Mit dem Tuk Tuk verlassen wir unsere Otres Beach Unterkunft starten unsere Reise von Sihanoukville nach Koh Rong Samloem.

In Sihanoukville angekommen holen wir direkt unsere Tickets für die Überfahrt ab, welche wir zuvor online gebucht haben und warten im kleinen Reisebüro auf das Speedboot.

Die Überfahrt von Sihanoukville nach Koh Rong Samloem hat uns für die Hin- und Rückfahrt zusammen genau 42$ gekostet.

Sihanoukvilla nach Koh Rong Samloem - Auf ins Paradies

Per Speedboot von Sihanoukville nach Koh Rong Samloem

Das Boot kommt, wir werden zum Pier geschickt und warten noch einige Zeit in der Hitze, bevor wir endlich an Board dürfen.

Wir geben dem Team unsere Rucksäcke, das Gepäck wird möglichst trocken verstaut und die wilde Fahrt beginnt.

Anreise per Speedboot von Sihanoukville nach Koh Rong Samloem

Die wilde Fahrt per Speedboot von Sihanoukville nach Koh Rong Samloem

TIPPS:
• Für Reisen mit Flugzeug, Boot und Bus empfehlen wir unsere *Schutzsäcke*. Mehr dazu in diesem Beitrag und auch hier kurz angesprochen.
• Auch wenn bei uns kaum Seegang vorhanden ist, solltest du evtl. eine Reisetablette einnehmen bzw. vorsorgen, wenn du schnell seekrank wirst!

Das Speeboot macht Halt an verschiedenen Stränden und unser Stop lautet M’pai Bay Pier, auch Pier 23 genannt.

M'pai Bay Pier auf Koh Rong Samloem

M’pai Bay Pier auf Koh Rong Samloem

Wir kommen an und es sind nicht mehr viele Menschen auf dem Boot, denn etliche sind schon an den voherigen Anlegestellen und Stränden von Board gegangen.

Unsere Unterkunft auf Koh Rong Samloem, des Öfteren auch Sanloem genannt, liegt jedoch in diesem Bereich der Insel und somit geht es nun zu Fuß weiter!

Wir verlassen das Boot und stehen fast ganz allein auf dem Pier.
Fragst du dich nun wieso hier keine Tuk Tuk Fahrer auf uns warten, so wie sonst immer in ganz Kambodscha?

Koh Rong Samloem: Keine Straßen, keine Autos, keine Abgase…

…und daher auch keine Tuk Tuk Fahrer!

Koh Rong Samloem ist die kleine Schwesterinsel von Koh Rong.
Koh Rong (die „Partyinsel“) ist besser „ausgebaut“, aber auch noch weit zurück.

Koh Rong und Koh Rong Samloem kannst du z.B. nicht mit Inseln in Thailand vergleichen, wie z.B. Koh Tao, Koh Phangan oder gar Koh Samui.

Koh Rong und Koh Rong Samloem sind noch immer 2 echte Backpacker Inseln.
Ungefähr so, wie die jetzt recht touristischen und sehr gut ausgebauten Inseln Thailands, in den 80er Jahren.

Es warten hier also keine Tuk Tuk Fahrer, da es einfach keine echten Straßen gibt.
Es gibt Sandwege oder Sandstraßen, aber keine Autos und keine TukTuks… höchstens mal einen umfunktionierten Roller oder ein motorisiertes Arbeitsgerät.

Ansonsten triffst du einfach auf etliche Locals, Backpacker, wirklich viel Sand (Schuhe benötigst du nicht, eigentlich nicht einmal Flip Flops) und Stille…

M'pai Bay Koh Rong Samloem

…Stille, die nur von den Backpackern selbst, dem Sound aus den Lautsprechern der Unterkünfte und Bars oder am Abend von summenden Mücken, durchbrochen wird. ;)

Aber zu den Mücken und Sandfliegen kommen wir später noch, denn die verdienen hier wirklich ein extra Kapitel! :D

Uns hat Koh Rong Samloem direkt an die Gili Inseln in Indonesien erinnert, welche zwischen Bali und Lombok liegen.

Somit verlassen wir nun mit unserem Gepäck bepackt das Speedboot, gehen über den Steg und danach durch den zum Teil tiefen Sand, in Richtung unserer Unterkunft.

