Für unsere Philippinen Reise hatten wir direkt am Flughafen in Manila eine Philippinen Sim-Karte gekauft. Welche Sim-Karte es war, wie wir das Thema mobiles Internet auf den Philippinen generell erlebt haben und welche die beste Philippinen SIM-Karte ist, um mit deinem Smartphone dauerhaft online zu sein, erklären wir dir nun im weiteren Beitrag!
Also, let’s go!
[Info: Dieser Beitrag enthält Affiliate Links* | Anzeige]

beste Philippinen Sim-Karte mobiles Internet auf den Philippinen

Die beste Philippinen SIM-Karte für mobile Daten und mobiles Internet auf den Philippinen

Nach der Landung am Flughafen von Manila (MNL – Flughafen Ninoy Aquino International), hatten wir im Ankunftsbereich Stände von Mobilfunkanbietern entdeckt, die SIM-Karten für Touristen anboten. Direkt im Ankunftsbereich hatten wir uns nach rechts gedreht und dort, nach wenigen Metern, einen kleinen Stand des Anbieters Globe entdeckt. Ebenfalls war daneben ein Stand von einem konkurrierenden Anbieter, jedoch wählten wir Globe, da wir vorab nur gute Worte über diesen Anbieter gehört hatten.

Für unsere 1-monatige Philippinen Reise suchten wir nach einer guten Philippinen Sim-Karte, die uns 30 Tage mobiles Internet + mindestens 10 GB Datenvolumen bieten sollte. Bei Globe war genau dieses Paket vorhanden und der Kauf problemlos und schnell möglich!

beste Philippinen SIM-Karte Urlaub Reisen
1.000 PHP zahlten wir  für die Globe Traveler Sim-Karte mit 10GB Datenvolumen. Sprich knapp über 17€ für einen Monat Internet PLUS sogar 10 GB weiteres Datenvolumen, welches jedoch nur für Instagram und Facebook genutzt werden konnte. Somit insgesamt sogar 20GB an nutzbarem Daten! Ein wirklich richtig gutes Paket, da wir somit unterwegs ohne Probleme auf unserem Instagram Account etliche Insta Stories und Bilder posten konnten!

Außer dem Bargeld in Höhe von 1.000 PHP, welches wir zuvor am Flughafen, mit einer unserer Reisekreditkarten, an einem Geldautomaten abgehoben hatten, mussten wir noch einen Reisepass vorlegen und schon wurde alles vorbereitet. Dann wurde die philippinische Sim-Karte in unser Smartphone eingelegt, aktiviert, konfiguriert und kurz getestet.

All das war auch kein Problem, da die Angestellten hinter dem kleinen Verkaufsstand perfekt Englisch sprachen. In manchen Ländern kann es da schon schwieriger werden.

TIPP: Im Internet auf Reisen Beitrag erfährst du dazu die wichtigsten Sätze und Wörter auf Englisch + Spanisch und bekommst noch viele weitere Tipps und Infos zum Thema! Ebenfalls solltest du dir unseren Sicherheit im Internet auf Reisen Artikel anschauen, damit deine Daten, Passwörter und Co. immer geschützt bleiben!

So waren wir nach wenigen Minuten online und konnten das mobile Internet auf den Philippinen sofort nutzen. Das war auch ein großer Vorteil, denn so hatten wir vom Flughafen aus, per Grab App und „Taxi“, günstig und vor allem sicher, zum Hotel fahren können.

Schon vor der Reise auf die Philippinen hatten wir herausgefunden, dass Globe die beste Philippinen SIM-Karte für Reisende anbietet. Mit der Globe Traveler Sim waren wir daher wirklich gut gerüstet! Es gibt 2 verschiedene Angebote, nämlich einmal die Globe Pre-Loaded Traveler Sim, welche wir im 10GB Paket gewählt hatten und die direkt 30 Tage gültig war und ebenfalls die Globe All In Promo Pakete, die es auch ab 7 Tagen gab!

Durch die wirklich gute Netzabdeckung und oftmals sogar recht hohe Geschwindigkeiten, hatten wir keinerlei Probleme auf unserer Reise. Hier und da gab es „schwarze Löcher“, wo es generell einfach keinen Empfang gab, aber abgesehen davon, funktionierte die Sim-Karte auf den Philipinen wirklich zuverlässig und schnell.

TIPP: Navigierst du mit Apps und Karten, z.B. über Google Maps oder Maps.me, solltest du dir vor deiner Reise immer die passenden Offline-Karten herunterladen, damit du auch dann navigieren kannst, wenn du mal keinen Netzempfang haben solltest!

Globe SIM-Karte aufladen

Unsere Philippinen Sim-Karte mit dem 10+10 GB Datenvolumen, war ausreichend für die kompletten 30 Tage. Hast du dein Guthaben aufgebraucht, zum Beispiel vor Ablauf deiner gewählten Tage oder bleibst du länger als vorab geplant auf den Philippinen, kannst du dein Guthaben problemlos aufladen, z.B. für weitere 30 Tage.

Um das Guthaben deiner Globe Philippinen Sim-Karte aufzuladen, musst du einfach nur in einen Globe Store gehen (es gibt über 1.000 auf den Philippinen) und dort kann die gewünschte Aufladung schnell und unkompliziert vorgenommen werden. Ob die Bezahlung mit deiner Reisekreditkarte funktioniert, wissen wir nicht, aber auf jeden Fall wenn du mit Bargeld bezahlst!

Einige Globe Shops sind direkt in großen Shopping Malls zu finden. Uns hatte das gewählte Datenvolumen wie gesagt aber problemlos ausgereicht, da das W-Lan in den Unterkünften und Restaurants, doch recht passabel gewesen war (besser als vorab vermutet).

Und nun hoffen wir, dass auch du problemlos die passende Philippinen Sim-Karte bekommst. Hast du nach deiner Ankunft an den Flughäfen, wie z.B. auf Manila oder Cebu keine Zeit, eine Sim-Karte zu besorgen, mach dir keinen Sorgen. Das ist zwar die einfachste Möglichkeit, aber auch so bekommst du auf den Inseln und in Städten an eine passende Sim-Karte, wie z.B. in den Shops der Mobilfunkbetreiber und auch am Kiosk etc.!

EIN LETZTER TIPP: Suche auf Google Maps einfach nach Manila Globe oder Cebu Globe und schon werden dir passende Globe Telecom Shops und Anlaufstellen angezeigt!

Beste Grüße, SAFE TRAVELS und dir eine gute Zeit auf den Inseln der Philippinen,
Daniel und Jessi

P.S.: Hier findest du einen ausführlichen Beitrag zum Thema weltweit mobiles Internet auf Reisen, welche verschiedenen Möglichkeiten es gibt auf Reisen online zu sein, Tipps zum Thema Internetsicherheit auf Reisen und ebenfalls viele weitere hilfreiche Artikel:

MOBILES INTERNET AUF REISEN
SICHERHEIT IM INTERNET
PHILIPPINEN REISEBERICHTE & TIPPS
PHILIPPINEN VIDEOS
BESTE KREDITKARTE AUF REISEN
BESTE UNTERKUNFT FINDEN
GÜNSTIGE FLÜGE FINDEN
GÜNSTIGE MIETWAGEN FINDEN
WELTREISE PACKLISTE
WELTREISE KAMERA
TECHNIK PACKLISTE
SICHERHEIT AUF REISEN
WELTREISE FINANZIEREN
WELTREISE LÄNDER
WELTREISE VIDEOS
GESCHENKIDEEN FÜR REISENDE
WELTREISE FRAGEN