Heute sprechen wir über unseren Weg in die Freiheit – und wie auch du es schaffen kannst, wenn du es wirklich willst!

Also, lass uns starten!

WIR WANDERN AUS! Kaum jemand hat an uns geglaubt…
…und trotzdem haben wir es geschafft!

Aus einem geplanten Jahr auf Weltreise wurden über 5 Jahre und nun wagen wir mit der Thailand Auswanderung den großen Schritt, in das neue Leben in der Ferne.

Dabei sind wir keine „Rich Kids“, haben nie im Lotto gewonnen, sind keine Erben und hatten auch keine reichen Großeltern. Wir kommen aus ganz normalen und bodenständigen Familien, hatten vor unserer Weltreise ganz normale Jobs, aber um genug Geld zu sparen, zum Teil 2-3 oder sogar mal 4 Jobs, zur gleichen Zeit. Mehr über uns lernst du in den Weltreise Fragen!

Unser heutiges Leben haben wir durch viel Arbeit erreicht und vor allem dadurch, dass wir uns Wissen angeeignet haben und dieses Wissen auch anwenden! Denn nur viel zu wissen oder zu „können“, bringt dir keinen Erfolg, wenn du dieses Wissen und Können nicht anwendest.

• Der FC Bayern München wäre nicht Rekordmeister, wenn sich das Team nur auf den Rasen setzen würde, anstatt Talent und Können zu nutzen.
• Michael Schumacher wäre keine lebende Legende, wenn er sich nur in den Wagen gesetzt, aber nie auf das Gaspedal getreten hätte.
• Und wenn die Menschheit in der Vergangenheit WISSEN nicht angewandt hätte, würden wir heute noch in Höhlen sitzen, anstatt in Häusern mit fließend Wasser, Strom, Autos in der Garage und unseren Smartphones in der Hand. Auch würden wir nicht von A nach B fliegen können oder gar zum Mond.

All diese Meilensteine kamen jedoch auch nicht einfach so. Es wurde probiert, trainiert, getestet… es gab Erfolge und Niederlagen! Doch die großen Erfolge kamen, da niemals aufgegeben wurde.

Du verstehst, was wir meinen, oder?

Wie du siehst: Es muss gehandelt werden und vor allem musst du dir Wissen aneignen und dieses Wissen anwenden! Dazu immer weiter trainieren/lernen, an dich glauben, nie aufgeben, Routinen entwickeln, diese verbessern, perfektionieren und dich weiterentwickeln. Stück für Stück, denn all das ist ein Prozess, bei dem es keine Abkürzungen gibt.

So haben auch wir in den vergangenen 5 Jahren immer mehr gelernt und wirklich Stück für Stück, die eigene Freiheit erlangt.
All das begann im Kopf. Step by step… und es dauerte auch seine Zeit.
Ganz ohne Abkürzung und den ohne den magischen „Schlüssel zum Erfolg“! Denn den haben wir auch noch nicht gefunden. :D

Auch hat nicht alles hat geklappt und wir mussten aus Fehlern und Rückschlägen lernen. Es gab viele tolle Erfahrungen und einige „taten weh“. Manchmal investierten wir viel Zeit, um am Ende zu merken, dass wir diese Zeit besser an anderer Stelle investiert hätten.
Aber auch alle schlechten und negativen Erfahrungen haben uns etwas lernen lassen!

Also Mund abwischen, aufstehen und weitermachen!

Cebu Sehenswürdigkeiten ab Moalboal Lambug Beach

Doch was hat uns nun so sehr geholfen? Ganz im Ernst: Google (Wissen im Internet), Bücher, Kurse und Beratungen!

Dazu eine ordentliche Portion Eigenmotivation, Fokus und Disziplin. Denn vor allem in der heutigen Zeit und im Bezug auf die eigene Selbständigkeit und Selbstverwirklichung, sind Disziplin und Fokus super wichtig. Wo Netflix, Amazon Prime und Co. immer mit neuen Filmen und Serien locken oder auch ständig neue YouTube Videos vorgeschlagen werden… ist es nicht immer ganz leicht, fokussiert zu arbeiten und am Rechner zu sitzen. Zudem mussten wir früher von Stunde X bis Stunde Y auf der Arbeit sein. UND ZWAR PÜNKTLICH!

Heute können wir theoretisch Mittags aufstehen und gemütlich anfangen zu arbeiten. Aber so wird man es wohl nie schaffen, seine eigenen Ziele zu erreichen! Also klingelt der Wecker sehr früh!

Daher musst du dir auch erstmal wirklich darüber klar werden, was du willst und was du von deinem Leben erwartest. Damit meinen wir jetzt nicht einfach 10.000€ auf dem Konto haben zu wollen… sondern WER möchtest du sein? WO siehst du dich in 5 JAHREN? WAS sind deine TRÄUME? WOMIT bist du unzufrieden? WOHIN soll deine Lebensreise gehen? Und vor allem: was musst du tun, um XYZ zu ändern, zu erreichen und an den Punkt zu kommen, wo du in 5, 10 oder auch 20 Jahren sein magst!

