Guten Abend aus Australien, ihr Lieben.

Ich liege in der Ferienwohnung auf dem Bett, schaue hinaus ins Abendlicht und denke über unsere letzten 7 Monate auf Weltreise nach.
Denn heute sind es sogar schon 7 Monate und 4 Tage.

Wahnsinn, wie die Zeit vergeht.

7 Monate auf Weltreise

Im Hintergrund zwitschern ein paar Vögel, ich höre die Bäume im Wind rascheln und lausche einem unserer Nachbarn beim Gitarre spielen.
Es ist ein schöner Moment.

Daniel sitzt in der Nähe an einem Tisch und arbeitet an einem kostenlosen „eBook“, welches ganz bald erscheint.


7 Monate sind wir nun schon in der Welt unterwegs, raus aus der gewohnten Umgebung und mitten im Abenteuer.

Wir haben vieles erlebt und sind in Australien an unsere Grenzen gegangen.
Einmal auf den falschen Autoverkäufer gesetzt, die falschen Werkstätten erwischt und schon ist man tausende Dollar los!

Aber so ist es leider.


Die letzten Tage ist nicht viel passiert.

Wir haben an dem eBook gearbeitet, das Auto ist in der Werkstatt, wir haben schöne Abende mit Diana und Philipp verbracht…

Reisetagebuch Australien - 22.03.2016 - 7 Monate auf Weltreise - Tag 73 - 77

…und unser Auto in die Werkstatt gebracht – Morgen bekommen wir es zurück und dann ist es komplett repariert!

Aber ganz ehrlich – seit dem Start in Australien lief für uns so unglaublich viel schief…
Wir werden irgendwie „nicht warm“ mit Australien, wie man so schön sagt!

Aber weiter im Text! ;)


An einem Abend standen wir mit Diana und Philipp an deren Auto und da kam ein Opossum, mit Jungtier auf dem Rücken, an uns vorbei geflitzt!

Es blieb sogar in unserer Nähe und wir konnten es lange beobachten!

Reisetagebuch Australien - 22.03.2016 - 7 Monate auf Weltreise - Tag 73 - 77

Reisetagebuch Australien - 22.03.2016 - 7 Monate auf Weltreise - Tag 73 - 77

Unser Highlight war an diesem Abend jedoch eine sehr schöne Sternschnuppe.
So lang und groß – einfach super schön!

Als wäre sie zum greifen nah gewesen!


Morgen bekommen wir dann wie gesagt Mr. Big, unser Auto, wieder.
Wir sind nun an Erfahrungen reicher, dafür ist der Geldbeutel um einiges leerer!

Donnerstag starten wir dann eine Tour auf die Great Ocean Road.
Wir wollen endlich wieder Spaß haben, lachen, die Zeit genießen und das ganze hin und her mit den Werkstätten und Preisen endlich hinter uns lassen.

Seid ihr mal in Melbourne und habt Probleme mit dem Auto, geht zu Gilbert Road Motors – ein super nettes Team um den Besitzer Angelo.


Abschließend nochmals zu Australien:
Es war uns zwar auch vorher klar, dass Australien nicht Asien ist – aber mit all seinen Überraschungen hat uns Australien eher Bauchschmerzen als Freude bereitet.


Nun aber mal zu erfreulicheren Dingen, denn wir haben seit 2 Tagen wieder ein neues Video online!


VIDEO: Straßenkunst und unerwartet ins Hotel – Australien | VLOG #84

Hosier Lane Streetart – Melbourne – Backpacking Australien | VLOG #84

Wir hoffen das Video hat dir gefallen und wir versprechen, dass bald endlich wieder tolle News kommen, anstatt die ewigen Rückschläge!

Mal sehen, was wir die Tage dann auf der Great Ocean Road sehen werden, wenn wir uns nach fast einem Monat Melbourne endlich mal wieder sorgenfrei den schönen Seiten des Lebens widmen können.

Also auf die nächsten 7 Monate Weltreise!

Macht’s gut ihr Lieben und habt noch einen schönen Tag,
Daniel und Jessi


#ReisetagebuchAustralien #Lifetogo #CollectMomentsNotThings

P.S.: Du findest uns auch auf:
Instagram
YouTube
Facebook