Auch wenn heute der 01. April 2016 ist, ist die Nachricht keine „Ente“, dass es ab dem 01.06.2016 von Seiten der DKB Bank keine weitere Erstattung der Fremdgebühren, bei Bargeldabhebungen an Automaten im Ausland, mehr gibt!

Es ist wirklich so und nachdem das Gerücht in den letzten Tagen im Netz die Runde machten, müssen wir es wirklich bestätigen:
Fremdgebühren bei Bargeldabhebungen an Geldautomaten im Ausland, werden ab dem 01.06.2016 nicht mehr erstattet.!

UPDATE 14.08.2016:
Hier im neuen Beitrag über die besten Kreditkarten auf Reisen findest du wirklich die besten Kreditkarten für deine Reisen, egal ob Urlaub, kurzer Backpacking Trip oder Langzeitreise um die ganze Welt und somit auch die beste Alternative zur DKB Kreditkarte!


DKB Bank erstattet keine Fremdgebühren bei Bargeldabhebungen am Automaten im Ausland, ab 01.06.2016

DKB NEWS: KEINE ERSTATTUNG DER FREMDGEBÜHREN AN AUTOMATEN IM AUSLAND

Keine Angst, die *DKB Kreditkarte* bleibt seitens der DKB Bank auch weiterhin für dich kostenlos, genau wie das dazugehörige und echt gute DKB Girokonto (bis natürlich auf Überziehungszinsen).
Jedoch ändert sich ein Punkt, über den sich alle reisenden DKB Visa Card Nutzer bislang sehr gefreut hatten!

Änderung DKB Gebühren Erstattung ab 01. Juni 2016

Bislang war es so, dass du mit der DKB Visa Card kostenlos, an Geldautomaten im Ausland, Bargeld abheben konntest.
Dies ist auch ab dem 01.06.2016, seitens der DKB Bank, weiterhin so…

In manchen Ländern dieser Welt fällt jedoch bei der Bargeldabhebung am Automaten, vom ausländischen Automatenbetreiber, eine Gebühr an – und eben jene Gebühr erstattete die DKB Bank bislang aus Kulanz komplett und anstandslos.

Es reichte eine E-Mail/Nachricht an die DKB Bank zu schreiben und alle Fremdabhebungsgebühren der ausländischen Geldautomatenbetreiber, wurden komplett erstattet.


Und genau dies ändert sich nun!
In den USA, vielen Ländern Asiens und weiteren Ländern, fällt eben je Bargeldabhebung am Automaten, diese Gebühr an.
Die DKB Bank hat auf die Höhe dieser Gebühr keinen Einfluss – so liegt in Thailand die Gebühr pro Abhebung bei ca. 150-200 Baht (grob sind dies 4-5€), in den USA bei 3-7$ usw…

Und eben jene Gebühren werden ab dem 01.06.2016 NICHT MEHR ERSTATTET!


Dies ist die Änderung, auf die du dich als DKB Girokonto Nutzer mit DKB Visa Card, ab dem 01. Juni 2016 leider einstellen musst, wenn das neue Preis- und Leistungsverzeichnis der DKB Bank, in Kraft tritt.

Hier die passenden Auszüge aus dem Preis- und Leistungsverzeichnis der DKB:

DKB Bank erstattet keine Fremdgebühren bei Bargeldabhebungen am Automaten im Ausland, ab 01.06.2016 - 3

Auszug DKB Bank Preis- und Leistungsverzeichnis ab 01.06.2016

DKB Bank erstattet keine Fremdgebühren bei Bargeldabhebungen am Automaten im Ausland, ab 01.06.2016 - 2

Auszug DKB Bank Preis- und Leistungsverzeichnis ab 01.06.2016




Keine Ente, kein Aprilscherz…

Ich selbst nutze die Karte seit 2008 und bin bzw. wir sind bislang komplett zufrieden – jedoch erfreut auch uns diese Änderung natürlich nicht, da wir auch viel in Asien unterwegs sind.


Natürlich empfehlen wir die Kreditkarte auch weiterhin, denn unserer Meinung nach gibt es keine echten Alternativen, mit selbiger Leistung.