Klingt eigentlich logisch, aber der Großteil der Menschen lebt einfach nur so in den Tag hinein! Viele Menschen sind unzufrieden und wissen eigentlich nicht wirklich, was sie wollen. Sie gehen oftmals einer Arbeit nach die sie hassen und jeder Tag endet auf der Couch. TV, negative Nachrichten, RTL2 und Co. laufen rauf und runter und es wird nur Junk-Food in sich hinein gestopft, anstatt Fitness, gesundes Essen, Positivität und die eigene Fort- und Weiterbildung auf den Tagesplan zu packen. Ja, zum Teil etwas überspitzt dargestellt, aber eben auch nicht ganz unwahr. An diesem Punkt musst du dich entscheiden, wohin deine eigene Reise und dein Leben gehen soll.

• Couch, TV, Junk-Food? Ok, sit down and relax!

• Freiheit (die im Kopf beginnt und nichtmal was damit zu tun hat, wo du lebst, was du machst und wer du momentan bist), positive Gedanken und inneres Glück, gesundes Essen, Fitness und dein eigenes Leben Stück für Stück in die richtige Richtung lenken? Dann hoch mit dem Hintern, Fokus + Diszipling + Eigenmotivation aktivieren und nie wieder aus den Augen lassen!

Bei uns selbst, gab es vor 2015 und vor dem Start der Weltreise, den Wunsch einfach raus zu wollen. Raus aus dem Hamsterrad und weg von all den Normen und Vorschriften, wie man zu sein hat. Nicht nur beruflich, sondern auch vom Kopf her. Andere Denkweisen, viel hinterfragen und nach dem eigenen Glück streben. Anstatt immer mehr materielle Güter anzuhäufen ging es in Richtung Minimalismus. Um uns fokussieren zu können, verkauften wir damals sogar den Fernseher. Schon 1 Jahr vor der Weltreise. Wir fokussierten uns darauf viel zu lernen, uns weiterzubilden, viel zu lesen und auch einfach zu versuchen, etwas aus unserem Leben zu machen, so wie wir es uns wünschten und immer gemeinsam daran zu glauben, dass wir alles schaffen können, egal was andere sagen. Also schauten wir erstmal darauf, was uns wirklich wichtig ist, wohin wir im Leben wollen, was sich ändern muss, verließen die Komfortzone und schoben alle Sicherheiten beiseite!

Somit wurde der Traum der Weltreise immer konkreter. Einfach alles verkaufen was nicht in die Koffer passt, die Jobs kündigen, 1 Jahr raus und los. Darauf arbeiteten wir dann immer weiter hin.

Und hey, du kennst die Geschichte, denn alles kam anders: Über 5 Jahre auf Weltreise, unzählige tolle und unvergessliche Momente erlebt, die wir niemals vergessen werden, eine geniale Community um uns herum, die immer mit dabei ist, uns nun auch auf der Auswanderung begleitet und ein fester Teil unseres Lebens geworden ist. An dieser Stelle ein ganz großes Danke schön dafür!!!

Wir leben unseren Traum und während ich hier schreibe, bekomme ich eine dicke Gänsehaut, denn wir sind einfach zwei ganz normale Menschen und wir schätzen unser aktuelles Leben ungemein. Wir sind extrem dankbar und sehen nichts als selbstverständlich an.

Rio Aussicht Morro da Urca Zuckerhut

Der Unterschied zu früher? Wir lassen uns nicht mehr sagen, was möglich ist und was nicht, sondern wir versuchen all unsere Ziele zu erreichen und Träume zu leben. Und genau das solltest du auch.

Dazu bietet das Internet viele benötigte Informationen komplett kostenlos. Ergänzt durch kostenpflichtige Bücher, Kurse, Beratungen und Coachings, die es für so gut wie jeden Bereich gibt, egal ob Abnehmen, Dating, Online Selbständigkeit und Co., kann man heute fast alles erreichen, was man nur will. Heute ist die Zeit, in der es so einfach ist wie noch nie, sich passende und benötigte Informationen zu beschaffen.

WICHTIGE INFO: Hier solltest du jedoch selektieren und die Kurse, Coachings und Co. meiden, die dir versprechen, wie du innerhalb von 24 Stunden oder 1 Woche super reich werden oder 20 Kilogramm abnehmen kannst. Da sind dann meist Abzocker am Werk. Oftmals mit Schneeballsystemen, miesem Network Marketing und Co beim Thema Business oder beim Thema Abnehmen Crash-Diäten, die in einem Jojo-Effekt resultieren, anstatt dir beizubringen, die du langfristig, nachhaltig und auf gesunde Art und Weise, Gewicht reduzieren kannst. Da kannst du dein Geld auch gleich verbrennen. Du kennst vllt. die Clips, wo dir „Selfmade Coaches“ in ihren Werbeeinblendungen vor YouTube Videos, ihren Kurs verkaufen wollen. In etwa nach dem Motto „Hier ist der ultimative Schlüssel zum Glück und ich zeige dir, wie du innerhalb einer Woche reich wirst“… LASS DIE FINGER DAVON!

