Heute nehmen wir dich mit zu den schönsten Sehenswürdigkeiten auf Siquijor. Siquijor ist eine wirklich tolle Insel der Philippinen und hat einiges zu bieten. Welche Highlights es gibt, was du auf jeden Fall unternehmen solltest und welche Reisetipps wirklich wertvoll sind, verraten wir dir innerhalb der nächsten Minuten! Also, los geht’s! [Info: Dieser Beitrag enthält Affiliate Links* | Anzeige]

Siquijor Sehenswürdigkeiten

Unsere schönsten Siquijor Sehenswürdigkeiten

Im weiteren Text stellen wir dir die Siquijor Sehenswürdigkeiten vor, die wir persönlich erkundet haben. Wir nehmen dich hautnah mit, wodurch du einige der schönsten Sehenswürdigkeiten auf Siquijor kennenlernen wirst. Natürlich sind dies nicht alle Sehenswürdigkeiten, die es auf dieser Insel zu erkunden gibt.

Vor einiger Zeit haben wir Abstand davon genommen, wirklich jeden Strand und jede Sehenswürdigkeit sehen zu müssen. Nach gut 4,5 Jahren auf Weltreise spüren wir, dass es schöner ist sich treiben zu lassen und Momente intensiver zu genießen, als von Ort zu Ort zu hetzen. Wir schauen uns an, worauf wir Lust haben, fahren manchmal auch einfach nur umher und entdecken dabei durch Zufall einmalig schöne Orte und echte Highlights.

Reisfelder Siquijor
Somit hoffen wir, dass du nun einige Siquijor Highlights entdeckst, mit denen deine Philippinen Reise unvergesslich wird!

Old Enchanted Balete Tree • Der älteste Baum auf Siquijor

Der Old Enchanted Balete Tree ist ein alter Baum auf Siquijor, der zu den beliebtesten Siqijor Sehenswürdigkeiten gehört. Vermutlich fragst du dich nun, wieso ein Baum zu den ganz großen Sehenswürdigkeiten zählt, oder? Die Antwort ist simpel, denn der Baum ist über 400 Jahre alt, riesig und breit. Das hohe Alter soll den Baum sogar zum ältesten Baum der Region machen.

Old Enchanted Balete Tree Siquijor Sehenswürdigkeiten
Von San Juan aus bist du per Roller in ca. 30 Minuten vor Ort (Karte). Der Eintritt lag bei 10 PHP pro Person, also nicht einmal 20 Cent. Parken kostete nur 5 Pesos und die Nutzung der Toilette ebenfalls.

Für viele Besucher des Old Enchanted Balete Tree ist jedoch nicht der riesige alte Baum das Highlight, sondern der Fischteich, den du direkt unter bzw. vor dem Baum findest. In diesem Teich befinden sich einige große, aber vor allem viele kleine Fische.

Siquijor Sehenswürdigkeiten Old Enchanted Balete Tree Fischbecken
Die Besonderheit: steckst du deine Füße in das Wasser, hältst dann still und wartest einige Sekunden, kommen die kleinen Fische und knabbern die abgestorbene Haut von deinen Füßen.

Fische Old Enchanted Balete Tree Siquijor
Auch ich (Daniel) habe es gemacht, doch würde ich es nun nicht mehr machen und definitiv nicht empfehlen. Mitreisende haben uns nach unseren Instagram Stories angeschrieben, dass man das nicht machen sollte. Einige der Gründe sind, dass die Fische Krankheiten übertragen können, falls jemand eine Wunde hat und du dann ebenso. Auch werden die kleinen „Knabberfische“ in Fisch-Spas, wie man sie u.a. aus Südostasien kennt, oftmals nicht gefüttert. Wenn sie hungern, kommen sie in größerer Anzahl an die Füße der Menschen. Wie es vor Ort ist, wissen wir nicht, aber nach einiger Zeit kamen schon viele Fische an meine Füße.

