Das Geheimnis unserer Beziehung

7 Jahre dauert unsere Beziehnung nun an und dies nehme ich zum Anlass, über das Geheimnis unserer Liebe zu schreiben und euch allgemein unsere Geschichte zu erzählen.

Dies ist ein kleiner Einblick in unsere Geschichte, nach dem 7. Jahrestag unserer Beziehnung und mit persönlichen Gedanken auf Weltreise.


Das Geheimnis unserer Beziehung und unserer Liebe

2009 – Das Jahr in dem alles begann

Das Geheimnis unserer Beziehung und unserer Liebe - 2009

2009 war ein Jahr, welches eine Wende in unseren Leben brachte und aus 2 Leben ein gemeinsames Leben machte.

Fangen wir jedoch von ganz von vorne an. 🙂

Einen Freund aus der Disko?
Dies war damals eigentlich nie für mich in Frage gekommen.

Am 31. Januar 2009 betrat ich in Köln die Diskothek „Die Halle Tor 2“.
Dort war mir noch nicht bewusst gewesen, dass ich in dieser Nacht meinen zukünftigen Ehemann treffen sollte, mit dem ich sogar eines Tages auf Weltreise gehen würde.


Nie hätte ich gedacht, dass in einer Disco, plötzlich dieser wunderbare und gut aussehende Mann vor mir stehen würde, der mich mit seiner höflichen und witzigen Art sofort begeistern sollte und meine obige Meinung komplett umkrempeln würde. 🙂

Wir saßen stundenlang beieinander und unterhielten uns.
Es war, als wäre niemand um uns herum gewesen und als hätte die Zeit stillgestanden.

Am Ende der langen Nacht in der Disco tauschten wir die Nummern, es folgten viele Telefonate, dann die ersten Treffen und am 04.03.2009 waren wir dann offiziell ein Paar.


Im Mai 2009 wurden mir, nach etlichen schweren Mandelentzündungen, im Krankenhaus die Mandeln entfernt.
Daniel war jeden Tag an meiner Seite gewesen.

Er hatte mir nach der OP sogar die Haare zurück gehalten, als ich mich (wegen des ganzen Blutes das während der OP in meinen Magen gelangt war) stark übergeben musste.


Nachdem dies überstanden war, stand die nächste Prüfung unserer erst kurzen Beziehung an:

Ich hatte vor unserer Zeit einen Urlaub mit meiner Freundin nach Mallorca gebucht.
Wir waren fast ganze 2 Wochen getrennt gewesen, doch auch dies überstanden wir natürlich.

Den Sommer über verbrachten wir meist bei Daniel in Köln, denn er hatte schon eine eigene Wohnung, wobei ich noch bei meinen Eltern in der Voreifel wohnte.

Im Dezember 2009 zogen wir dann auch schon zusammen und feierten unser erstes gemeinsames Weihnachtfest.

2010 – Erste gemeinsame Wohnung und erster gemeinsamer Urlaub

Das Geheimnis unserer Beziehung und unserer Liebe - 2010

Im Januar 2010 begann ich meinen neuen Job in Köln.

Ein halbes Jahr wohnten wir in einer 26 Quadratmeter kleinen Studentenwohnung in Köln.
Es war eine ganz neue, aufregende und wunderschöne Zeit, die uns auf engem Raum, noch mehr zusammen schweißte.


Nach meiner Probezeit und unzähligen Wohnungsbesichtigungen fanden wir im Sommer 2010 unsere neue Wohnung.
Wir waren so glücklich über unsere erste echte und große, gemeinsame Wohnung , welche zusätzlich sogar einen Domblick bot.

2010 verbrachten wir auch unseren ersten gemeinsamen Urlaub – es war mit einem befreundeten Kollegen von Daniel für eine Woche nach Kroatien gegangen.

2011 – Das erste Mal Urlaub in Thailand

Das Geheimnis unserer Beziehung und unserer Liebe - 2011

Karneval in Köln

Das Reisefieber hatte uns gepackt und so war 2011 unsere erste Fernreise nach Thailand gegangen.
Wir waren sofort hin und weg gewesen, von diesem wunderbaren Land.

2012 – Heiratsantrag auf Koh Samui

Das Geheimnis unserer Beziehung und unserer Liebe - 2012

Da wir Thailand für uns entdeckt hatten, waren wir 2012 nochmals auf die Trauminsel Koh Samui gereist.

Völlig überraschend machte mir Daniel damals einen Heiratsantrag am Hafen und ich hatte natürlich „Ja“ gesagt.
Überglücklich waren wir zurück nach Deutschland gekommen und schmiedeten Pläne, für eine Hochzeit am Strand, von Koh Samui.

