Bangkok nach Butterworth – per Zug in 24 Stunden

Wie die Überschrift des Blogposts bereits verrät, sind wir mit dem Zug von Thailand bis Malaysia gereist.
Genauer gesagt vom Hauptbahnhof Hua Lamphong in Bangkok nach Butterworth in Malaysia, um nach George Town, Penang, zu gelangen.

Es war eine lange Fahrt mit dem Zug, der uns auch direkt in einer Tour über die Grenze zwischen Thailand und Malaysia brachte und vorbei führte, an wunderschönen Landstrichen.
Und: es war eine Fahrt über Nacht, bei welcher wir auch im Zug geschlafen haben.


Bangkok nach Butterworth - per Zug in 24 Stunden - 1

Buchung des Zugtickets von Bangkok nach Butterworth über 12Go

Die Zugfahrt von Bangkok nach Butterworth haben wir vorab über *12go.asia* gebucht und mittlerweile wurde die Seite auch in die deutsche Sprache übersetzt.
Du findest problemlos Zugtickets, Bustickets, Flugtickets und Fährtickets für Verbindungen in und von bzw. nach, Thailand, Malaysia und Kambodscha.

Die Tickets für die Fahrt von Bangkok nach Butterworth hatten uns knapp 71€ für 2 Personen gekostet, inkl. Platz- & Bettenwahl.
Du musst dir die Fahrkarten gegenüber des Hauptbahnhofs Hua Lamphong im 12Go Office abholen und benötigst dazu nur die Buchungsbestätigung/Rechnung als Nachweis – entweder ausgedruckt, als PDF auf Smartphone oder Tablet oder einfach einen Screenshot davon, auf einem mobilen Gerät.


Das 12Go Office ist recht einfach zu finden, da es sich im DOB Building befindet, welches wirklich recht nah beim Hauptbahnhof Hua Lamphong liegt.
An dem grauen Gebäude steht auch riesig groß DOB dran.
Direkt unten drin ist dann auch schon das 12Go Office!

Wir bekamen aber auch nach der Buchung nochmals genaue Infos von *12go.asia* zugesendet, wo und wann die Tickets abzuholen sind etc.
Fragen wurden auch schnell und detailliert per E-Mail beantwortet und auch im Office waren die Menschen sehr nett, hilfsbereit, baten uns Getränke an und ja, es war echt easy diesen Trip zu buchen, den wir vorab online per *Kreditkarte*bezahlt hatten.

Route und Tickets kannst du hier bequem über 12Go suchen:


*Werbung


Auf zum Bahnhof und los geht die Reise

Nachdem wir also die Tickets abgeholt hatten, ging es zum Hauptbahnhof Hua Lamphong, der wie gesagt so gut wie direkt gegenüber des 12Go Office liegt.
Über die viel befahrene Straße dazwischen zu gelangen, war aber schon wieder ein kleines Abenteuer. 😉

Am Bahnhof angekommen erwartete uns ein riesiger Wartesaal mit einem Foodcourt, kleinen Ständen, Toiletten, Waschräumen und jeder Menge Sitzplätzen.
Wir hatten noch etwas Zeit, so dass wir noch essen gehen konnten.
Im Foodcourt gestaltete es sich jedoch etwas schwierig, vegane Speisen zu bekommen, da schon alles vorgekocht war!
Daher ging es nochmals aus dem Bahnhof hinaus und wir fanden ein kleines süßes Restaurant, gegenüber vom Bahnhof.

Nachdem wir gegessen hatten, ging es auch schon direkt los, wir waren fast schon zu spät dran.
In Asien ticken die Uhren anders und alles läuft ein wenig „slower“ ab!
Sagen wir so: wir haben uns da schon sehr gut angepasst. 😀

Als wir dann vom Wartesaal zu den Zügen gingen, überkam uns ein Gefühl, als hätten wir soeben eine „Zeitreise“ in einen Harry Potter Film gemacht:
Die Luft roch alt und ölig, die ganze Atmosphäre und vor allem die Züge… als wären wir in einer anderen Zeit.

