Campingausrüstung gekauft – Reisetagebuch Australien – 04.02.2016

Unser heutiger Tag drehte sich darum, Campingausrüstung für unseren Roadtrip in Australien zu kaufen!
Wir erstellten eine Liste, was wir an Campingausrüstung und Co. benötigen und schauten nach, in welche Geschäften wir dazu müssen!

Aber fangen wir wie immer ganz am Anfang unseres Tages an!


Reisetagebuch Australien - 04.02.2016 - Campingausrüstung gekauft - Tag 30

Campingausrüstung gekauft – Reisetagebuch Australien – 04.02.2016

Da wir nun wieder in einer kleineren Unterkunft sind, gab es nur etwas Toast und Obst zum Frühstück.
Danach machte ich mich an die weitere Planung des Roadtrips.

Daniel verglich Preise für die Campingausrüstung und schrieb auf, was wir wo kaufen wollen!
Gute Anlaufstellen sind Bunnings, Super Cheap Auto, Kmart, Ikea und vielleicht noch Boating Camping Fishing (BCF) und Big W.


Gegen Nachmittag machten wir uns auf den Weg zu einer Werkstatt, denn wir hatten einen kleinen Nagel im Reifen entdeckt.
Es war unsere erste Fahrt mit dem Auto.

Daniel fuhr sehr gut, doch es fühlte sich ein bisschen seltsam an, auf der linken Seite Auto zu fahren – zudem mit einem breiten Geländewagen.

2 Monate in Thailand mit dem Roller links zu fahren, das war easy und wir kannten es ja auch schon aus unseren Urlauben.

Das mit dem Auto ist nun aber doch gewöhnungsbedürftig, denn wenn man plötzlich links fährt, rechts sitzt, Blinker und Scheibenwischer vertauscht sind etc., dann ist die erste Fahrt echt seltsam!


Zurück zur Werkstatt:
Wir bekam einen Termin für Montag in der Früh!
Also gerade noch rechtzeitig und wir hoffen, das alles glatt geht!

Campingausrüstung im Kmart kaufen

So machten wir uns nach der Werkstatt auf den Weg zum Kmart.
Wir kauften Campingstühle (nicht die ganz billigen Stühle für umgerechnet gut 4€ pro Stuhl, denn die halten bestimmt nicht Monate lang), eine Solardusche, Töpfe, eine Pfanne und vieles mehr.

Reisetagebuch Australien - 04.02.2016 - Campingausrüstung gekauft - Tag 30

Die Vorfreude beim einkaufen der Campingausrüstung stieg in uns auf und wir sind echt so gespannt auf unseren Roadtrip.


Dazu müssen wir aber sagen, dass wir absolute Neulinge im campen sind. 😀
Also lass dich überraschen!

Wir verbrachten eine lange Zeit im Kmart und danach waren wir so hungrig, dass wir uns ein Essen beim Thailänder holten.

Reisetagebuch Australien - 04.02.2016 - Campingausrüstung gekauft - Tag 30

Nach dem Essen ging es nochmal schnell in den Big W, wo wir kleine Schüsseln und Besteck kauften.
Im Anschluss kauften wir noch etwas Essen im Aldi, noch gerade rechtzeitig, da die Filiale schließen wollte.


Im dunkeln ging es zurück zur *Unterkunft* und wir skypten noch mit meiner Mutter.
Danach versendeten wir per Skype noch 2 Videonachrichten, haben jetzt diesen Blogpost geschrieben und sind nun dabei ein neues Video zu schneiden, welches Morgen online kommt!

In diesem Sinne bis Morgen und freut auf den Start der Australien Rundreise, ab kommender Woche!

Daniel und Jessi


#ReisetagebuchAustralien #Lifetogo #CollectMomentsNotThings

P.S.: Du findest uns auch auf:
Instagram
YouTube
Facebook
HIER findest du alle vergangenen und kommenden #ReisetagebuchAustralien Beiträge!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CAPTCHA Code eingeben *