Traumhochzeit in Thailand auf Koh Samui

Heute ist der Tag der Tage 🙂

Ihr habt euch ein Hochzeitsvideo zu unserer Traumhochzeit auf Koh Samui gewünscht und da wir ja zuletzt 2 Monate zu Beginn unserer Weltreise auf Koh Samui waren, hätte der Moment und der Drehort für das Video zu unserer Hochzeit, nicht passender sein können.

Natürlich wollen wir nicht nur ein Video, sondern auch einige Bilder sprechen lassen.

Wie alles begann – vor der Traumhochzeit:

Auch die Vorgeschichte zur Traumhochzeit war wundervoll!

Aber nun mal von Anfang an:

Juli/August 2012 waren wir im Urlaub auf Koh Samui und eines Abends fuhren wir zum Abschluss eines wundervollen Tages zu einem Markt nach Nathon.

Dort haben wir lecker gegessen, uns danach Smoothies machen lassen und wollten den Sonnenuntergang allein in Ruhe am Pier anschauen und genießen.

Als die Sonne schon sehr tief Stand und ich in Daniels Arm saß, sagte er schöne Dinge wie zum Beispiel, wie sehr er mich liebt und wie wundervoll unsere Beziehung ist…

Es schien einfach ein tolles Ende eines schönen Tages zu werden.


Plötzlich schob Daniel mich sanft zur Seite und suchte nach etwas in seiner Tasche.

Ich schaute ihn fragend an, er sah ein bisschen nervös aus und plötzlich kniete er sich hin, nahm meine Hand, öffnete seine rechte Hand, sowie eine sich darin befindliche kleine Box mit einem Ring und sagte die Worte zu mir, von denen jede Frau träumt:
JESSICA, WILLST DU MEINE FRAU WERDEN?

WOW!
Ich wusste nicht, wie mir geschah.

Meine Gefühle überkamen mich, es wurde mir heiß, dann kalt, wieder heiß und mir kamen vor Glück die Tränen!
JA – natürlich, sagte ich!

Wir standen auf und lagen uns vor Glück weinend in den Armen!

Damit hatte ich an diesem Tag nun wirklich nicht gerechnet.


Natürlich schrieben und sagten wir es später sofort Familie, Freunden und wollten unser Glück mit der ganzen Welt teilen!

Es hagelte Glückwünsche von allen Seiten und ja, geteiltes Glück ist doch immer wieder doppeltes Glück!

Die letzten Tage auf Koh Samui waren somit noch schöner, als ohnehin schon!


Nach unserer Rückkehr begann die langsame Planung der standesamtlichen Hochzeit in Deutschland, sowie der Trauung am Strand auf Koh Samui in Thailand.

Daniel hatte mal gesagt, dass er auch auf Koh Samui heiraten wolle – am Strand.
Ich als Frau war natürlich umgehend begeistert!

Somit sponnen wir den Plan weiter und schauten, ob es uns möglich ist, diese Idee einer echten märchenhaften Traumhochzeit zu realisieren!

Mit Nebenjobs, einem Besuch auf einem Trödelmarkt und viel sparerei passte es dann in unser Budget, ohne dass wir all unser Geld auf den Kopf hauen mussten, denn auch die standesamtliche Trauung in Deutschland, im Dezember 2013, musste ja bezahlt werden, genau wie mein Hochzeitskleid, Daniels Anzug usw.

Es kommt viel zusammen, was man nicht direkt im Kopf und auf der Liste hat!
Vor allem auch, was die Organisation einer solchen Reise und Hochzeit im Ausland anbelangt!

Jedoch mussten wir auch erst einmal den engsten Familienkreis und die besten Freunde fragen, ob sie mitkommen würden.
Erstaunlicher Weise sagten eigentlich alle JA, nur zum Beispiel Daniels Schwester bekam kein frei, was sehr traurig war!

Wir freuten uns somit, dass fast alle Leute mitkommen konnten und waren total aus dem Häuschen.

Manche verlegten ihren Jahresurlaub auf unsere Hochzeit im April und anderen bezahlten wir die Flüge, da sie es sich sonst hätten nicht ermöglichen können.
Somit bekamen wir fast alle lieben Leute zusammen und der Traumhochzeit stand nichts mehr im Wege!


