Vegane Restaurants auf Bali – das Veganer Paradies Ubud

Wir wollen dir heute unseren „15 vegane Restaurants auf Bali“ Blogpost zur Verfügung stellen, damit du als Veganer oder mit Interesse an veganer Ernährung, auf Bali immer leicht etwas leckeres und eben veganes, zu essen findest!

Somit hier und heute der Beitrag über DAS Vegan Food Paradies Bali oder fast noch eher gesagt Ubud, auf Bali.


Tolle vegane Restaurants auf Bali

Bali = VEGAN FOOD PARADIES

Es gibt unglaublich viele vegane Restaurants auf Bali.
Des weiteren natürlich auch viele vegetarische und noch mehr „normale“ Restaurants mit veganen Optionen, wovon wir dir einige vorstellen möchten, damit du auch mit deinen nicht-veganen Freunden gemeinsam etwas Essen gehen kannst.

Also, bevor wir uns nun fest quatschen, legen wir los!

Vegane Restaurants auf Bali

1) Seeds of Life

Das beste roh vegane Restaurant, in welchem wir bislang gewesen sind.
Es befindet sich, wie sollte es anders sein, in Ubud!

Täglich gibt es ein spezielles Tagesgericht, plus die immer verfügbaren Gerichte von der Karte.

Montags gibt es zum Beispiel die Italian Lasagne mit einem kleinen Salat.
Sehr zu empfehlen ist aber auch die Mexican Lasagne die es jeden Tag gibt und sogar noch leicht erwärmt ist.

Tolle vegane Restaurants auf Bali

Sonntags ist „Burgertag“.
Ein wirklicher Burger sieht natürlich anders aus, aber das Brot ist einfach zu gut und dazu werden Süßkartoffelchips gereicht.

Tolle vegane Restaurants auf Bali

Ein Standardgericht von der Karte sind z.B. die Zucchini Spaghetti mit Tomatensauce und Cashewkäse Sauce.

Tolle vegane Restaurants auf Bali

Die Gerichte machen, obwohl sie rohköstlich sind, extrem gut satt.
Falls jedoch noch Hunger auf Nachtisch besteht, ist die Kuchentheke genau das Richtige für dich, denn dort rotieren verschiedene Kuchen, Pralinen und Co. in riesiger Auswahl!

Tolle vegane Restaurants auf Bali

Bananen-Karamell Kuchen

Tolle vegane Restaurants auf Bali

Oreo Kuchen

Tolle vegane Restaurants auf Bali


Das Seeds of Life bietet zudem auch Frühstück an es und es gibt super leckere Smoothies, wie z. B. den Incen Gold mit Dattelstückchen (siehe unten) oder auch den mega guten Green Smoothie.

Tolle vegane Restaurants auf Bali

Außerdem noch Pancakes mit Bananen, Eis (nach Wahl), Schoko- und Himbeersauce,

Tolle vegane Restaurants auf Bali

Granola mit Obst, Schokosauce und Kokosmilch,

Tolle vegane Restaurants auf Bali

Chia Porridge und vieles mehr.

Tolle vegane Restaurants auf Bali


Die Preise liegen etwas höher, aber im Gegensatz zu vergleichbarem veganem Essen in Deutschland, ist so gut wie jedes vegane Restaurant auf Bali noch günstig!

Ein Hauptgericht kostet ca. ab 3,50€ oder 4,00€, zusätzlich kommt noch eine Servicegebühr hinzu.
Wasser gibt es hingegen umsonst, so viel man möchte!


2) Soma

Das Soma liegt in der gleichen Straße wie das Seeds of Life und somit auch in Ubud!
Es ist jedoch noch teurer und bietet kleinere Portionen.
Es ist kein rein veganes Restaurant, bietet aber unglaublich viele vegane Speisen an.

Tolle vegane Restaurants auf Bali

Tolle vegane Restaurants auf Bali

Zum Nachtisch können wir den veganen Brownie mit Vanille- oder Erdbeereis sehr empfehlen.

