Weltreise Gründe • Unsere Top 5

Dies sind unsere Top 5 Weltreise Gründe?

Wieso zieht es uns hinaus in die große weite Welt?
Passend zum Thema wollen wir euch nun unsere TOP 5 Weltreise Gründe verraten.

Falls du neu hier bist und dich fragst, wer hier überhaupt schreibt, schau doch zuerst einmal im Bereich „Über uns“ vorbei und komm danach wieder zu diesem Beitrag zurück!

Weltreise Gründe - TOP 5 Weltreise Gründe - Life to go

Bei uns sind es primär die folgenden Weltreise Gründe:



Weltreise Grund Nummer 1:

Grund Nummer EINS ist, dass ich (Daniel) nun knapp über 7 Jahre lang in der Nachtschicht gearbeitet habe.
Es war zum Teil auch keine leichte Arbeit und somit macht sich dies langsam bemerkbar, was Gelenke und den abnormalen Tag/Nacht Rhytmus anbelangt.
Bevor sich der gesundheitliche Zustand weiter verschlechtert, Knochen und Gelenke leiden oder alles auf die Psyche schlägt (Stichwort Burnout), ziehe ich lieber die Notbremse und sage STOPP.

Jessica ist soweit mit ihrem Job zufrieden gewesen, aber wie es bei den meisten Menschen so ist, stand auch Jessica nicht gern Morgens früh auf, um zur Arbeit zu fahren.
Von daher ist auch sie froh, eine Auszeit vom Arbeitsalltag zu bekommen.


Weltreise Grund Nummer 2:

Nummer ZWEI der Weltreise Gründe ist, dass wir das Gefühl haben vom Konsumwahn und Materialismus erdrückt zu werden.

Vor allem in unserer westlichen Zivilisation ist es so, dass wir von der Werbung vorgegaukelt bekommen, was wir benötigen oder scheinbar benötigen sollen.
Seien es Autos, Fernseher, die neuen Nikes, das neueste *iPhone* und ähnliches.

Willst du wer sein, so wird uns erzählt, brauchst du halt die neuen Nikes und das neue iPhone.
Unendlich viele Menschen fallen auf diese Maschen herein, kaufen so viel wie geht, immer die neuesten Produkte und verschulden sich oftmals dadurch sogar für Autos, Fernseher oder auch nur Handys und Schuhe.

Dies ist einfach nicht unsere Welt und wir leben nicht nach dieser Einstellung.
Auch wir haben uns für unsere Weltreise GEMEINSAM ein gutes Handy gekauft, und zwar ein *Samsung Galaxy S6 Edge*, aber dafür hatten wir auch beide weit über 2 Jahre kein neues Handy.

Unseren Fernseher haben wir sogar im lezten Jahr verkauft, was eine der besten Entscheidungen überhaupt war!
Wir haben so unglaublich viel Zeit gewonnen, mehr Lebensqualität und setzen uns richtig viel mit uns selbst auseinander.
Heute reden wir, lesen Bücher, bilden uns weiter, anstatt still nebeneinander vor dem Fernseher zu hocken.

Wir wollen somit einfach raus aus dem Konsum- und Materialismus Kreislauf, in welchem sich sehr viele Menschen befinden, ohne es selbst zu bemerken.


Weltreise Grund Nummer 3:

Nummer DREI unserer Backpacker Weltreise Gründe ist die Tatsache, dass wir uns selbst besser kennenlernen wollen.
Es gab Zeiten, da waren auch wir dem Konsum verfallen und haben einfach konsumiert, ohne wirklich nachzudenken.
Man fragte sich nicht benötige ich dieses oder jenes, könnte ich das Geld woanders sinnvoller einsetzen, sparen oder ähnliche Fragen.
Nein, ein Freund oder eine Freundin hatte sich XY gekauft und nun wollten (brauchten!?) wir es auch!

Irgendwann wird man aber älter und auch reifer und somit bemerkten wir beide, dass dies nicht das wahre Leben sein kann.

Somit begannen wir nach und nach aufzuwachen.
Heute lesen wir gern Bücher über Minimalismus und wissen, dass es glücklicher macht weniger zu besitzen, anstatt sehr viel.
Genau so ist es mit dem Konsum an sich.
Wir sind nicht glücklicher, desto mehr wir kaufen und rumstehen haben.

Das einfache Leben hat uns gepackt!
Und somit packen wir unsere 2 *Backpacker Rucksäcke*, vielleicht noch 1-2 Tagesrucksäcke und los geht es auf eine Backpacker Reise um die Welt!
Wir wollen schauen, wie wenig wir wirklich benötigen um glücklich zu sein.