Dann ging es noch darum, passende Flüge zu finden, was sich bei einer Hochzeitsgesellschaft von 13 Personen als nicht ganz einfach heraus stellte.
Wir bekamen Unterstützung von ID-Reisewelt und somit waren dann auch schnell und recht günstig alle Buchungen von Flügen und Hotels in Bangkok und auf Koh Samui erledigt.

In Bangkok haben wir alle zusammen 3 geniale Tage gehabt und waren dort im *Eastin Grand Sathorn Hotel*.

und auf Koh Samui im *Ibis Hotel*.

Unsere Hochzeit haben wir im *Sareeraya Hotel* gefeiert und dort hatten wir auch für unsere Hochzeitsnacht eine absolut geniale Villa!

Unsere märchenhafte Traumhochzeit auf Koh Samui

Am Tag der Hochzeit war ich schon etwas aufgeregt, Daniel blieb cool.

Unsere Traumhochzeit auf Koh Samui in Thailand - 2

Als die Zeremonie dann begann, änderte sich dies bei ihm schlagartig!

Die Musik begann und Daniel schossen fast die Tränen aus den Augen.
Als er mich dann sah, war es total um ihn geschehen – ihn überkamen die Gefühle und die Knie zitterten!

Unsere Traumhochzeit auf Koh Samui in Thailand - 3

Das ganze Ambiente stimmte einfach und war wirklich perfekt!

Unsere Traumhochzeit auf Koh Samui in Thailand - 1

Als mich mein Vater dann zu Daniel geleitet hatte, begann die Trauung unserer Traumhochzeit und es war einfach umwerfend!

Unsere Zeremonie wurde von einem schottischen Pfarrer gehalten der auf Koh Samui lebt und neben Englisch u.a. Französisch, Chinesisch und zu unserer Verwunderung sogar Deutsch sprach.
Somit ließen wir ihn unsere Trauzeremonie auf Deutsch halten und alle Angehörigen konnten somit problemlos jedes einzelne Wort verstehen.

Dies hatten wir erst einen Tag vor der Hochzeit herausgefunden und somit hatten wir für alle eine große Überraschung, denn wir hatten vorab gesagt, dass die Zeremonie auf Englisch gehalten würde.

Unsere Traumhochzeit auf Koh Samui in Thailand - 4

Traumhochzeit am Strand

Als die Trauung dann beendet war, beglückwünschten uns Freude, Familie, Pfarrer, wie auch Hotelstaff und nach einem Fotoshooting am Strand und in der Anlage des Hotels, begann dann die richtige Hochzeitsfeier!

Es gab eine super leckere Hochzeitstorte, ein mehrgängiges Menü, dazu Reden von Familie und Freunden, Geschenke und der DJ heizte uns ordentlich ein.

Unsere Traumhochzeit auf Koh Samui in Thailand - 10

Später ließen wir alle noch Lampions steigen und schickten damit unsere Wünsche in Richtung Himmel, gefolgt von einer umwerfenden Feuershow, direkt am Strand!

Unsere Traumhochzeit auf Koh Samui in Thailand - 11

Unsere Traumhochzeit auf Koh Samui in Thailand - 12


Der Abend endete nach Stunden mit Essen, Tanzen, Party und einfach glücklich sein in unserer Hochzeitsvilla, wo man uns Wasser mit Rosenblüten in der Whirlpoolbadewanne eingelassen hatte, das Bett mit Rosenblättern dekoriert hatte und frische Früchte serviert hatte.

Die Villa an für sich war auch einfach umwerfend, mit eigenem kleinen Pool, Duschen innen und im freien und ja, einfach total modern und schick.

Der ganze Tag, alles drum herum, die Organisation vom Hotel und und und… alles passte und ließ unsere Hochzeit für uns persönlich zu einer echten Traumhochzeit wie aus dem Bilderbuch werden.

Lieben Dank an alle Beteiligten!


Interessiert ihr euch für eine Hochzeit auf Koh Samui, können wir euch das Sareeraya wärmstens empfehlen.

Dort kann man die ganze Hochzeit nach seinen eigenen Wünschen gestalten lassen.
Von Deko, Aufbau, über essen, Getränke, Ablauf, Musik, Fotografen, Videoteam, und drum herum wie Feuershow, Feuerwerk bis hin zu einem Ritt zur Zeremonie auf einem Elefanten am Strand und und und ist alles nach eigenen Wünschen planbar!