All diese Dinge wussten wir zuvor nicht und hatten uns ehrlich gesagt keine großen Gedanken dazu gemacht. In der Regel raten wir ja auch immer von jeglichen „Tier-Attraktionen“ ab, wo Tiere in Gefangenschaft leben. Hier hatten wir aber einfach nicht nachgedacht, würden es aus diesen Gründen jedoch nicht nochmals machen und auch nicht empfehlen!

Insgesamt ist der Besuch des alten Baumes für die geringen Kosten „empfehlenswert“. Es ist jedoch kein echtes Highlight und unserer Meinung nach auch keine der großen Sehenswürdigkeiten, wie oftmals im Netz zu lesen ist. Bist du ab San Juan auf dem Weg zu einem Strand, einer Höhle oder den Cambugahay Wasserfällen, wodurch du so oder so am Baum vorbei kommst, kannst du einen kurzen Stopp einlegen! Die Fahrt dorthin, nur wegen dem Baum an sich, lohnt unserer Meinung nicht (vor allem dann nicht, wenn du dafür extra einen Roller mieten musst).

Der Solangon Beach • Unser liebster Strand auf Siquijor

Der Solangon Beach gehörte zu unseren liebsten Stränden auf Siquijor.

Siquijor Traumstrand Solangon Beach
Heller Sandstrand, Palmen, gutes Wetter und das Meer wenige Meter entfernt.

Klingt das nicht genial? Definitiv beste Voraussetzungen für einen Traumstrand!

Parkst du deinen Roller beim Monkey Business Restaurant (unsere Restaurantempfehlungen folgen später), gibt es wenige Meter entfernt auf der linken Seite, einen direkten Weg zum Strand (Karte).

Direkt dort ist der Strand super schön, aber auch, wenn du den Strand auf das Meer blickend, nach rechts herunter gehst. Dort hatten wir zum Beispiel auch Palmen mit Schaukeln und Reifen entdeckt, an denen du „swingen“ kannst. :)

Mehrfach hatten wir diesen schönen Strand besucht und wirklich nie, waren viele Menschen vor Ort gewesen. Zudem spendeten viele der Palmen Schatten.

VORSICHT: Lege dich niemals direkt unter Palmen, an denen Kokosnüsse hängen! Durch herabfallende Kokosnüsse kommt es oftmals zu Verletzungen (manchmal sogar mit Todesfolge). Auch neben uns sind innerhalb der letzten Jahre auf Reisen, oftmals Kokosnüsse „eingeschlagen“.

Unsere Unterkunft auf Siquijor • MLB Beachfront Apartment

Unsere Unterkunft auf Siquijor war das MLB Beachfront Apartment (Apartment 5). An für sich können wir die Unterkunft empfehlen, da sehr ruhig und „lokal“ gelegen, doch genau diese Punkte sind auch gleichzeitig Nachteile der Unterkunft. Die Unterkunft (Karte) liegt nämlich weit ab von San Juan, wo du die schönsten Restaurants, Cafès, Strände und Co. finden kannst.

Leider waren wir mit unserer Reisebuchung und Planung sehr spontan und spät dran gewesen, wodurch es in San Juan und der näheren Umgebung, keine tollen freien Unterkünfte mehr gegeben hatte. Falls doch, waren sie extrem teuer. Daher hatten wir uns für diese Airbnb auf Siquijor entschieden.

Siquijor Unterkunft MLB Beachfront Apartment Airbnb
Bis auf das gefühlt „kleinste Badezimmer der Welt“ und die Lage, recht weit Abseits von den beliebtesten Regionen, hatten wir jedoch einige schöne Tage vor Ort.

GÜNSTIG REISEN? SO GEHT'S!

Hier bekommst du kostenlos alle Infos, um weltweit günstige Unterkünfte, Flüge und Mietwagen finden und buchen zu können!

so geht günstig reisen
Lerne günstig zu reisen und spare bares Geld!

Suchst du nach der für dich perfekten Unterkunft, findest du hier alle Unterkünfte auf Siquijor*. Möchtest du ebenfalls auf Airbnb nach einer Unterkunft suchen, bekommst du hier als Neukunde ein erstes Airbnb Startguthaben*.