Wie gesagt gibt es den Großteil der Infos, die man in der heutigen Zeit wirklich benötigt, um vor allem im Internet die eigene Selbständigkeit zu gründen, kostenlos.

Das Problem dabei: es dauert eventuell unglaublich lange, all die richtigen Infos zu finden.  Daher können wir auf jeden Fall dazu raten, dich von den Menschen beraten zu lassen, die schon geschafft haben, was du erreichen möchtest. Aber auch hier: achte darauf, dass die Menschen es wirklich vorleben und nicht nur im Netz „erzählen“, wie toll sie sind. Ein Beispiel: Es gibt viele „selbsternannte Experten“, die dir erklären, wir du auf YouTube, Instagram und Co. erfolgreich wirst, es selbst aber nicht sind. Da solltest du dein Geld definitiv nicht aus dem Fenster werfen.

Aber auch wenn du dich beraten lässt, Kurse und Coaching kaufst, reicht es nicht, all die Kurse und Infos darin zu lesen und abzuarbeiten. Du musst wirklich lernen und anwenden…
…lernen und anwenden
…lernen und anwenden…
…und dann kannst du mit diesem Wissen auch viel erreichen.

Durch etliche kostenlose Tipps und das Wissen im Internet, viele bezahlte Kurse, Beratungen und Coachings, haben wir unsere eigene Selbständigkeit immer weiterentwickelt, neu strukturiert, verschiedene Standbeine aufgebaut und konnten somit, innerhalb der letzten 5 Jahre, nicht nur sehr viel erleben, sondern uns auch persönlich weiterentwickeln.

Was wir in den letzten Jahren durch unsere eigene Selbständigkeit alles erleben durften, kannst du gerne nochmals zum Teil hier miterleben. Für viele Menschen sieht es von außen nach Urlaub aus, aber dieses Leben ist uns auch nur möglich, da wir eine 6-7 Tage Arbeitswoche etabliert haben, wo wir durchschnittlich 8-14 Stunden pro Tag arbeiten. Das ist eben das, was man nicht sieht, wenn man nur die Reisebilder und Reisevideos sieht. Aber um all das erleben zu können, arbeiten wir sehr gerne Tag für Tag weiter an unseren Träumen:

4 Jahre auf Weltreise 🌴 27 Länder und die Reise unseres Lebens | LIFE TO GO

Lass uns dir noch einen Ratschlag geben:

Behalte deine Ziele, Wünsche und Träume immer vor Augen! Lass dir niemals sagen, dass du etwas nicht schaffen kannst. Umgib dich mit Menschen die dich fördern und an dich glauben und halte dich von den Menschen fern, die über dich und deine Träume lachen, dich herunter drücken oder sogar über dich lästern.
Wir alle haben genau 1 Leben! Und dieses eine Leben ist unglaublich wertvoll und muss gelebt werden. Nach den eigenen Vorstellungen und nicht nach den Vorstellungen anderer.
Halte dir das jeden Morgen beim aufstehen vor Augen und jeden Abend, bevor du die Augen schließt.

Freiheit beginnt zudem im Kopf und auch sieht Freiheit für jeden Menschen anders aus. Daher soll dir unser Beitrag auch nicht sagen, was richtig oder falsch ist, wie oder wer du sein musst oder gar, was du tun oder lassen sollst. Finde selbst heraus wer du bist, wer du sein magst, wohin deine persönliche Reise gehen soll und was du vom Leben erwartest. Lebe DEIN Leben und versuche niemals die Kopie anderer Menschen zu sein. Verbiege dich nicht für andere und auch nicht, um anderen zu gefallen! Lerne auch NEIN zu sagen und sieh zu, dass du glücklich wirst und bleibst.

EIN LETZTER TIPP: Viele Menschen suchen Glück in materiellen Dingen! Glaub uns… das ist kein echtes Glück!

Jessi und ich leben unsere Träume und Tag für Tag arbeiten wir dafür und daran. Also kannst du es auch! Wir glauben an dich!
Und jetzt los… finde deinen Weg, finde dein Glück und finde deine Freiheit.

Viele liebe Grüße aus Bangkok & alles Gute für dich und dein weiteres Leben,
Daniel und Jessi

P.S.: Abschließend findest du hier wie immer einige unserer beliebtesten Reisetipps und Infos, der letzten 5 Jahre auf Weltreise!

BESTE KREDITKARTE AUF REISEN
SICHERHEIT IM INTERNET
GÜNSTIGE FLÜGE FINDEN
GÜNSTIGE MIETWAGEN FINDEN
BESTE UNTERKUNFT FINDEN
SICHERHEIT AUF REISEN
MOBILES INTERNET AUF REISEN
WELTREISE PACKLISTE
WELTREISE KAMERA
TECHNIK PACKLISTE
WELTREISE FINANZIEREN
WELTREISE LÄNDER
WELTREISE VIDEOS
GESCHENKIDEEN FÜR REISENDE
WELTREISE FRAGEN