2013 – Standesamtliche Hochzeit in Köln

Das Geheimnis unserer Beziehung und unserer Liebe - 2013

Mit der engsten Familie und den engsten Freunden feierten wir im Dezember 2013 unsere standesamtliche Hochzeit in Köln.
Es war ein unglaublich schöner Tag, mit vielen tollen Überraschungen.

2014 – Traumhochzeit in Thailand

Das Geheimnis unserer Beziehung und unserer Liebe - 2014

Im April 2014 flogen wir dann mit unseren Familien und engsten Freunden nach Thailand, um dort am Strand von Koh Samui zu heiraten.

Die Hochzeit krönte unsere Liebe.
Unsere Liebe wurde durch die Hochzeit unglaublich bestärkt und wir fühlten uns, wieso auch immer, noch viel verbundener und einander zugehöriger, als zuvor.

Das hätten wir so vorab nie gedacht!

2015 – Der Entschluss zur baldigen Weltreise

Das Geheimnis unserer Beziehung und unserer Liebe - 2015

Nach einer Hochzeit steht bei den meisten Paaren der Hauskauf und die Kinderplanung auf dem Programm.

Wir standen vor einer ähnlichen Entscheidung, denn im Februar 2015 wurde unsere Wohnung zum Verkauf angeboten und wir waren wirklich kurz vor dem Kauf gewesen, als unser Gefühl pötzlich „STOP“ sagte.

Es war einfach nicht die richtige Entscheidung gewesen und unser Gefühl hatte nein gesagt.

*Anzeige*

Aus diesem Anlass fragte Daniel mich damals bei einem Spaziergang und aus heiterem Himmel, ob wir nicht nun los sollten?
Einfach abhauen und auf Weltreise gehen.

Verrückt, da dies ja in eine völlig andere Richtung gehen würde, aber am nächsten Tag hakte ich nochmals nach, ob er es ernst meinte und dann sagten wir beide JA!

Im Februar 2015 fiel also der Entschluss zu diesem großen Schritt und im März weihten wir dann auch unsere Familie und Freunde ein.


Danach ging alles sehr sehr schnell:
Reisevorbereitungen
Jobs gekündigt
– komplette Haushalts- und Wohnungsauflösung
– etc.

Bis auf persönliche Dinge und Küchenutensilien lösten wir wirklich unseren kompletten Haushalt auf, denn es sollte ja schon im August los gehen.

Dies alles fühlte sich absolut richtig an und wir beide waren uns sicher, dass wir für einander bestimmt sein müssen, denn man kann nicht mit jedem Partner wirklich Pferde stehlen.

Viele Menschen haben große Pläne, reden groß – aber die wenigsten handeln dann auch.
Wir stehen immer zueinander und wissen, dass wir uns zu 100% aufeinander verlassen können und was wir an dem anderen haben!


2015 war somit ein extrem emotionales Jahr.

Wir spürten extremes Fernweh bevor unsere Reise dann endlich startete.

Als der Tag des Weltreisestarts gekommen war, fiel uns der Abschied von unseren Liebsten sehr schwer.
Von zwei geliebten Menschen verabschiedeten wir uns für immer, was wir zu diesem Zeitpunkt jedoch noch nicht wussten.

Ja, auch dies ist eine Weltreise und dies sind Momente im Leben, in dem man wirklich einen Partner braucht, auf den man sich verlassen kann.

Einer fängt den anderen auf – so war es bei uns schon immer und gemeinsam waren wir bislang immer stark genug, um alles zu schaffen!


In unseren ersten Monaten auf Weltreise haben wir nun wirklich schon extrem viel erlebt, wie ihr in all unseren Blogbeiträgen, YouTube Videos oder z.B. zum Teil in diesem Video sehen könnt:


VIDEO: Die ersten 5 Monate unserer Weltreise




Unsere Liebe wurde mit der Entscheidung zur Weltreise aber auch einer neuen Herausforderung unterzogen, denn plötzlich waren wir Tag und Nacht zusammen.
24 Stunden am Tag…

Es war nochmal etwas ganz Neues, denn zuvor hatte Daniel ja jeden Tag in der Nachtschicht arbeiten müssen.

Es ist ein großartiges Gefühl, seine große Liebe und seinen Seelenpartner, immer um sich zu haben.
Wir lieben es wirklich, immer zusammen zu sein.

Das Geheimnis unserer Beziehung!