TIPP: Hier lernst du, wie du weltweit die besten Unterkünfte finden kannst!

Die Cambugahay Falls • Geniale Wasserfälle auf Siquijor

Die Cambugahay Falls sind die bekanntesten und schönsten Wasserfälle auf Siquijor (Karte). Wie immer, wenn etwas schön und bekannt ist, kann es dort voll werden. Und da sind die Cambugahay Wasserfälle keine Ausnahme, wieso wir dir empfehlen möchten, am frühen Morgen dorthin zu fahren.

Ab San Juan benötigst du, je nach Tempo, ca. 50 bis 60 Minuten. Legst du einige Stopps ein, um die Aussicht zu genießen, dauert die Fahrt auch länger.

Die Parkgebühren belaufen auf, bzw. funktionieren auf, „Spendenbasis“. Hier gaben wir 10 PHP um unseren Roller zu parken, womit der Parkwächter auch sehr zufrieden erschien. Der Cambugahay Falls Eintritt an sich, belief sich ebenfalls auf 10 PHP pro Person, sprich für uns gemeinsam bei unter 40 Cent. Wirklich unglaubliche Preise! Generell machst du den Locals jedoch immer eine Freude, wenn du noch ein Trinkgeld oben drauf packst. Selbst der doppelte Preis, ist in diesem Fall, in deiner Geldbörse nicht wirklich zu spüren. :)

Die Cambugahay Falls bestehen aus mehreren Ebenen. Unten findest du die „Hauptwasserfälle„. Das Highlight ist dort, dass du dich mit Seilen in das türkis-blaue Wasser schwingen kannst. Es macht richtig viel Spaß (siehe gleich folgendes Video). Jeder „Swing“ bzw. Sprung, kostet 50 PHP, also mit unter 1 Euro auch wirklich wenig Geld.

Hast du Lust, kannst du auf der unteren Ebene, aber auch auf der zweiten und dritten Ebene, ein Floß mieten. Damit kannst du bis vor die Wasserfälle paddeln, vom Floß aus ins Wasser springen und es ebenfalls benutzen, um schöne Erinnerungsfotos zu schießen. Der Preis für uns zusammen lag bei 100 PHP, was zu unserer Reisezeit 1,83€ entsprach.

Wir wissen nur nicht, wie lange man das Floß nutzen kann. Dazu hatten wir keine Auskunft bekommen und selbst nach 30 Minuten, hatte es niemanden interessiert, dass wir noch immer umher paddelten! :D Vielleicht lag es daran, dass auf der zweiten Ebene nicht viel los gewesen war, generell am frühen Morgen noch nicht extrem viele Besucher vor Ort waren und sich die meisten Menschen auf der unteren Ebene aufhielten. Die zweite Ebene war ausgesprochen ruhig.

Die dritte Ebene der Cambugahay Wasserfälle war dann wieder etwas mehr besucht. Hier kannst du dich erneut per Seil ins Wasser schwingen, aber auch von der Oberkante der Wasserfälle, nach unten „rutschen“.

Dadurch, dass am frühen Morgen noch nicht so viel los gewesen war, waren wir auch recht lange Zeit vor Ort geblieben und hatten dort viel Spaß. Die Cambugahay Falls zählen daher auch zu unseren persönlichen top Siquijor Sehenswürdigkeiten und lohnen auf jeden Fall für einen Besuch (abseits der Stoßzeiten und Hauptbesuchszeiten).

TIPP: Wir können dir empfehlen, auf deiner Philippinen Reise einen wasserdichten Rucksack* mitzunehmen. Unser kleines und extrem leichtes Modell, findest du in unserer Weltreise Packliste! Weitere Packliste Infos ebenfalls in unserer Südostasien Packliste.