Unser Nachtzug stand dann auch schon bereit, um los zu fahren.
Wir stiegen ein, suchten unseren Platz und machten es uns bequem.

Mit dem Zug von Bangkok nach Butterworth

Die Zugfahrt von Bangkok nach Butterworth begann also, wir hatten genügend Platz und freuten uns eine neue Erfahrung zu machen, denn nie zuvor waren wir einen ganzen Tag lang zu gefahren.

Wir fuhren an Reisfeldern und Plantagen, unzähligen Palmen und kleinen Blech- und Bretterhütten vorbei.

Während der Fahrt konnten wir sogar Essen bestellen und man konnte zwischen mehreren Gerichten wählen.
Wir entschieden uns für ein ganzes Menü, für unglaublich kleines Geld.


Bangkok nach Butterworth - per Zug in 24 Stunden - 2


Als es langsam anfing zu dämmern, wurden unsere Betten ausgeklappt (siehe Video weiter unten).


Bangkok nach Butterworth - per Zug in 24 Stunden - 6


Erst versuchten wir zusammen in einem Bett zu schlafen und im anderen, oberen Bett, die 4 Rucksäcke aneinander zu sichern, aber das war dann doch zu eng. 😉


Bangkok nach Butterworth - per Zug in 24 Stunden - 4


Also ging jeder in sein Bett, Daniel unten, Jessi oben und Daypack bzw. Drohne kamen mit ins Bett.
Die großen Backpacks, in denen keine wertvollen Dinge verblieben, sicherten wir im Gang des Zuges gegen Diebstahl!

Wir konnten verdammt gut einschlafen und alles passte.

Info:
Menschen ab 1,90m können aber vermutlich nur noch quer gut liegen oder müssen die Beine anziehen.


Bangkok nach Butterworth - per Zug in 24 Stunden - 5


Am nächsten Morgen wurde sogar ein Frühstück angeboten, da es aber leider nichts veganes gab, aßen wir unsere Vorräte auf, die wir uns mitgenommen hatten und welche aus Süßkartoffeln, Frühlingsrollen, Bananen und ähnlichem bestanden.

Malaysia – angekommen an der Grenze – neues Visum?

Vormittags kamen wir dann an der Grenze zwischen Thailand und Malaysia an.
Wir mussten all unser Gepäck nehmen, aus dem Zug raus, mit dem Gepäck in ein kleines Gebäude hinein und dort mussten wir einmal im Halbkreis laufen:
Stop 1: Thailändischer Grenzposten – Thailand Visum wird „aus dem Pass genommen“,
danach gingen wir ein paar Meter weiter und gelangten zu
Stop 2: Malaysischer Grenzposten – neues „Visum“ für Malaysia kommt in den Reisepass.

Visum haben wir in „“ gesetzt, da es eigentlich kein echtes Visum ist (so ist es scheinbar zumindest für Deutsche, Österreicher und Schweizer).
Du kannst dich nach der Einreise problemlos für maximal 3 Monate in Malaysia aufhalten, dann musst du aber raus.
Möchtest du länger bleiben, musst du dich vorab um ein echtes Visum kümmern.

Auch ist es angeblich so, dass ab und zu kontrolliert wird, ob du ein gültiges Ausreiseticket besitzt.
Wir hatten keins und bei uns war auch keine Kontrolle gemacht worden.
Zur Not hätten wir schnell noch online ein Ticket gebucht!

Und achte drauf: der Reisepass muss noch mindestens 6 Monate gültig sein.

Obige Punkte gelten, egal ob du nun über den Flughafen in Kuala Lumpur einreist oder auch über einen kleinen Grenzposten an der Grenze zu Malaysia.
Erkundige dich vor einer Einreise nochmals über aktuelle Einreise- und Visabestimmungen, da sich diese auch immer wieder ändern können.

Nach der Runde im Grenzgebäude gingen wieder alle in den Zug, jeder nahm erneut seinen Platz ein und die Fahrt von Bangkok nach Butterworth ging weiter!