Das Geheimnis unserer Beziehung ist definitiv unsere starke und innige Liebe zueinander.
Eine wirklich unglaublich starke und unglaubliche Liebe.

Dazu die Tatsache, dass wir uns zu 100% vertrauen, uns gegenseitig ergänzen, stärken und die selben Ziele haben.

Ziele und Träume zu haben ist so wichtig im Leben.

Viele Menschen werden 18, haben endlich den Führerschein, finden einen passenden Job, gründen eine Familie.

Vielleicht kommt dann noch das eigene Haus dazu…
Und dann?

Dann hören viele Menschen auf zu träumen und auf zu leben.
Keine Träume mehr, keine Ziele…

Arbeit und Alltag regieren, man fiebert jedem Wochenende entgegen oder jedem Abend und dem Feierabendbierchen.
Am Ende des Tages flimmert der Fernseher und Montags grüßt die Routine und das Hamsterrad.

So sieht bei vielen Menschen der Alltag aus.

Wir haben uns dagegen entschieden.
Wenn wir einmal sterben, wollen wir auf ein gelebtes Leben zurück blicken und auf Momente, anstatt Dinge!

Jedem Menschen sein Leben – jeder hat andere Vorstellungen vom Glück.
Bei uns sieht es aus wie oben beschrieben und da wir beide danach streben unsere Träume zu erreichen, ganz fest zusammen halten und gemeinsam wirklich durch dick und dünn gehen, fühlen wir uns glücklich.

Dies ist das Geheimnis unserer Beziehung!

2016 – 7. Jahrestag auf Weltreise – Zukunftspläne

Das Geheimnis unserer Beziehung und unserer Liebe - 2016

Nun sind es schon stolze 7 Jahre, die wir Seite an Seite durch’s Leben gehen.
Unsere Beziehung ist so stark wie nie und wir sind unglaublich dankbar für diese wunderbare Zeit, die wir als Paar zusammen erleben dürfen und überhaupt, dass wir uns damals gefunden haben.


Unseren diesjährigen Jahrestag, verbrachten wir gestern, also am 04.03.2016, in Melbourne/Australien.

Wir waren in einem veganen Restaurant essen, zum Nachtisch gab es vegane Donuts (Doughnuts bei Doughtnut Time) und zum krönenden Abschluss des Tages ging es auf den „Melbourne Star“, das bekannte Riesenrad.

Es war ein echt schöner Tag und wir sind gespannt, wo wir im nächsten Jahr an unserem Jahrestag sein werden.

Unsere Zukunft sehen wir als Familie mit Kindern und einem Hund in Thailand, möglichst auf unserer Lieblingsinsel Koh Samui.
Zuerst wird aber noch weiterhin die Welt erkundet. 😉

Unsere persönliche Reise wird also niemals enden, denn für uns ist das Leben ein Reise.
Wir werden immer die Welt sehen wollen, werden uns immer weiter entwickeln und es soll niemals einen Stillstand in unserem Leben geben, in dem man in Alltag, Routine und Hamsterrad steckt.

Wir sind zu Hause in der Welt und wir werden immer versuchen unsere Träume zu leben, anstatt unser Leben zu träumen.


In diesem Sinne wird es auch weiterhin heißen:
Collect Moments – Not Things

Ganz liebe Grüße aus Australien,
Daniel und Jessi

17 Gedanken zu “Das Geheimnis unserer Beziehung

  1. Wunderschöne Geschichte…einfach gigantisch, wie toll ihr zusammen passt…das lässt sich schon auf dem Bild von 2009 erkennen…ihr strahlt beide so eine Herzlichkeit, Wärme & Harmonie aus…das MUSSTE ja funktionieren mit euch beiden!!!

    So wie ich das sehe, werde ich euch also irgendwann auf Koh Samui mal besuchen können, denn auch für mich ist diese Insel ein Traumplätzchen, wo ich unbedingt nochmal hin möchte. Mit euch als zukünftige Inselbewohner gibt es ja nun gleich noch einen wunderbaren Grund mehr dort hin zu reisen 🙂

    Alles Gute euch beiden, LG, Christian

    1. Bist und bleibst der Beste mit deinen ganzen Kommentaren.
      Da geht uns immer wieder das Herz auf oder einige Lacher verlassen unsere Lippen. 🙂
      Vielen Dank!!!

      Na klar, auf Samui bist du herzlich eingeladen und wir freuen uns dich dann auch endlich mal persönlich kennenlernen zu dürfen!