Weltreise Grund Nummer 4:

Der VIERTE Grund auf unserer Weltreise Gründe Liste ist, dass wir getreu unserem Motto „Collect Moments – Not Things“ Erfahrungen und Momente sammeln wollen!

Unserer Meinung nach kann es nicht ein Ziel sein, so viele materielle Güter um sich zu haben wie möglich, sondern so viele einzigartige und tolle Erfahrungen und Momente zu sammeln, wie es nur geht.
Wir möchten nicht später auf dem Sterbebett liegen und uns erinnern, wie viele dicke Autos wir hatten, wie oft wir Jahr für Jahr das neueste iPhone gekauft haben oder wie viele paar Nikes wir hatten.

NEIN!
Wir wollen uns an all die tollen Momente in unserem Leben, die Begegnungen und einzigartigen Erfahrungen erinnern.

Denkt immer dran:
Materielle Güter geben uns oftmals ein „Glücksgefühl“, welches aber nicht echt und nicht dauerhaft ist.
Diese Dinge werden alt, sind schnell nicht mehr aktuell, gehen kaputt oder wir gewöhnen uns einfach dran.
Und schon hast du dich für ein neues Auto verschuldet, was nach einigen Monaten auch nichts besonderes mehr ist.

Sammelst du aber Momente, Begegnungen und Erfahrungen, bleiben diese für immer im Gedächtnis und wir erinnern uns gerne dran und haben diese tollen Gefühle und Gedanken dazu immer bei uns.

Zumindest uns macht dies ernsthaft glücklich, im Gegensatz zum nicht dauerhaften „Glücksgefühl“ vom Konsum materieller Dinge.

Und genau dafür wollen wir stehen:
Life to go – Collect Moments – Not Things!



Weltreise Grund Nummer 5:

Punkt FÜNF auf der TOP 5 unserer Weltreise Gründe ist, dass wir schon immer gern gereist sind und uns mit neuen Ländern und Kulturen beschäftigt haben.

Ich denke ca. im Jahr 2010 haben wir erste interessante Weltreiseblogs entdeckt und 2012 den sehr interessanten Weltreise Blog von RenArtis.com.

Plötzlich packte uns die „Gier“ nach mehr.
Wir fragten uns also:
„Wollen wir Jahr für Jahr arbeiten wie die bekloppten und dafür dann 1-2 Urlaube pro Jahr machen können, ansonsten nur für die Wochenenden arbeiten und dies Jahr ein, Jahr aus?“
Nein – wir wollten mehr.

Somit begannen wir ein wenig zu planen und was mehr oder weniger aus Spaß angefangen hatte, wurde nach und nach ernster und plötzlich mit Struktur angegangen.

Aus einem Traum wird somit Wirklichkeit, da wir für unseren Traum und unser Ziel viel gegeben haben, eisern gespart haben, Nebenjobs hatten und auf etliches „verzichtet“ haben.

Wir erfüllen uns somit den Traum, der schon lang in uns war und versuchen nun mindestens ein Jahr lang um die Welt zu reisen!
Los geht es wie gesagt am 18.08.2015.


*Anzeige*

Was nun die Fragen anbelangt, was mit unserem 2. Projekt Fitness-ID passiert, dem Fitness-ID YouTube Kanal etc. der sollte sich dringend folgenden Beitrag auf Fitness-ID anschauen, denn dort haben wir alle möglichen Fragen diesbezüglich beantwortet:
Fitness-ID – Wie geht es weiter? Vegane Weltreise…


Somit kennt ihr nun unsere TOP 5 Weltreise Gründe und wenn ihr unsere Weltreise mit Backpacks auf dem Rücken interssant findet, begleitet uns gern über Blog, YouTube, Instagram, Facebook und Co.

Hätten wir noch einen SECHSTEN Punkt nennen müssen, hätten wir gesagt, da wir HEUTE und im HIER und JETZT leben wollen!
Vielen Menschen schieben Träume vor sich her.
Wir wollen niemals sagen, dass wir uns Traum A oder B erst im Alter erfüllen, denn wir wissen niemals, wann unser Leben vorbei ist!

Somit wird nun erst gereist und danach wird das Thema Nachwuchs angegangen.
Wir hätten zwar auch mit einem Baby/Kleinkind reisen können, was das ein oder andere Paar auch macht, jedoch hätten wir bei einer Backpacker Weltreise mit Baby wohl doch ein zu mulmiges Gefühl im Magen.