Die Zugfahrt ging nun noch knappe 2 Stunden, bis wir in Butterworth Malaysia ankamen.

Wir können diese Zugfahrt wärmstens empfehlen und würden immer wieder so reisen.
Natürlich hätten wir auch fliegen können, aber wo wäre da das Adventure und die Reise an sich gewesen?
Außerdem:
Selten sind wir auf bequemere Art und Weise eine lange Strecke gereist!

Der Ausblick und die Natur waren umwerfend, etliche wilde Hunde waren unterwegs zu sehen und wir haben nur nette Menschen getroffen.
Während der Fahrt steigen an den kleinen Bahnhöfen immer wieder für einige Sekunden fliegende Händler ein.
Bei ihnen kann man Essen, Getränke und Co. erwerben oder später auch Thailändische Baht in Malaysische Ringit tauschen.
Sie flitzen innerhalb weniger Sekunden durch das Zugabteil und preisen hastig ihre Waren an, bevor die Fahrt weiter geht und sie schnell wieder aus dem Zug springen.


Bangkok nach Butterworth - per Zug in 24 Stunden - 3


Auch wichtig:
Die Toiletten waren immer sauber.
In unserem Abteil gab es eine europäische Toilette und ein „Klo“ zum hocken, zudem auch die Möglichkeit sich zu duschen, waschen und die Zähne zu putzen.
Selbst der Boden im Zug wurde während der Fahrt mehrmals gefegt und nass gewischt.
Und nein, wir waren nicht in der ersten Klasse 😉
Also wirklich alles sehr zu empfehlen.

TIPP:
Durch die Klimaanlage war es teilweise, vor allem Nachts, recht kühl.
Also passende Kleidung dabei haben oder sich wenigstens mit einem Schal oder *Sarong* verhüllen bzw. diesen viellecht um den Hals legen!

Angekommen in Butterworth

Angekommen in Butterworth waren wir dann direkt aus dem Bahnhof heraus gegangen und davor stand ein kostenloser Shuttlebus zur Fähre nach Butterworth zur Verfügung.

An der Fähre (du solltest möglichst Kleingeld dabei haben), lösten wir dann unsere Tickets nach George Town, was nur einige Cent kostete (erinnern wir uns recht, pro Person 1,5 Rupien) und dann kommt man nach einigen Minuten schon in George Town an, welches unser Endziel dieser Tour war.

Nun mussten wir noch das Busnetz durchschauen (was auf Anhieb nicht so einfach war wie in Thailand) und schon ging es mit dem Bus in Richtung *Red Inn Cabana, unsere erste von zwei Unterbringungen in George Town.


VIDEO: 24 Stunden im Zug – Bangkok nach Butterworth – Thailand + Malaysia | #27




VIDEO: Red Inn Cabana Hotel in George Town, Penang – Malaysia | #32




Wir hoffen unser Beitrag konnte dir weiterhelfen, falls du eine ähnliche Tour planst und war interessant zu lesen 🙂

Wie immer freuen wir uns, wenn du unseren Beitrag auf Facebook und Co. teilst!

Bis zum nächsten Beitrag und viele liebe Grüße,
Daniel und Jessi

2 Gedanken zu “Bangkok nach Butterworth – per Zug in 24 Stunden

  1. Danke für den Beitrag! Ich bin letztes Jahr ein Teilstück der Route abgefahren von Bangkok aus, allerdings tagsüber ohne Schlagwagen. Das war schon ziemlich cool und ich mag Bahnfahren in Thailand! Als ich dann später auf der Reise in Penang war, bin ich nach Bangkok zurückgeflogen. Über den Zug hatte ich nachgedacht und auch schon zu der Verbindung recherchiert. Ende 2017 werde ich nochmal mit Begleitung in Malaysia sein – dann fahren wir die Strecke in umgekehrter Richtung ab. Also Danke für die detaillierte Schilderung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CAPTCHA Code eingeben *