Weltreise Packliste 2018 • Update nach 2,5 Jahren Weltreise mit Rucksack und Laptop

Fragst du dich was auf deiner Weltreise Packliste stehen muss und was unbedingt in den Rucksack oder Koffer hinein soll? Auf was verzichtet werden kann? Welche Tipps & Tricks es gibt um wirklich alles verstaut zu bekommen?

Dann bist du hier genau richtig!


Seit knapp 2,5 Jahren bereisen wir nun schon mit Rucksack und Laptop bewaffnet permanent die Welt und haben unsere Packliste dabei immer weiter optimiert.

In diesem Weltreise Packliste 2018 Update erhältst du nun alle Infos und unseren Langzeit-Erfahrungsbericht aus erster Hand.

Welche Artikel und Produkte sind top, welche ein Flop!

Und natürlich wie immer:
Von Reisenden, für Reisende geschrieben!


die beste Weltreise Packliste


WICHTIGE INFOS:
So gut wie alle Menschen sind unterschiedlich. Was wir persönlich benötigen, benötigst du eventuell nicht oder nur zum Teil.
Lass dich von der für uns aktuell besten Packliste inspirieren und sieh sie auf keinen Fall als Vorschrift, denn die perfekte und ultimative Packliste für alle Reisenden gleichzeitig, gibt es einfach nicht!

Zudem ist der Inhalt in unseren Rucksäcken unser kompletter Besitz – mehr gehört uns auf dieser Welt nicht! Auch wenn es für eine längere Weltreise viel Zeug ist, ist es eben doch sehr wenig Besitz und ein recht minimalistischer Lebensstil auf Reisen, mit welchem wir dich gern inspirieren möchten, aber dir diese Art zu leben ebenfalls nicht aufzwingen wollen!

(Authentizität/Kennzeichnung: damit du die Produkte direkt nud problemlos finden kannst, haben wir sie dir nach Möglichkeit per Affiliate Link* verlinkt. Solltest du über diese Links einkaufen, werden deine Käufe nicht teurer, aber du unterstützt uns dadurch auf unserer weiteren Reise, da wir als dank (z.B. von Amazon) eine kleine Provision erhalten! Generell freuen wir uns, wenn du uns durch deine Amazon Einkäufe unterstützt und vor den Einkäufen z.B. diesen Amazon Link* anklickst! Lieben Dank dafür!)



Die Weltreise Packliste 2018 • Für Backpacker, Aussteiger, Digitale Nomaden und Urlauber

Somit sorgen wir nun dafür, dass du von unseren Erfahrungen lernen kannst und du die richtige Wahl treffen kannst, egal ob du während deiner Reisevorbereitungen die eigene Backpacker Packliste, Packliste für den Urlaub oder eine Weltreise Packliste für Aussteiger und selbständige Digitale Nomaden wie uns, erstellen möchtest!

Zudem wirst du auf deiner Reise immer weiter optimieren und Dinge, welche du zu Beginn dringend benötigt hast, sind später eventuell komplett überflüssig (warme Länder/kalte Länder).
Also, schnapp dir hier einige Ideen und Inspiration und dann los auf die eigene Reise…


Inhaltsverzeichnis:

  1. Unsere Backpacks: Weltreise Rucksäcke für Backpacker und nicht Backpacker, wie uns 😉
  2. Tagesrucksäcke: unsere Kamerarucksäcke für Fotografen, Digitale Nomaden und Weltreisende
  3. Packhilfen: Vakuumbeutel & Packwürfel
  4. Weltreise Bekleidung: Der Kleiderschrank im Rucksack
  5. Kleidung Daniel: Typisch Mann, ganz minimalistisch
  6. Kleidung Jessi: die ungewöhnliche Frau
  7. Kulturbeutel, Hygiene und Körperpflege auf Weltreise
  8. Weltreise Reiseapotheke: für alle Fälle gerüstet?
  9. Sicherheit auf Weltreise: Safe Travels…
  10. Weltreise Technik: Reise + Selbständigkeit in einem
  11. Weltreise Kamera: alle guten Dinge sind 5?
  12. Laptop, Smartphone, und Co.: der Rest vom Schützenfest
  13. Ladegeräte und Kabel: ohne Strom (und WLAN) läuft nichts…
  14. Praktische Dinge: Reise-Hacks und Co.
  15. Dokumente auf Weltreise: Pässe, Fotos und mehr
  16. Packliste aussortiert: was wir nicht benötigt haben
  17. Weitere Insider-Tipps & Empfehlungen: Tipps, Tipps, Tipps…
  18. Weltreise Packliste Video: das passende Video zum Packliste Update!