WICHTIG: DIE RICHTIGE PACKLISTE FÜR DEINE REISE

Kaum ein Thema ist so wichtig:
Packst du zu viel ein, hast du unnötiges Gewicht dabei!
Packst du zu wenig ein, fehlt dir eventuell etwas!
Hier erfährst du alles über die perfekte Packliste:
Packliste für Weltreise und Urlaub
So optimierst du deine Packliste

Der Vorteil eines wasserdichten Rucksacks ist, dass auch bei Starkregen all dein Hab und Gut sicher verpackt und eben trocken bleibt. Da es auf den Philippinen an den unzähligen Wasserfällen wirklich nass werden kann, sind deine Geldbörse, Pässe, Kameras, Smartphone oder was auch immer du dabei hast, gut geschützt! Mit unserem wasserdichten Rucksack, waren wir in Portugal sogar durch das Meer in eine Höhle geschwommen / gepaddelt (siehe Benagil Cave Video). Mit dabei waren Teile unserer Weltreise Technik, im Wert von über 2.000€ und trotz Wellengang, war alles komplett trocken geblieben! Daher würden wir nie wieder ohne wasserdichten Rucksack reisen!

Sandugan Beach • Sand, Seesterne und Sonnenuntergänge

Der Sandugan Beach im Norden von Siquijor ist ein Strand, der uns einige Male empfohlen wurde. Versprochen wurde uns ein ruhiger Strand, mit schönem Sonnenuntergang und dass man dort, vor allem bei Ebbe, hunderte Seesterne sehen kann.

Die Uhrzeit passte, aber Seesterne haben wir leider keine gesehen. Da der Strand etwas abseits liegt, waren wir auch nicht bis zum Sonnenuntergang geblieben. Daher können wir nicht wirklich viel von den Seesternen berichten und ebenso wenig vom Sonnenuntergang. Ruhig war es dort aber auf jeden Fall…

Angereist waren wir wieder per Roller und zwar zum Islanders Paradise Beach Resort (Karte). Vom Parkplatz aus sind wir durch die Anlage zum Strand „gewandert“. Das Resort machte einen schönen und gemütlichen Eindruck auf uns. Falls du im Norden wohnen magst, dazu ruhig und recht abgelegen, könnte die Unterkunft etwas für dich sein! :)

INFO: Falls du Seesterne entdeckst, hole sie bitte nicht für ein Foto aus dem Wasser. Das ist zwar weltweit sehr beliebt, aber sehr häufig sterben die Seesterne dadurch (an den Folgen). Leider wird darüber nur kaum informiert! Für ein Foto einem Tier das Leben nehmen… sollte wirklich niemand wollen!

Paliton Beach • Siquijors schönster Strand!?

Der Paliton Beach war ebenfalls eine Empfehlung, die uns vor unserer Reise, aus unserer Life to go Weltreise Community, mehrfach erreicht hatte. Hier wurde von einem großen und schönen Strand geschwärmt, mit riesigen Palmen und klarem Wasser. Natürlich hatten wir uns auf den Weg dorthin gemacht, um dann jedoch einen Strand zu entdecken, der zwar schön war, aber recht klein und extrem überfüllt. Somit hatten wir uns wieder auf den Roller gesetzt, um die weitere Insel zu erkunden.

1 Tag später dachten wir uns aber, dass das doch nicht der Strand gewesen sein kann, von welchem alle geschwärmt haben. Also hatten wir den Strand wieder bei Google Maps eingegeben (Karte). Doch wieder waren wir am gleichen Spot angekommen. Wir zoomten diesmal in die Karte hinein und schauten uns die Umgebung an. Da bemerkten wir, dass der Google Maps Punkt nicht ganz korrekt war. Somit waren wir am Cangbusyo Beach angekommen (Karte), obwohl wir als Ziel Paliton Beach eingegeben hatten.

Das war aber kein Problem, da wir durch das Gebüsch, vorbei an einem privaten Wohnhaus (wir hatten die Familie um Erlaubnis gefragt, ob wir „durch ihre Gartenanlage“ gehen dürfen) zum echten Paliton Beach wandern konnten. Wenige Sekunden später waren wir da. Es gibt auch eine direkte Straße dorthin, doch Google Maps wollte uns immer wieder zum „falschen Punkt“ leiten. Somit solltest du in der Google Maps App, per Hand, direkt den richtigen Punkt anklicken und auswählen (Karte).