Gekostet hat uns die Hochzeit im übrigen ca. 5.000€.


Nach all den Bildern zur Hochzeit möchten wir euch das Video zu unserer Traumhochzeit in Thailand auf Koh Samui nicht vorenthalten und nun bewegte Bilder sprechen lassen.

Viel Spaß beim anschauen des Videos.


VIDEO: Unsere Traumhochzeit in Thailand auf Koh Samui | #24




Wir hoffen dir hat unser Video zur Traumhochzeit auf Koh Samui gefallen.
Falls ja, gib uns gern einen Daumen hoch und begleite uns durch dein YouTube Abo auf unserer Reise um die Welt.


Wie sieht deine Vorstellung einer Traumhochzeit aus?
Wo möchtest du deinen Traummann oder deine Traumfrau einmal heiraten?
Wir sind gespannt auf deine Antwort!

Vielen lieben Dank für deinen Blogbesuch und schöne Grüße,
nun aktuell aus Malaysia,
Daniel und Jessica

P.S.: Heute sind wir genau 2 Monate auf Weltreise! Darauf stoßen wir mit euch an!

16 Gedanken zu “Traumhochzeit in Thailand auf Koh Samui

  1. Das Video ist echt schön geworden! Man sieht euch an, dass euch der Tag bis heute noch emotional berührt – wunderschön. Besonders der Moment, in dem Daniel davon berichtet, wie er auf deine Ankunft reagiert hat, Jessica. Ich wünsche euch, dass ihr euch weiterhin – in guten wie in schlechten Zeiten – so intensiv und aufrichtig lieben könnt. So eine intime und starke Liebe sieht man selten. Umso schöner, dass ihr sie lebt und erlebt! ♥

    1. Hallo Chrissi.

      Ja, wundervolle Momente und sehr emotional!
      Die Hochzeit dort war für uns die richtige Entscheidung, auch wenn dafür wieder mehrere Jobs nebeneinander ausgeübt werden mussten.
      Es war jede Stunde und jeden Cent wert!

      Vielen lieben Dank für deine super netten und lieben Worte 🙂

      Ganz liebe Grüße, aktuell aus Bali,
      Daniel und Jessi

  2. Hallo ihr zwei,
    vielen lieben Dank, dass ihr uns an dem schönsten Tag eures Lebens teil haben lässt.
    Das ist wirklich eine traumhafte Hochzeit. Ich wünsche euch alles Glück der Welt.
    Mein Freund hatte mir auch mal vorgeschlagen am Strand zu heiraten. Ich war immer skeptisch, da ich gedacht hatte, dass dies unbezahlbar wäre.
    Könntet ihr weitere Angaben machen, an was man alles denken muss, wenn man so eine Hochzeit planen will? Wie war der komplette Aufenthalt organisiert? Ward ihr und eure Gäste „nur“ zur Hochzeit da, oder habt ihr dort direkt Urlaub gemacht? Hattet ihr nur die eine Nacht im Sareeraya?
    Ich liebe eure Videos, macht bitte weiter so. Danke, dass ihr eure Eindrücke mit uns teilt.
    Ich wünsche euch ganz viel Glück und Gesundheit auf eurer weiteren Reise.

    Liebe Grüße

    1. Hey.
      Danke für die netten Worte!

      Es war recht easy!
      Planung über das Hotel.
      Wir bekamen ne MEGA Liste, was möglich ist.
      Von der Deko, dem Aufbau, Essen, Getränken und und und war alles frei wählbar.
      Man hätte auch buddhistisch heiraten können oder mit Elefant an den Strand reiten können, Feuerwerk und und und…
      Alles so, wie man es mag und bezahlen kann.

      Das wurde alles genau abgesprochen.
      Letzter Feinschliff einen Tag vor der Hochzeit, genau wie das Treffen mit dem Pfarrer.

      Man kann das Ganze mit Beglaubigung machen oder nicht.
      Mit ist teuer, aber es wird sich um alles gekümmert!

      Wir haben für uns alle im Ibis Hotel Zimmer gebucht und hatten nur unsere Hochzeitsnacht in einer Villa, da diese Villa pro Nacht, ich glaube 260€ oder über 300€, kostete ^^

      Wir waren zusammen einige Tage in Bangkok im *Eastin Grand.
      Alle hatten tolle Zimmer und Jessi und ich haben uns ein SEHR TOLLES gegönnt!