Unsere Unterkunft auf Koh Rong Samloem und die beste Reisezeit

Als Unterkunft auf Koh Rong Samloem fiel die Wahl auf das *Sure Stay*.

Über diesen *Link* bezahlen wir 73€ für 6 Nächte ohne Frühstück und dort kannst du es dir auch anschauen.

Es ist die zur Reisezeit einzig annehmbare Unterkunft:
recht sauber, nette Leute, Lage ok…

…aber doch eben ganz anders, als das was wir uns für 6 Tage Ruhe und volle Erholung wünschten.
Jedoch wenigstens frei!

Ähhhm, wieso FREI?

Die beste Koh Rong Samloem Reisezeit:

Ja genau, frei!

Wir reisen am 13. April nach Koh Rong Samloem und vom 14. bis 16. April feiern die Kambodschaner Neujahr.

Wir planen zu spät, wissen nichts vom Khmer Neujahr (ähnlich dem Songkran Neujahrsfest in Thailand, vom 13. bis 15. April) und müssen daher nehmen, was noch übrig ist – und das ist nicht viel!

Dies ist auch der Grund, wieso wir in der Region M’pai Bay landen, anstatt z.B. Saracen Bay, wo es die noch schöneren Strände gibt.

Es ist einfach alles ausgebucht (oder extrem teuer)…

Die beste Reisezeit für Koh Rong Samloem ist somit NICHT die Zeit um das Khmer Neujahrsfest herum – es sei denn, du weißt nun durch unsere Info früh genug Bescheid wann das Fest ist und kannst problemlos deine Wunschunterkunft ergattern.

Toll zu dieser Zeit ist auf jeden Fall, dass mit den Locals feiern kannst, denn die können richtig Party machen.
Songkran in Thailand und auf Koh Samui hatte uns da jedoch trotzdem besser gefallen! :)

Vorteil der Region M’pai Bay ist, dass die Preise hier noch recht niedrig sind und das Leben wirklich SLOW ist.

Backpacker und Hippie Flair at it’s finest, wie du es sonst wo lange suchen musst!

Mpai Bay Strand Koh Rong Samloem

M’pai Bay

Hier erhältst du einen Überblick (inklusive Bewertungen) über die verschiedenen *Koh Rong Samloem Unterkünfte*.

Fakt ist auf jeden Fall, dass es auf Koh Rong Samloem einige schöne Unterkünfte gibt, sogar Luxusunterkünfte und ebenfalls Backpacker Homestays und Hostel, wie das Sure Stay.

Bei diesem Mix solltest du auf jeden Fall eine passende Unterkunft finden, egal ob „normaler“ Stil, Luxus, Homestay oder Hostel mit eigenem Zimmer oder Dorm Room (Mehrbettzimmer).

Auch sind hier Hängematten und Zeltunterkünfte nicht besonders, sondern gehören zum normalen Bild auf der Insel, um die Nacht zu „überstehen“. :)

Was gibt’s auf Koh Rong Samloem zu sehen? Unternehmungen und mehr!

RUHE und ENTSPANNUNG, das ist, was Samloem zu 100% zu bieten hat.
Schnapp dir ein Buch und ab an den Strand oder rein in die Hängematte.

Vor Jahren war es wohl so, dass es hier außer ein paar simplen Unterkünften, Hängematten und Zelten, noch nicht viel gab.

Mit den Backpackern bzw. eben Touristen kamen dann mehr und mehr Unterkünfte und auch Unternehmungen dazu.

Koh Rong Samloem Clearwater Bay - Drohnen Aufnahme - DJI Mavic Pro

Clearwater Bay Pier

Das Sure Stay zum Beispiel gehört einem Local, der aber so gut wie kein Englisch spricht.
Ihm helfen Backpacker bei der Arbeit, wofür sie kostenlos dort wohnen können.
Win-Win also!

So sieht es auch bei anderen Unterkünften aus.
Witzig war im Sure Stay auch: Zahlung in bar, aber erst bei Abreise.
Das nennen wir mal Vertrauen (wie man es in Deutschland und anderen Ländern nicht mehr kennt)!

Auf Koh Rong Samloem gibt es sie noch, die echten Aussteiger, Hippies und „Andersdenker“.

Das Feeling hier ist wirklich anders, als auf allen Inseln und in Gegenden, die wir bislang gesehen und bereist haben.