Siquijor Paliton Beach
Der echte Paliton Beach war dann ebenfalls recht voll gewesen, aber wirklich schön. Heller feiner Sand, große Palmen und etwas chillige Musik im Hintergrund. Die Musik kam von kleinen Buden und „Bars“, an denen Getränke verkauft wurden (Kokosnüsse und Co.) und ebenso Snacks/Essen. Alles in allem ein sehr toller Strand, aber für uns persönlich hatte der Solangon Beach mehr Charme, da dort viel weniger Menschen waren (aber wie immer, ist das nur unser persönliches Empfinden).

Empfehlenswerte Bars, Cafès und Restaurants auf Siquijor • Vegan auf Siquijor

Auf Siquijor gibt es viele tolle Restaurants, Bars und Cafés. Manche sind so beliebt, dass man sie fast schon zu den Sehenswürdigkeiten zählen kann. :D

Einige unserer Lieblinge waren diese hier:
Monkey Business Restaurant (Karte)
Island Casitas GLOW Beach Café (Karte)
Luca Loko (Karte)
Mr. SUMO (Karte)

Das Monkey Business Restaurant ist eine echte „Institution“. Mit den Füßen im Sand kannst du hier wirklich lecker Essen.

Die Portionen sind groß. Vor allem das Curry war enorm riesig und ausreichend für 2. TIPP: Pro Person 1-2x Reis bestellen! Magst du keine normalen Stühle und Bänke, kannst auf einer der vielen Schaukeln Platz nehmen. Am Abend gibt’s im Monkey Business des Öfteren Live-Musik. Alles in allem ein toller Ort um gut zu essen und im Schatten zu relaxen.

Schaukel Monkey Business Restaurant Siquijor
Das Island Casitas ist eine Unterkunft, die auf der anderen Straßenseite am Strand, etliche Beach Chairs, Stühle, Bänke und Tische aufgestellt hat. Hier kannst du am Abend perfekt den Sonnenuntergang anschauen, aber auch am Tag viel Zeit verbringen oder schon mit einem Frühstück starten, z.B. mit einer leckeren Smoothie Bowl. Direkt an der Straße, wo du auch deinen Roller parken kannst, liegt das „Bestellhäuschen“. Dort gibst du deine Bestellung auf und zahlst auch direkt! Das Essen wird dir dann zum Sand- und Strandbereich gebracht! :)
Der linke Teil des „Bestellhäuschens“ bietet „normales Essen“, Kaffee und Co… Der rechte Teil ist der GLOW Teil. Dort gibt es gesundes Essen, wie eben die leckeren Smoothie Bowls. Das ist auch der perfekte Platz für alle Vegetarier und Veganer!

Island Casitas Sonnenuntergang Siquijor
Das Luca Loko ist nicht so „trendy“ wie das Island Casitas GLOW, dafür sind die Preise der Smoothie Bowls besser, bzw. die Portionen größer. Generell waren wir hier des Öfteren für das Frühstück, aber hin und wieder auch zum Mittagessen, da die Bowls groß und lecker waren.

Luca Loko Restaurant Siquijor Smoothie Bowls
Mr. Sumo ist ein Sushi Restaurant. An einem Abend hatte uns der Hunger auf „etwas anderes“ überkommen. Somit machten wir uns auf zu Mr. SUMO, da wir in Bewertungen gelesen hatten, dass auch vegetarisches und veganes Sushi, Ramen und Co. angeboten werden. Die Preise waren etwas höher, aber es hatte uns gut geschmeckt. Nachteil: alle anderen Restaurants waren offen, aber bei Mr. SUMO waren die Türen geschlossen gewesen und die Klimaanlage rannte. Es war wirklich eisig. :D

Siquijor Sushi Restaurant Mr Sumo
Alle obigen Restaurants / Bars können wir persönlich zu 100% empfehlen. Dort sollte mit Garantie jeder fündig und satt werden können. Und bist du Vegetarier oder ernährst du dich rein pflanzlich, sprich wie wir vegan, findest du auch überall passende Gerichte oder kannst Gerichte anpassen lassen. Bzgl. dem Thema Vegan auf Siquijor hatten wir wirklich keinerlei Probleme.