Tolle vegane Restaurants auf Bali


3) Veggie Table

Es gibt kleine und auch große Vegane Restaurants auf Bali.
Eins der kleinen und süßen veganen Restaurants ist das Veggie Table in Ubud – welches nur einge Minuten Fußweg von Soma und Seeds of Life entfernt liegt.

Uns hat das Essen dort lecker geschmeckt, aber wir empfanden das Essen als ein bisschen zu fettig!

Mango Salat

Tolle vegane Restaurants auf Bali

Fritiertes Tempeh mit Gemüse, Pommes und einer süß-sauren Sauce.

Tolle vegane Restaurants auf Bali

Preislich ist das Veggie Table günstiger als das Seeds of Life und Soma.


4) Down to Earth Restaurant & Markt

Oha, hier gibt es mega leckere Falafeltaschen mit Wedges.
Die Preise sind wieder gehobener, denn so kostet die Falafeltasche um die 6 Euro.

Zum Nachtisch hatten wir einen Apfelkuchen, welcher erwärmt wurde und dadurch etwas hart war.
Geschmacklich erinnerten wir uns dabei etwas an Blätterteig.

Tolle vegane Restaurants auf Bali

Die Auswahl ist echt nicht übel und kann sich sehen lassen!
Preislich wie gesagt nicht so günstig, aber vom Essen her fanden wir es sehr gut!

Auch das Down to Earth liegt nah bei Seeds of Life, Soma und Veggie Table.
Du kannst alle Restaurants fußläufig erreichen oder bist in Sekunden bis Minuten mit dem Roller da!

Weiter unten folgt eine Kartenansicht mit den Restaurants und Routenplaner!


5) Crate Cafe

Als wir eines Morgens in Canggu waren, frühstückten wir im Crate Cafe.
Wir bekamen noch gerade so einen Platz, bei dem Andrang der dort herrschte.
Unglaublich, wie voll es war – gerechtfertigter Weise, denn es gibt echt geiles veganes Essen.

Die Smoothies fanden wir super lecker, ebenso die Fruchtbowls.

Tolle vegane Restaurants auf Bali

Tolle vegane Restaurants auf Bali

Tolle vegane Restaurants auf Bali

Die Preise waren wieder etwas höher, aber das Essen war es uns wirklich Wert!
Super Empfehlung, wenn du vegan frühstücken möchtest und auf Bowls, Smoothies und Co. stehst!


6) Dayu’s Warung

Zurück in Ubud! 😉
Super nettes Restaurant auf 2 Etagen.
Kein rein veganes Restaurant, aber sehr viele Optionen und es kann fast alles vegan bestellt werden!

Gemüseburger

Tolle vegane Restaurants auf Bali

Tropical Curry

Tolle vegane Restaurants auf Bali

Super leckere Säfte

Tolle vegane Restaurants auf Bali

Rohe Schokolade

Tolle vegane Restaurants auf Bali

Cookies

Tolle vegane Restaurants auf Bali

Vom Preis her ist dieses Restaurant günstig.
Du kannst dich mit Glück an einem 2€ Gericht satt essen.

Die Säfte kosten ein bisschen über einen Euro, so auch ebenfalls die Cookies.


7) Fussy Bird

Ein weiteres veganes Restaurant in Ubud ist das Schwesterrestaurant vom Dayus’s Warung, das Fussy Bird.
Es ist ebenso gut und liegt in einer anderen Straße in Ubud, welche mit dem Roller ca. 5-8 Minuten entfernt liegt.
Die Preise liegen gleich auf mit denen im Dayu’s.

Auch dieses vegane Restaurant befindet sich auf 2 Etagen und die obere Etage hat es uns wirklich angetan!