      War ne mega Zeit dort.

      Auf Samui waren wir dann 11 Tage oder knapp drüber.
      Haben da viel erlebt, u.a. das „Songkran Fest“ (thailändischen Neujahr – gebt es mal bei YouTube ein – echt mega) und eine tolle Hochzeit gefeiert!

      Normal buchen wir alles selbst, aber Flüge und Hotels wurden auch unseren WUnsch von ID Reisewelt gebucht.
      Immer wieder gern, da alles perfekt lief!

      Noch Fragen? Dann her damit 🙂

      Nochmals lieben Dank für die netten Worte!

      Schöne Grüße, aktuell aus Ubud, Bali,
      Daniel und Jessi 🙂

  3. Hallo,

    ich bewundere euren Blog schon lange! Eure Hochzeit ist einfach traumhaft gewesen!
    Wir möchten nächstes Jahr auch in Thailand heiraten und ich bin derzeit dabei alle Möglichen Infos zu sammeln.

    Habt ihr für alles, also auch Essen für die Gäste 5000€ bezahlt? Und waren der Fotograf und die vom Video auch über das Paket gebucht? Oder habt ihr das selber gemacht, bzw. mit Verwandten? Die Fotos und das Video sind beeindruckend!

    Ganz liebe Grüße und alles Gute auf der weiteren Reise. Bleibt wie ihr seid und macht bitte immer so weiter.

    1. Hallo Aline.
      Vielen lieben Dank für deine netten Worte und den Kommentar.
      In den Kosten war das Essen mit drin, wie auch Kamera und Videoteam.

      Wir bekamen vom Hotel eine Preisliste und konnten komplett frei wählen, was wir haben möchten, wie wir uns die Deko vorstellen, konnten aus verschiedenen Foto und Videoteams wählen usw.

      Mit unserer Hochzeitsvideografin sind wir seit dem auch sehr gut befreundet.
      Da könnten wir den Kontakt auch so herstellen…

      Man konnte sogar einen Elefanten – passt uns als Veganer natürlich nicht;) – Feuerwerk und einiges mehr buchen!
      Es wäre noch günstiger gegangen, aber eben auch noch viel teurer.
      Vor allem die Angebote beim Alkohol gehen gut ins Geld!

      Möchtet ihr die Hochzeit in DE als „kirchliche Trauung“ anerkennen lassen, kostet es nochmals einen dicken Batzen mehr.

      Habt ihr noch Fragen, meldet euch einfach!

      Viele liebe Grüße und Glückwunsch zum Entschluss,
      Daniel und Jessi 🙂

      1. Hallo ihr Lieben,

        ich habe jetzt auch ein Angebot von dem Hotel, wo ihr geheiratet habt bekommen und bin jetzt schon begeistert von den ganzen Möglichkeiten!
        Das habt ihr echt super ausgesucht 🙂

        Jetzt habe ich mir die Lage angeschaut und gesehen, dass es gleich am Flughafen liegt. Hört/Sieht man die Flugzeuge? Stört es in irgendeiner Weise?
        Und wie weit ist denn die nächste kleiner Bar/Stadt entfernt?

        Tut mir leid, dass ich euch so viele Fragen stelle, aber ihr könnt mir diese am Besten beantworten.
        Ich bin schon ganz aufgeregt und wünsche mir auch so sehr eine Traumhochzeit wie ihr sie hattet!

        Ganz liebe Grüße aus dem nassen Deutschland!
        Aline

        Achso: wie hieß eure Fotografin denn, weil wir müssen uns einen aussuchen aus einer Liste 🙂

        1. Hallo Aline.
          Oh, das klingt toll.
          Schon jetzt alles Gute und eine tolle Hochzeit!
          Würden wir gern noch einmal miterleben. 😉

          Lage ist gut.
          Chaweng ist laut, aber das Eck ist an für sich top.
          Wir haben nix von vielen Touristen mitbekommen und alles war toll.
          Flugzeug haben wir keins gehört und die Ecke ist nicht übertrieben laut, was das anbelangt.