INFO: Um weltweit vegetarisches oder veganes Essen (Restaurants) zu finden, schau dir auf jeden Fall die Happy Cow App an.

NICHT VERPASSEN...

...ein wichtiges Thema für jeden Reisenden:

Hast du schon die richtige Reisekreditkarte gefunden?
Hast du alle Infos zum Thema „Geld im Ausland“?
Falls nicht, solltest du diesen Beitrag auf keinen Fall verpassen!

beste Kreditkarten Weltreise Urlaub
Die besten (kostenlosen) Kreditkarten für Reisende

TIPP: Eine interessante Erfahrung kannst du zum Sonnenuntergang auf der Lalao Brücke machen (Karte). Auf der Lalao Bidge öffnen schon vor dem Sonnenuntergang kleine Stände, die meist typisches lokales Essen verkaufen. Das Essen kannst du dann, mit direktem Blick auf das Meer, genießen. Dazu werden nämlich viele kleine Tische und Stühle aufgestellt werden. Es gibt allerhand verschiedenes Essen und hast du keinen Hunger, bestell dir ein Bier, einen Cocktail (wenn du nicht mehr fahren musst) oder eben eine kühle Kokosnuss. Die meisten Menschen lieben diesen Spot. Spielt das Wetter mit, kannst du dort einen einzigartig schönen Sonnenuntergang erleben. Die Sonnenuntergänge auf Siquijor haben oftmals das Zeug, als einmalig schöne „Sehenswürdigkeiten auf Siquijor“ gezählt zu werden. :)

Salagdoong Beach • Action, Adrenalin und Entspannung

Der Solagdoong Beach ist andersartig, besonders und gehört zu den Siquijor Sehenswürdigkeiten, die vor allem die jüngere Generation sehr gerne besucht.

Strand und Meer sind schön, jedoch geht es hier eher um Action & Adrenalin. Schwimmen, Schnorcheln oder Tretboot fahren gehören zu den eher langweiligen Unternehmungen vor Ort. Am Strand zu entspannen sowieso. :)

Brauchst du einen Kick, mach das, wieso viele Menschen zum Solangdoong Beach reisen:
Springe von einer hohen Klippe ins Meer oder nimm die Rutsche ins Meer herunter.

Rutsche Salagdoong Beach Siquijor
Aber ACHTUNG, denn vor allem der Sprung aus hoher Höhe ist nicht ganz ungefährlich. Bei Ebbe bzw. Niedrigwasser, sind diese Aktivitäten auch komplett verboten, da es in der Vergangenheit zu Unfällen gekommen war. So war es dann leider auch bei unserem Besuch gewesen. Das Wasser war zu niedrig gewesen und Sprungbrett plus Rutsche gesperrt.

Daher war unser Besuch des Solagdoong Beach interessant gewesen, aber definitiv ohne Adrenalin und Abenteuerfaktor (siehe Video, welches wir am Ende einbinden). :-)
Hast du mehr Glück gehabt, schreib‘ uns gern in die Kommentare, ob du gerutscht bist oder sogar vom 7 bzw. 10 Meter Brett gesprungen bist. Wir sind gespannt!

Ach ja, der Solagdoong Beach Eintritt und die Parkgebühr lagen für uns zusammen bei 80 PHP, sprich bei knapp unter 1,50€.

Tubod Beach • Schwimmen und schnorcheln im Tubod Marine Sanctuary

Den Tubod Beach hatten wir uns eigentlich ausgesucht, um zu schnorcheln. Das Tubod Marine Sanctuary soll einmalig schön sein. Zudem werden dort oftmals Schildkröten gesichtet.