Doch was gibt es hier nun zu sehen oder zu unternehmen?

The Pipes Resort Schaukeln Saracen Bay Koh Rong Samloem

Saracen Bay – Schaukeln beim The Pipes Resort

Wir entscheiden uns auf Koh Rong Samloem für viel Ruhe und Entspannung, lernen nette Menschen kennenlernen und haben gemeinsam eine schöne Zeit.

nette Menschen und neue Freunde auf Koh Rong Samloem

Eine geniale Truppe – DANKE für die tolle Zeit!

Was auf Koh Rong Samloem unternehmen?

Als Unternehmungen auf Koh Rong Samloem bieten sich zum Beispiel folgende Aktivitäten an:

• besuche die verschiedenen Strände, welche über Wanderwege verknüpft sind. Gutes Schuhwerk bietet sich da auf jeden Fall an (wir beide können aktuell unser *Merrell Modell* empfehlen, da wir diese Schuhe wirklich lieben! Bequem, leicht, ein natürliches Laufgefühl, ausgefallener Look, minimalistisch… einfach MEGA).

Clearwater Bay Koh Rong Samloem - Drohnen Aufnahme - DJI Mavic Pro

Clearwater Bay

• Strände sind hier z.B. der Saracen Bay (Video), Lazy Beach, Clearwater Bay (Video) und Buck Beach

• mit einem gemieteten Kayak kannst du verschiedene Strände anfahren oder einfach nur die Insel vom Meer aus anschauen. In der Nähe gibt es auch eine kleine Insel, welche du ansteuern kannst.

Insel vor Koh Rong Samloem - DJI Mavic Pro

Kleine Insel vor Koh Rong Samloem – mit dem Kayak zu erreichen!

• In der Dunkelheit kannst du das Leuchtplankton sehen.

Tauchen und schnorcheln: such dir eine von verschiedenen Tauch- und Schnorcheltouren aus. Gut 2,5 Stunden entfernt liegt Koh Prins, hier kannst du mit Glück sogar mit Walhaien schwimmen. Alternativ schnorchel direkt um die Insel herum – die Ausrüstung kannst du dir leihen!

• Ein Picknick oder Frühstück am Strand ist mal was ganz anderes. Nimm dir Früchte und Getränke mit oder lass dir Essen zubereiten und dann auf eine Decke oder ein Handtuch am Strand (Müll mit zurück nehmen nicht vergessen).

• In der Mittagshitze rein in eine chillige Bar im Schatten und mit einem Smoothie oder Drink das Leben in der Hängematte genießen.

Koh Rong Samloem Life to go Luftaufnahme - DJI Mavic Pro.jpg

Schreib‘ was in den Sand! :)

• Miete dir ein Mountainbike und erkunde Teile der Insel! Das Saracen Bay Beach Island Resort vermietet Fahrräder und bietet ebenso Mountainbiketouren an, wie z.B. zum Wasserfall, Leuchtturm oder Lazy Beach.

• Am Abend den Tag gemütlich in einem Restaurant und / oder einer Bar ausklingen lassen!

• Das All You Can Eat Buffet im „The Fishing Hook“ ausprobieren, denn es ist sehr gut und du unterstützt die Local Community! Es gibt gemischte Speisen und ebenso eine große vegane Auswahl (Video). Uns allen hat es wirklich gut geschmeckt. Toll ist zudem: damit kein Essen verschwendet wird, wird dir Geld berechnet, wenn du Essen auf dem Teller lässt. Also immer alles aufessen oder die Teller einfach nicht so voll beladen und bewusst essen!

• Hast du Lust auf Party und fällt dein Aufenthalt auf die Vollmond Zeit? Dann per Boot auf zur Full Moon Party auf Koh Rong, der größeren Schwesterinsel! Falls du die Full Moon Party auf Koh Phangan in Thailand kennst, kannst du dir die Party hier ähnlich vorstellen, nur eben in klein!

Tipps zu den Stränden auf Koh Rong Samloem

Lazy Beach ist perfekt um den Sonnenuntergang auf Koh Rong Samloem anzuschauen. Durch den Dschungel gelangst du von Saracen Bay aus problemlos dorthin. Zur Abendzeit würden wir dir hier aber auch eine Bootsfahrt empfehlen, da es u.a. auch Schlangen auf der Insel gibt, wie auch den ein oder anderen wilden Hund.