          Um die Hochzeit wird der Strand dann auch gesperrt, damit bei der Zeremonie niemand durchs Bild rennt, wenn da wer ist!
          Bars sind am Strand… oder in die Bar und Shoppingstraße rein.
          Nicht sehr sehr weit entfernt.
          Hat ne gute Lage!

          Fotografin: Nee
          Wassana Panapute
          ICINE ASIA
          https://web.facebook.com/iCineasia/?_rdr

          Such mal per Google nach Icine Asia und da findest du die ganzen Vimeo Hochzeitsvideos in hoher Qualität.
          Da kannst du mal schauen, ob dir gefällt, was sie macht…

          Seit unserer Hochzeit damals im April 2014 ist sie nochmals um EINIGES besser geworden!

          Macht echt nen tollen Job!
          Wählt ihr sie, grüßt sie ganz lieb von uns.
          Wir sind auch privat sehr gut befreundet…

          Sind noch Fragen offen, helfen wir gern!

          Glg, aktuell aus Ungasan, Bali,
          Daniel und Jessi

          1. Hi ihr zwei,

            danke für die super schnelle Antwort! Ihr seid klasse!
            Ok, da klingt die Lage echt super. Ich hatte wirklich Bedenken, dass man Flugzeuge hören könnte, da das Hotel ja nur ca 1km Luftlinie davon weg ist 🙂

            Leider finde ich im Internet nichts mit dem Namen und euer Video kann nicht angezeigt werden, habt ihr vllt einen Link?
            Soweit ich nachgeschaut habe steht sie leider auch nicht mehr zur Auswahl, sehr schade, wenn ihr so begeistert seid!

            Das einzige warum ich noch überlege, ist dass mir der Sonnenuntergang mit dem schönen Licht fehlt. Ich finde da wirkt alles nochmal so viel romantischer 🙂 (kitschig!!!!!)
            Naja, aber auf der anderen Seite sind die Stände dafür wohl oft vom angeschwemmten Dreck voll….
            Was für schwere Entscheidungen 🙂
            DANKE nochmals an euch! Ihr seid mega lieb!!

            Ganz viel Spaß in Bali und passt auf euch auf!
            Ihr lebt meinen Traum <3

            Liebe Grüße, ich drücke euch
            Aline

          2. Klar, gerne!

            Hab die Links oben angepasst.
            Konnte den Vimeo Link irgendwie nicht richtig integrieren!
            Nun hast du den Facebook Link und such mal nach Icine Asia Vimeo – da hast du alle Videos in toller Qualität, wie oben nochmals geschrieben!

            Also wir fanden es dort echt super schön!
            Zudem war die Villa, die wir für eine Nacht hatten, UNGLAUBLICH!
            Zwar auch super teuer und daher nur 1 Nacht, aber es war MEGA GENIAL!!!

            Viele liebe Grüße und GANZ VIEL VORFREUDE! <3

            Daniel und Jessi 🙂

  4. Hallo ihr beiden,

    eure Hochzeitsbilder und das Video sind wirklich toll!

    Wir möchten nächstes Jahr ebenfalls gerne in Thailand am Strand heiraten und sind gerade dabei ein passendes Plätzchen zu suchen.

    Mir ist es besonders wichitg, dass wir während der Trauung relativ ungestört sind. Jetzt habe ich gesehen, dass das Hotel, in dem ihr geheiratet habt, auf der Seite der Insel bzw. an dem Strand, der eher touristisch überlaufen ist, liegt. Wie war das denn bei euch? Waren um euch rum viele Badegäste am Strand? Haben euch die anderen Leute gestört? Wann genau war eure Hochzeit? Gibt es evtl. Reisezeiten, an denen der Strand mehr oder weniger überlaufen ist? Gehört der Strand zum Hotel und ist abgeschottet oder ist der Strand öffentlich zugänglich?

    Fragen über Fragen… 🙂 Vielleicht könnt ihr uns ja noch ein paar mehr Infos dazu geben… 🙂

    Vielen lieben Dank schonmal und noch viel Spaß in der großen weiten Welt!

    Viele Grüße
    Ines

    1. Hallo Ines.

      Vielen lieben Dank.