Möchtest du nur am Strand sitzen, zahlst du keinen Eintritt. Wir wollten eigentlich ins Wasser und mussten daher 50 PHP pro Person bezahlen. Somit fallen unterschiedliche Preise an, je nachdem ob du nur im Sand sitzen magst, schwimmen möchtest oder gar schnorcheln / tauchen magst! Irgendwie eine komische Regelung…

Wird das Geld jedoch zum Erhalt des Marine Sanctuary genutzt, sind die paar Cent vollkommen ok! Trotzdem war es immer wieder komisch, auf den Inseln der Philippinen und dort an einigen Stränden, „Eintritt“ zahlen zu müssen.

Siquijor Sehnswürdigkeiten Tubod Beach
Der Strand an sich war auf jeden Fall sehr schön, aber von der Unterwasserwelt des Tubod Beach können wir dir an dieser Stelle leider nicht berichten. Im Halbschatten hatten wir eine Mittagspause eingelegt, doch war die Sonne selbst dort so extrem stark gewesen, dass der Kopf brummte und die Haut, die zum Teil in der Sonne gewesen war, brannte. Da wir keinen Sonnenschutz dabei hatten und auch kein Shirt, um beim schnorcheln den Rücken zu schützen, hatten wir den Plan mit dem Schnorchelgang übersprungen und einfach nur den sehr schönen und weiten Strand genossen.

TIPP: Hast du Platz im Gepäck, nimm dein eigenes Schnorchelset* mit (Brille + Schnorchel) oder auch inkl. der eigenen Schwimmflossen*. So musst du nicht ständig Schnorchelausrüstung ausleihen. Dadurch sparst du auf lange Sicht auch einiges an Geld, wenn du das Set auf all deinen Reisen dabei hast!

Der höchste und schönste Aussichtspunkt auf Siquijor • Mt. Bandilaan National Park Viewpoint

Durch Zufall hatten wir auf Google Maps den Mt. Bandilaan National Park entdeckt. Dort waren wir dann auch auf den Mt. Bandilaan Viewpoint gestoßen. Der Mount Bandilaan ist der höchste Berg auf Siquijor und oben auf der Spitze, gibt es einen Aussichtspunkt, der dir eine echte 360° Aussicht bietet. Du schaust jedoch nicht einfach nur von einer Bergspitze aus in die Ferne, sondern von einem Aussichtstower, der oben errichtet wurde.

Wir waren vor dem Sonnenuntergang oben angekommen und es bot sich uns eine unglaublich schöne Aussicht.

Aussichtspunkt Mt Bandilaan National Park Siquijor Sehenswürdigkeit
Der Nachteil war leider, dass es wirklich extrem gestürmt hatte. Und sagen wir extrem, meinen wir extrem. :D

SiquijorSonnenuntergang Mt Bandilaan National Park Viewpoint
Die Aussicht vom Mt. Bandilaan Viewpoint, können wir dir auf jeden Fall zu 100% empfehlen. Ein genaues Bild bekommst du gleich ebenfalls im passenden Siquijor Video!

Eintritt oder Parkgebühren, mussten wir nicht bezahlen und es erschien so, als könne man aus 2 Richtungen anreisen. Eventuell ist der Weg von San Juan aus gut geteert, denn der Weg vom MLB Beachfront Apartment zum Viewpoint (siehe Karte) war oftmals über „Stock und Stein“ und mit einer „verbesserungswürdigen Straße“, um es milde auszudrücken. Das Bild ändert sich aber vermutlich noch, da an vielen Stellen an einer neuen Straße gebaut wurde. Richtig schön auf unserer Strecke rauf auf den Berg, war die Aussicht, die sich uns mehrfach geboten hatte. 

Unser Siquijor Fazit • Lohnt sich eine Reise nach Siquijor?