Gemüse Lasagne

Tolle vegane Restaurants auf Bali

Tempeh Satay Spieße mit Reis und Gemüse

Tolle vegane Restaurants auf Bali

Reisnudelsuppe mit Tofu und Tempeh

Tolle vegane Restaurants auf Bali

Gemüsesuppe mit grünen Linsen und Kürbis

Tolle vegane Restaurants auf Bali


8) Clear Cafe

Im Clear Cafe hast du eine super schöne Aussicht ins Grüne und auf einen Tempel.
Du kannst zwischen mehreren Etagen wählen.
Desto höher du kommst, desto genialer wird die Aussicht.

Vegane Restaurants auf Bali… es gibt viele, aber unserer Meinung nach nur wenige mit so toller Aussicht!

Von der Größe der Speisen waren wir jedoch irgendwie enttäuscht.
Es war zwar lecker, aber definitiv zu teuer für diese kleinen Portionen – vielleicht hatten wir ja auch einfach nur Pech!?

Salat

Tolle vegane Restaurants auf Bali

Dragon Bowl

Tolle vegane Restaurants auf Bali


9) Warung Sopa

Das Sopa Restaurant gibt es zwei Mal in Ubud.
Warung Sopa und Warung Sopa Garden!

Einmal in der Nähe des Dayu’s Warung und einmal nicht sehr weit entfernt vom Sage Restaurant.
Hier wird z.B. veganes Sushi und Tofu „Rührei“ angeboten.
Dazu gibt es weitere vegane Gerichte in der Karte, Auslage und Kühltheke, wie auch wechselnde und echt leckere Kuchen, unsere Empfehlung sind der Mango-Schoko Kuchen und Kokos-Schoko Kuchen.

Die Speisen sind wieder etwas günstiger!
Z.B. Kostet eine Ladung Sushi knapp 2€, genau wie das Tofu „Rührei“.

Sushi

Tolle vegane Restaurants auf Bali

Kokos-Schokokuchen

Tolle vegane Restaurants auf Bali


10) Alchemy

Im Alchemy (Ubud) gibt es eine große Auswahl an veganen Speisen – die Preisklasse ist hier wieder gehoben!
Die vegane Käseplatte kostete ca. 6 Euro, was defintiv viel zu teuer war, denn sie war klein.
Auch wenn der Aufwand zur Herstellung hoch ist – die Platte war halt echt winzig!

Eine weitere Speise ist das roh vegane Quiche mit einem Salat (sehr lecker), so wie die Salate Alchemy Lover und Greak Salad.
Daniels Liebling war der My Thai Salat.
Alle sehr zu empfehlen und portionsmäßig auch viel größer als die Käseplatte.
Zum Nachtisch gab es für uns noch einen Cappuchino mit Kokosmilch oder auch mal in Stückchen Kuchen!

AKTUELL (Stand: Dez 2015) ist das Alchemy Restaurant noch im Restaurant des Shift Hotel zu finden, da das Alchemy (vor dem Hotel liegend) abgebrannt war und nun renoviert/neu aufgebaut wird!
Daher sind wohl auch die Preise höher – das Alchemy kompensiert damit vermutlich die Abgabe an das Hotel!

Käseplatte

Tolle vegane Restaurants auf Bali

Quiche

Tolle vegane Restaurants auf Bali

Alchemy Lover Salat

Tolle vegane Restaurants auf Bali

Cappuchino

Tolle vegane Restaurants auf Bali


11) Sage

Das Sage ist noch ganz neu und wir lieben das wunderschöne Design.
Wir fühlen uns unglaublich wohl und du wirst es bestimmt auch!
Und ja, auch das Sage ist in Ubud zu finden!

Für alle Digitalen Nomaden: gegenüber hat grad das Outpost-Asia eröffnet!
Ein Working Space für alle die Unterwegs das Internet nutzen müssen, egal ob privat oder beruflich!