      Zu deinen Fragen:
      Ja, das Sareeraya liegt in Chaweng, DEM Touri Spot überhaupt auf Koh Samui.
      Jedoch liegt das Hotel nicht direkt mitten drinn, sondern weiter oben.
      Ich (Jessi) hatte mir vorher genau die selben Gedanken gemacht wie du und bei uns war dann aber wirklich alles super.
      Es waren nicht viele Badegäste um uns herum, ein paar waren am Pool, das störte uns aber nicht.
      Unsere Hochzeit war um 17 Uhr.
      Soweit wir wissen sind die Zeremonien immer um 17 Uhr.
      1. wegen der Hitze
      2. da nicht mehr so viel Trubel am Strand herrscht
      Der Strand gehört zum Hotel und ist kein öffentlicher Strand.
      Als Tourist darfst du an dem Strand entlang gehen, es ist aber nur Hotelgästen gestattet dort zu liegen/sonnen.
      Während der Zeremonie wurde der Strandabschnitt abgesperrt, so dass niemand die Hochzeit stören konnte.
      Die Leute mussten dann etwas weiter weg warten.
      Nach der Zeremonie durften dann auch wieder andere Touristen am Strand entlang gehen, es war aber nie brechend voll und hat uns nicht gestört.
      Das Team vom Hotel war sehr organisiert und wir hatten einen wirklich wunderschönen Tag. 🙂

      Habt ihr noch Fragen, so stellt sie uns gerne.

      LG, Jessi und Daniel

  5. Wunderschöne Hochzeit! Echt ein Traum…

    Bin schon am überlegen ob sich das bei uns auch realisieren lassen würde…

    Was ist denn in den 5000€ alles drin? DIe Unterkünfte wahrscheinlich noch nicht, oder?
    Kann man noch mit weiteren Kosten außer den Flügen und den Unterkünften rechnen?

    Liebe Grüße,
    Vivi

    1. Hallo Vivi.

      Danke dir. 🙂

      Die Unterkünfte kamen nochmal extra hinzu, eine Nacht im Sareeraya hatten wir jedoch drin.
      Weitere Kosten wären Essen, Auflüge und ggf. der Transfer.

      GLG, Jessi und Daniel

  6. Hallo ihr Zwei,
    das sieht soooo traumhaft aus, das war sicher ein ganz besonderer Tag in eurem Leben.
    Mein Freund und ich werden im Sommer auch standesamtlich heiraten und im Februar nächstes Jahr so wie ihr in Thailand, allerdings auf Koh Chang. Waren dort bereits in unserem jetzigen Urlaub ein Hotel besichtigen und die dazu passenden Hochzeitslocation. Die Vorfreude ist schon riesig ☺

    Wie habt ihr die Zeremonie vorbereitet? Habt ihr das alles erst vor Ort mit dem Pfarrer besprochen oder schon vorher per Mail?
    Bin etwas aufgeregt weil man nicht mal „grade eben“ vor Ort ist um etwas zu besprechen und sich gegenseitig kennen zu lernen. Unsere Organisation erfolgt auch über ein Hotel dort vor Ort.
    Wie lang ging eure Zeremonie circa? Hattet ihr auch eine buddhistische Trauung oder „nur“ den westlichen Teil?

    Liebe Grüße aus Deutschland
    Simone

    1. Hey Simone.

      Wir wünschen euch schon jetzt eine wundervolle Hochzeit und eine tolle Lebensreise und Thailand Reise!

      Haben das meiste eigentlich hier schon in den anderen Kommentaren beantwortet!

      Alles haben wir von DE aus geplant!
      Den Feinschliff gab es dann kurz vor der Hochzeit.
      Lief alles super und total ohne Stress!
      Zudem hatten wir ja auch noch das Glück, dass der Pfarrer auf einmal Deutsch sprach.
      Hat uns super gefreut, dass alle ihn somit perfekt verstehen konnten und so war es nochmals persönlicher! 🙂

      Wir wollten nur den westlichen Teil.
      Fühlen uns zwar zur buddhistischen Denkweise extrem hingezogen, aber sind eben keine Buddhisten – das wäre uns irgendwo zu viel „Schauspiel“ gewesen.
      Wie lang die Zeremonie ging wissen wir garnicht mehr.
      Aber es passte an diesem Tag einfach alles!

      Ganz liebe Grüße und habt die Zeit eures Lebens!!!

      Alles Liebe,
      Daniel und Jessi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CAPTCHA Code eingeben *