Wie im Beitrag Fitness-ID – Wie geht es weiter? Vegane Weltreise… genannt, wird es sich auf Fitness-ID um die Ernährung und Fitness auf der Weltreise drehen und auf den Life to go Kanälen, vor allem auf dem Blog, YouTube Kanal und Instagram zur Weltreise wird es vor der Weltreise nun kommend um die Planung, Vorbereitung, Route, Packliste, Finanzen und Co. gehen und ab dem Start der Weltreise am 18.08.2015 könnt ihr uns über Videos, Bilder und Beiträge auf unserer Reise begleiten und sehen, wo ihr uns aktuell rund um den Globus befinden, wie wir reisen und was wir erleben.

Schreibt doch mal in die Kommentare, was eure Gründe für eine Weltreise wären oder falls ihr euch grad auf einer Weltreise befindet, was euch dazu bewegt hat.
Wir sind gespannt!


Von daher freuen wir uns unglaublich, gemeinsam mit euch, das großes Abenteuer Weltreise zu starten!


Viele liebe Grüße,
Daniel und Jessica

∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞

Bild Quellen:
http://bit.ly/1GehwGW
User: Unsplash

6 Gedanken zu “Weltreise Gründe • Unsere Top 5

  1. Hallo ihr zwei. Ich bin grad durch Instagram gestolpert und nun auf dieser Seite gelandet.
    Herzlichen Glueckwunsch zu eurer Entscheidung eine Weltreise zu machen. Ich hab das 2011 auch mit meinem Freund zusammen gemacht (wirsinddannmalblog.blogspot.com).
    Neben all den tollen Erfahrungen, die man macht und aus denen man waechst, gibt es auch viele Nachteile. Zum Beispiel kann man mit dem reisen nicht mehr aufhoeren 🙂 Ich bin jetzt auf den letzten Druecker zum worken & traveln nach Australien gegangen (Visum gibts nur bis 30).an gewoehnt sich an den Freizeit Rhythmus und ich kann mir gar nicht vorstellen, je wieder in Deutschland im Buero zu sitzen. Ich fuerchte, das wird mich sehr ungluecklich machen.
    Ich wuensche euch, dass ihr dem unnoetigen Konsum widerstehen koennt. Ich war nach ziemlich kurzer Zeit wieder im Alltag gefangen und fand neue Handies und Schuhe super.
    Ich wuensche euch in jedem Fall eine Menge Spass!
    Haette gern die Reiseroute gesehen, hab sie hier aber nicht gefunden?
    VG aus Perth

    1. Lieben Dank für deinen netten Kommentar.

      Haben dun grad auch auf deinem Blog verewigt und uns eure Reiseseite angeschaut!
      Toll 🙂

      Was mir einfällt…
      Wie läuft das genau mit dem Work & Travel Visum ab?

      Ich werde nun im September 30 und wir hatten es auch geplant!

      Viele liebe Grüße und dir noch eine tolle Reise,
      Daniel und Jessica

      – Life to go –

  2. Nein, seid ihr süß! 😀
    Da sitzen wir hier im a#*# kalten Norwegen und lesen euern Kommentar auf unserem Blog! Wir fühlen uns geehrt, das wärmt unser Herz! 😉

    Wir werden schmachtend mitlesen!

    Have fun in the sun!

    1. Ohhhh.
      Lieben Dank für euren Kommentar!

      Wir fühlen uns geehrt.

      Norwegen sieht auch klasse aus.

      Vielleicht trifft man sich ja mal irgendwann, irgendwo 🙂

      Liebe Grüße und euch weiterhin eine gute Zeit und immer einen sicheren Trip!

      Liebe Grüße,
      Daniel und Jessica

  3. Hallo ihr Zwei,

    ich bin gerade auf euren Blog gestoßen und lese mich durch. Gefällt mir sehr gut, auch die Idee mit den Videos ist super!
    Wir stehen gerade in den Startlöchern zu unserer ersten Weltreise (www.2onthego.de). Im Gegensatz zu euch befinden wir uns nicht vor sondern bereits nach der Familienphase. Die Gründe für die Weltreise sind dennoch nahezu identisch mit euren: der beruflichen Tretmühle zu entkommen, andere Länder und Kulturen zu erleben, dem Konsumzwang zu entgehen, uns selber neu orientieren und unsere Prioritäten zu ordnen. Wir sind sehr gespannt und freuen uns schon mega auf die Reise!
    Wir wünschen euch weiterhin gutes und sicheres Reisen und viele bereichernde Erlebnisse,
    liebe Grüße
    Gina und Marcus

    1. Hey ihr Lieben.

      Danke für den netten Kommentar.

      Wir wünschen euch auf jeden Fall eine wundervolle und vor allem sichere Reise, mit ganz vielen tollen Momenten!
      Vielleicht trifft man sich ja mal draußen in der Welt!

      Viele liebe Grüße aus Melbourne,
      Daniel und Jessi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CAPTCHA Code eingeben *