Preislich ist es jedoch wieder etwas gehobener, doch die Speisen sind unglaublich lecker.
Und dazu haben wir im Team echte Freunde gefunden.
Wir hatten viel Spaß, gelacht und gequatscht (wenn sie grad mal Zeit hatten). 😉

Tipp:
Das erste Glas Wasser ist umsonst.
Jedes weitere kostet 5.000 IDR.
Man kann aber auch eine Karaffe für 10.000 IDR auswählen und bekommt diese dann beliebig oft und kostenlos wieder aufgefüllt!

Buffalo Tempeh Wings

Tolle vegane Restaurants auf Bali

Cauliflower Frittas

Tolle vegane Restaurants auf Bali

Salad Bowls

Tolle vegane Restaurants auf Bali

Tolle vegane Restaurants auf Bali

Vanilleeis mit Karamell-Apfelkuchen

Tolle vegane Restaurants auf Bali

auch einzel bestellbar!

Tolle vegane Restaurants auf Bali

Tolle vegane Restaurants auf Bali

Der Cappuccino mit Kokosmilch ist so lecker – sehr zu empfehlen.
Mit Sojamilch jedoch nicht unser Fall.

Den Kokoskuchen und den glutenfreien Möhrenkuchen haben wir auch probiert!
Sie waren auch lecker, aber den Karamell-Apfelkuchen konnte keiner toppen.

Weitere vegane Restaurants auf Bali

Weitere vegane Restaurants auf Bali bzw. Restaurants, wo wir vegane Speisen fanden, sind u.a.
– Elephant Restaurant: ganz nett, teurer, tolle Aussicht, nicht komplett vegan, sondern einige vegane Speisen!

– 9 Warung: fast komplett veganes Essen. Interessantes Prinzip, denn man holt Teller selbst, bedient sich selbst, gibt was man meint genommen zu haben oder was einem das Essen wert war.
Man steckt das Geld in ein Gläschen auf dem Tisch und niemand kontrolliert.
Welch ein tolles System, das auf Vertrauensbasis besteht und scheinbar sehr gut läuft!
Tolle Atmosphäre und Sonntags war Tangoabend…!
Ach ja: abspülen musst du auch selbst!

– Umah Pizza: leckere vegane Pizza, welche sogar als VEGAN auf der Speisekarte steht!
Mit viel Ruccola drauf (für uns schon zu viel), Mais, Paprika und Co.!
Auch die Margherita ist „veganfähig“, wenn man den Mozarella weg lässt bzw. diesen zum Beispiel gegen Ananas tauscht.

– Kismet Restaurant, ein paar Meter vom Down to Earth entfernt.
Leckeres Essen, aber teuer und nicht komplett vegan!
Dafür gibt es das geilste Internet überhaupt.
Das Restaurant hat kürzlich Neu Eröffnet und auf rasendes Internet gesetzt!
Perfekt für unsere YouTube Video Uploads, die anstatt in Stunden nur einige Minuten an Upload-Zeit benötigen!
Möchte man nichts essen, kann man das Netz auch gegen eine Gebühr ohne zu essen nutzen!


Karte zu den Restaurants:




Wir waren meist in Ubud unterwegs, hatten dort auch unsere Unterkunft für 41 Tage, daher haben wir dort so viele vegane Restaurants getestet.
Natürlich gibt es noch viele weitere vegane Restaurants auf Bali.

Kannst du noch einige empfehlen, schreib‘ sie gerne mal in die Kommentare und hilf damit uns und anderen Bali-Reisenden!

Den Beitrag kannst du hier nun direkt auf Facebook mit Freunden, Familie und der Welt teilen!
-> Sharing is Sexy! 😉


Gerne kannst du uns über YouTube, Instagram, unseren Blog und Facebook auf unserer veganen Weltreise begleiten.

Wir freuen uns, dich auf dem „Life to go – Collect Moments, Not Things“ Flug um die Welt begrüßen zu dürfen uns wünschen eine angenehme Reise. 😉

Ganz liebe Grüße,
Daniel und Jessi

P.S.: Eat plants, not friends!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CAPTCHA Code eingeben *