besorge dir eine MYKI Card, denn damit kannst du das komplette öffentliche Nahverkehrsnetz in Melbourne nutzen und kommst mit Tram, Bahn oder auch Bus an wirklich alle Sehenswürdigkeiten und Highlights, die Melbourne zu bieten hat und wegen welchen du Melbourne lieben wirst.

Viele liebe Grüße,
Daniel und Jessica

2 Gedanken zu “5+5 Gründe, wieso du Melbourne lieben wirst!

  1. Wundervoller Beitrag! Ich selbst war auch vom 18. bis zum 26. März in Melbourne und ich bin immer noch so sehr verliebt:) Mittlerweile sind wir in Byron Bay und davor für (zum Glück nur 5 Tage) in Sydney. Keine Ahnung warum, aber Melbourne ist einfach anders als Sydney und wäre auch eine Stadt, in der ich für ’ne Weile leben könnte. Es gibt doch auch immer diese Diskussionen zwischen Melbourne und Sydney. Und ich bin eindeutig Team Melbourne!

    1. Hey Truc.
      Ja, Melbourne hat schon seinen eigenen und tollen Charme.
      Ich glaube wir wären auch eher im Team Melbourne. 🙂

      Ganz liebe Grüße,
      Daniel und Jessi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CAPTCHA Code eingeben *