Anzeige*




UPDATE: DIE ALTERNATIVE ZUR DKB KREDITKARTE:
Wie schon des Öfteren gesagt, solltest du auf deinen Reisen um die Welt mindestens 2 Kreditkarten dabei haben.
Bei uns sind es 2 Visa Karten der DKB Bank und eine Mastercard.
Nun sind wir aber noch auf die *Santander 1Plus Visa Card* aufmerksam geworden, welche du definitiv nutzen solltest!

Bei der 1Plus Visa Card der Santander Bank, hast du folgende Vorteile:
– Für Neukunden dauerhaft ohne Jahresgebühr
– Weltweit kostenlos, 2 Mio. Geldautomaten, Geld abheben °°°
– Weltweit gebührenfrei an über 37 Mio. Akzeptanzstellen bezahlen (großer Vorteil gegenüber der DKB Karte)
– Weltweit 1% Tankrabatt (Bis max. € 400,– Tankstellenumsatz pro Monat, Akzeptanz der Visa Karte vorausgesetzt)
– zum Teil 5% Erstattung auf Reisebuchungen bei Santander Reisepartnern
– Flexible Rückzahlung: Du entscheidest (Bonität vorausgesetzt), ob du monatlich den Gesamtbetrag zurückzahlen oder die bequeme Teilzahlungsmöglichkeit nutzen magst (bei Teilzahlung kommen Zinsen auf den Soll oben drauf – bei Abbuchung und Zahlung vom Konto in einer Summe, entstehen keine Kosten und alles bleibt wie gesagt kostenlos)
– du benötigst kein Konto bei der Santander Bank, sondern kannst nur die Kreditkarte alleine beantragen. Der Ausgleich der Kreditkarte findet vom Konto deiner Hausbank statt, welches du bei Beantragung der 1 Plus Kreditkarte angibst.

°°° = hier liegt nun der Unterschied zur DKB Kreditkarte, da die Santander Bank noch immer, auf Antrag, die Gebühren erstattet, die im Ausland, also zum Beispiel bei Bargeldabhebung am Automaten in Thailand, anfallen!!!
Schreib eine Mail an die Santander Bank und somit geht alles seinen Lauf!

Einziger „Minuspunkt“: du kannst täglich nur 300€ abheben und aktuell scheinbar nur 10 Transaktionen pro Tag tätigen, denn dies ist das Limit der Karte!
Für die meisten Menschen wird dies aber ausreichend sein und benötigst du zum Beispiel in den nächsten Tagen 500€ in bar, dann hebe einfach an den Tagen zuvor genügend Geld ab.

Andererseits ist das Limit auch eine gute Absicherung gegen Diebstähle, denn so kann ein Kartendieb nur 300€ am Tag des Diebstahls abheben und dir nicht sofort die ganze Karte leeren!

Bzgl. der 10 Transaktionen pro Tag:
Dies sind ja schon echt viele Transaktionen für einen Tag.
Benötigst du mehr, raten wir aber so oder so dazu, mit mindestens einer weiteren Kreditkarte zu reisen.
Denn wenn dir mal eine Kreditkarte gesperrt wird oder eine gestohlen wird, hast du noch die andere Karte!
Wir würden aktuell den Mix aus Santander + DKB Kreditkarte empfehlen!
Wir selbst reisen mit 3 Kreditkarten und haben eine Visacard + eine Mastercard im Geldbeutel und eine Visa im Safe!


Wenn wir das nächste Mal in Deutschland sind, werden wir uns definitiv sofort die *Santander 1Plus Visa Card* besorgen, damit wir, vor allem in Asien, bei all den vielen Abhebegebühren an Automaten, kein Böses erwachen haben!

Anzeige*

Weitere Beiträge zum Thema Geld, welche dir gefallen könnten:
– So kannst du deine Weltreise finanzieren
– Weltreise Kosten – Unsere Ausgaben

Viel Spaß beim lesen!

––––––––––––––––––––––––––––––––
Beitrag Stand: 19.05.2016