Lohnt sich die Reise nach Siquijor für einen Urlaub oder eine längere Auszeit? Wir finden definitiv JA! Unser Siquijor Fazit fällt wirklich positiv aus. Schöne Wasserfälle, breite Strände, der tolle Viewpoint oben auf dem Berg, gutes Essen… Was will man mehr? :)

Dazu gibt es auf Siquijor noch viele weitere Strände, Sehenswürdigkeiten wie Höhlen, du kannst an etlichen Spots schnorcheln oder auch Touren unternehmen. Wir hatten Siquijor per Roller komplett auf eigene Faust erkundet. Den Roller hatten wir auf Siquijor direkt in unserer Unterkunft gemietet.

buntes Sammeltaxi Siquijor
Von uns aus somit einen Daumen nach oben und eine Empfehlung für Siquijor als Reiseziel, als eine der insgesamt 7.641 Philippinen Inseln.

LETZTE INFOS: Wie wir von Cebu nach Siquijor gereist sind, haben wir dir im vorherigen Beitrag zu den Cebu Sehenswürdigkeiten verraten. Ebenfalls bekommst du in dem Beitrag einige allgemeine Philippinen Reisetipps (Visum…). Vom Larena Port auf Siquijor waren wir per Tricycle zur Unterkunft gekommen. Dieses hatten wir vorab über unsere Unterkunft gebucht. Für den Roller hatten wir in der Unterkunft pro Tag 300 PHP bezahlt. Der eigentliche Preis lag bei 350 PHP pro Tag, doch da wir den Roller für 7 Tage am Stück gemietet hatten, konnten wir uns vorab auf 300 PHP pro Tag einigen.

Die Siquijor Videos

Durch die Siquijor Videos kannst du nun hautnah mit uns reisen und die von uns erkundeten Sehenswürdigkeiten auf Siquijor erleben. Wir sind gespannt, wie sie dir gefallen.

TIPP: Schau dir gern auch die komplette Philippinen Playlist an, mit allen Videos unserer Philippinen Reise. In der Playlist sind die Videos von alt nach neu sortiert und in den Videos erlebst du wirklich alles, was wir gesehen und erkundet haben. Mehr Infos bekommst du ebenfalls innerhalb der Philippinen Reisetipps und Reiseberichte. Jetzt aber viel Spaß mit den Videos und auf unserer gemeinsamen Philippinen Reise!

4,5 Jahre auf Weltreise • Siquijor Philippinen • Life to go VLOG #485

4,5 Jahre auf Weltreise • Siquijor Philippinen • Life to go VLOG #485

Das Paradies auf Weltreise in Siquijor? Philippinen | VLOG #486

Das Paradies auf Weltreise in Siquijor? Philippinen | VLOG #486

Traumstrände auf den Philippinen auf Weltreise • Siquijor | VLOG #487

Traumstrände auf den Philippinen auf Weltreise • Siquijor | VLOG #487

Hast du noch offene Fragen zu Siquijor, dann rein damit in die Kommentare. Genieß die Zeit auf den Inseln der Philippinen und während der Erkundung der schönsten Siquijor Sehenswürdigkeiten.

Viele liebe Grüße und SAFE TRAVELS,
Daniel und Jessi

P.S.: Hier findest du nun einige sehr hilfreiche Reisetipps, mit denen du auf all deinen Reisen viel Geld sparen kannst, aber auch zur optimalen Reisepackliste, den besten Reisekreditkarten und noch viele weitere Infos:

PHILIPPINEN REISEBERICHTE & TIPPS
PHILIPPINEN VIDEOS
BESTE KREDITKARTE AUF REISEN
BESTE UNTERKUNFT FINDEN
GÜNSTIGE FLÜGE FINDEN
GÜNSTIGE MIETWAGEN FINDEN
WELTREISE PACKLISTE
WELTREISE KAMERA
TECHNIK PACKLISTE
SICHERHEIT AUF REISEN
SICHERHEIT IM INTERNET
WELTREISE FINANZIEREN
WELTREISE LÄNDER
WELTREISE VIDEOS
GESCHENKIDEEN FÜR REISENDE
WELTREISE FRAGEN