      Die besten Grüße aus Down Under an den besten „Kommentator“,
      die zukünftigen Inselbewohner 😉

      1. Liebe zukünftige Inselbewohner,
        euch auf Samui persönlich kennenzulernen wäre schon ein übelst tolles Ding,
        herzlichen Dank für eure Einladung… …ich nehme die Wahl an *lach*

        p.s.: Voll lieb, dass ihr sagt, euch geht das Herz auf… …aber ich muss das einfach los werden, weil ihr so unendlich berührt mit euren Momenten, weil ihr so beneidenswert seid mit euren Erlebnissen, weil ihr so herrliche Träume hervorruft mit euren Videos…

        So, okay, jetzt könnt ihr weiter fahren 🙂
        Gute Reise!!! Christian

  2. Hallo Jessi, Hallo Daniel

    ihr zwei passt super zusammen und ihr harmoniert sehr gut miteinander. Haltet immer an eurer Liebe fest <3
    Wenn ihr euch mal auf Koh Samui nieder gelassen habt, dann werden wir euch besuchen kommen, Samui ist eine so schöne Insel wo wir wohl immer wieder mal hinreisen werden.

    Bleibt wie ihr seid.
    Alles Gute

    Manuela

    1. Hallo Manuela.

      Vielen lieben Dank für den netten Kommentar.
      Aber gerne – wir freuen uns drauf 🙂

      Für uns der perfekte Plan, denn dort fühlten wir uns immer sehr sehr wohl.
      Schön, wenn wir dann einige „Bekannte“ treffen würden. 😉

      Ganz liebe Grüße aus Melbourne,
      Daniel und Jessi

  3. Hallo ihr beiden,

    so schön! Wer sich so innig liebt und sein Leben selbst in die Hand nimmt wie ihr beide, wird für immer zusammen bleiben. Da bin ich mir sicher! Ihr habt die einzig richtige Entscheidung für euer Leben getroffen und euer Kind/ eure Kinder können sich, wenn es dann irgendwann mal soweit ist, richtig glücklich schätzen. Sie werden Eltern haben die ihnen beibringen können, dass im Leben alles möglich ist! Dass es keine Fabrikhalle, sondern die große weite Welt sein kann.
    Außerdem erinnert euer Text mich irgendwie ein bisschen an Marco und mich. Er hat mir auch erst vor 3 Wochen in unserem 4ten Jahr der Beziehung einen Heiratsantrag gemacht und zwar auf Koh Lanta.
    Ich habe dazu erst neulich einen Beitrag veröffentlich: http://www.loveandcompass.de/der-beste-sonnenuntergang-meines-lebens/
    Wir können uns außerdem auch vorstellen irgendwann mit Familie in Thailand zu leben. Ganz nebenan, auf Koh Phangan! Und unsere Hochzeit wird auch definitiv in Thailand stattfinden.
    Wo seit ihr denn noch unterwegs auf eurer Weltreise? Wir würden euch gerne mal kennen lernen und sind in nächster Zeit erstmal in Südostasien unterwegs!

    Liebe Grüße

    Sara

    1. Hallo Sara!

      Vielen lieben Dank für deine schönen Worte. 🙂
      Herzlichen Glückwunsch zu eurer Verlobung.
      Es ist einfach das schönste im Leben, wenn man den richtigen Partner gefunden hat.

      Wir werden wahrscheinlich bis zum Herbst in Australien unterwegs sein.
      Neuseeland, Fidji oder Cook Islands sollen folgen und danach geht es zurück nach Asien.
      Vielleicht sieht man sich ja mal unterwegs, wir würden uns freuen.

      LG aus Melbourne,
      Jessi und Daniel

  4. Hallo ihr zwei,

    Was eine wunderbare Geschichte. Ihr seit so ein wundervolles Paar und ich wünsche euch von Herzen noch ganz ganz viele glückliche Jahre der Zweisamkeit. ☺

    Ich weiß selbst wie wundervoll es ist einen Seelenverwandten zu haben mit dem man sein Leben teilt. Ich selbst bin seit 6 Jahren in einer glücklichen Beziehung und mit meinem Freund erwachsen geworden. Und es gibt einfach nichts schöneres. ☺ So eine Bindung/Beziehung wünsche ich wirklich jedem Menschen auf dieser Welt. ☺

    Ich wünsche euch alles alles liebe und gute. Fühlt euch mal gedrückt 😉 Ganz liebe grüße Miriam

    1. Hallo Miriam! 🙂

      Vielen lieben Dank für deine tollen Worte.
      Oh ja, es ist wirklich wunderbar einen Seelenverwandten zu haben.
      Wir wünschen euch auch weiterhin alles Liebe.

      Fühl dich zurück gedrückt. 🙂

      LG aus Melbourne,
      Jessi und Daniel

  5. Toller Post, total lieb, dass ihr so persönliche Erfahrungen mit uns teilt! Ihr lebt wirklich ein wundervolles Leben und es ist so schön zu sehen, dass sich so zwei Seelenverwandte gefunden haben und ihre Träume umsetzen 🙂 Das trauen sich noch viel zu wenige Menschen!
    Ich wünsche euch weiterhin eine schöne gemeinsame Reise 🙂

    1. Hi Melanie! 🙂

      Vielen Dank für deine lieben Worte.
      Wir sind echt froh, dass wir uns gefunden haben.
      Absolut, leider trauen sich zu wenig Menschen ihre Träume umzusetzen.
      Wir hoffen so viele wie möglich aus dem Hamsterrad zu holen, um ihre Träume zu verwirklichen.

      LG Jessi und Daniel

  6. Sehr schön geschrieben und zusammengefasst. Man sieht es Euch auch an, dass Ihr wirklich glücklich miteinander seid. Diese Harmonie, die spürt man auch durch die Videos, so blöde das klingen mag. Ihr habt jedenfalls das Prinzip Liebe/Verlässlichkeit/Vertrauen/Treue – um nur einige wichtige Dinge zu nennen, verstanden. Ich glaube, wäre Eure Beziehung nicht auch schon vorher gefestigt gewesen, hätte die Weltreise Euch womöglich hier und da mal an Eure Grenzen gebracht. Gerade, wenn man in der Fremde aufeinander angewiesen ist, ist es einfach ein wahnsinnig beruhigendes Gefühl, wenn man sich auf seinen Partner immer verlassen kann. Ihr macht das schon 🙂 Auf viele, viele, weitere gemeinsame Jahre und ich wünsche Euch nur das Beste!

    1. Vielen lieben Dank. 🙂
      Es freut uns sehr, dass man unsere Liebe zueinander auch von den Videos und Beiträgen her spürt.
      Wir wünschen dir auch alles Liebe.

      Viele Grüße aus Melbourne,
      Jessi und Daniel

  7. Ihr lieben, bisher war ich immer nur eine stille Leserin und Mitreisende. Aber ich finde es es ist sehr wichtig euch auch mitzuteilen wie gerne ich mit euch Reise. Liebe Jessi, eure Liebesgeschichte hast du so unglaublich schön geschrieben. Wirklich toll. Vielen Dank für das teilhaben an eurer Reise und eurer Bindung zueinander. Danke! Eure Jana

    1. Hallo Jana! 🙂

      Vielen lieben Dank.
      Schön, dass du uns schreibst.

      Es freut uns immer wieder, wenn auch stille Mitreisende sich zu Wort melden. 🙂
      Auf viele weitere gemeinsame Reiseerlebnisse.

      LG aus Melbourne

  8. Hallo Ihr beiden Weltenbummler,

    Ich bin soooooo fasziniert von euch!

    Ihr lebt meinen Traum. Ich finde es prima, dass ihr den Mut hattet, für eine bestimmte Zeit Deutschland zu verlassen.

    Finde ich toll, dass ihr in Thailand geheiratet habt.

    Wir haben auch ebenfalls in Thailand auf Phuket geheiratet. Das war so traumhaft, so richtig ,mit buddhistischen Mönchen und zwei Standesbeamten.

    Das Fernweh hat uns auch wieder gepackt. Und bei uns gehts bald nach Bali zum tauchen. Wir freuen uns.

    Also bleibt wie ihr seid, denn ihr kommt so sympathisch und natürlich rüber. Es macht echt Spaß euch zuzusehen.

    Lieben Gruß aus HH
    Franka

    1. Hallo Franka.

      Vielen lieben Dank.
      Unser „Masterplan“ ist es, über die Zeit komplett aus Deutschland raus zu kommen bzw. erst garnicht wieder fest zurück zu kommen. 🙂

      Thailand… ja – ein wundervolles Land und die Hochzeit dort war eine der besten Entscheidungen überhaupt!

      Wie in der E-Mail schon beantwortet ist es echt toll.
      Zum 8. Mal Bali!?
      WOW… 🙂

      Also falls ihr noch Geheimtipps für uns habt, würden wir uns freuen. 🙂

      Habt eine tolle Zeit auf der Insel der Götter!

      Ganz liebe Grüße aus Melbourne und hoffentlich bald von einem neuen Ort aus,
      Daniel und Jessi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CAPTCHA Code eingeben *