Weltreise Packliste • Die Weltreise Rucksäcke

Seit Beginn unserer Weltreise im August 2015 nutzen wir nun schon die zwei Outdoorer Backpacks welche du auch in unserem Weltreise Shop* finden kannst.

Für uns persönlich (Preis/Leistung) zwei ideale Weltreise Rucksäcke, die Bequemlichkeit, Stabilität und Größe perfekt vereinen.

Wir reisen zwar mit Backpacks, also den großen Rucksäcken auf unseren Rücken, sehen uns aber nicht als „typische Backpacker“, da wir z.B. nie in Hostels übernachten und nicht auf der Suche nach Party sind!

Wir sind 2 Reisende und ortsunabhängig Selbständige, die ihren Lebenstraum verwirklichen und dich inspirieren möchten – und eben keine Backpacker!

Unsere Weltreise Rucksäcke

Unsere 4 Weltreise Rucksäcke • 2x Backpack 2x Kamerarucksack


ohr
Dazu nutzen wir noch 3 Osprey Airporter Schutzsäcke*, womit wir die 2 großen Backpacks beim Transport schützen und in Unterkünften ebenso die Kamerarucksäcke vor Feuchtigkeit etc. schützen.

Jessis Rucksack bietet zudem einen integrierten Regenschutz und für den Atlantis Backpack nutze ich das Tatonka Regenhülle Rain Flap XXL* Regencover (günstigere Alternative*).


Hier findest du den kompletten und detaillierten Beitrag zu unseren Weltreise Rucksäcken und den Schutzsäcken, wie auch das Rucksack Video!

TIPP & ALTERNATIVEN:
• Als Tipp können wir dir noch diese hochwertige Karabinerhaken* empfehlen, welche wir an unseren Rucksäcken nutzen, ob Trinkflaschen, Schuhe, Schutzsäcke oder was auch immer daran befestigen zu können! Hier gibt es eine größere Auswahl* der Marke und weitere kleine Karabiner*, welche wir z.B. als Schlüsselbund nutzen.
• Suchst du alternativ eher nach einem Koffer oder einem genialen Hybrid aus Rucksack und Koffer, schau dir gern unsere Empfehlungen im Südostasien Packliste Beitrag an!



Weltreise Packliste • Tagesrucksäcke und Kamerarucksäcke

Von Tagesrucksäcken, wie dem damals genutzten Cabin Max Metz*, welcher die vorgeschriebenen Richtlinien für das Handgepäck genau einhält, sind wir zu diesen 2 guten Kamerarucksäcken übergegangen und bereuen diesen Schritt kein Stück!

Neben MacBooks und 4 Kameras finden darin sogar noch Drohne, Festplatten, Akkus und Co. Platz!

Mindshift Gear Trailscape 18 Kamerarucksack

Jessis gepackter Mindshift Gear Trailscape 18L



Weltreise Packliste • Leichter packen mit Packhilfen

Um die Rucksäcke leichter packen zu können, befindet sich unsere komplette Kleidung in Vakuumbeuteln.

VORTEILE:
Nichts fliegt im Rucksack umher, T-Shirts sind bei T-Shirts, Hosen bei Hosen und alles hat seine Ordnung.
Da die Vakuumbeutel gerollt werden und dabei die Luft aus den Säcken gepresst wird, bleibt die Kleidung auch eher knitterfrei, als bei anderen Methoden!

Die Vakuumbeutel sind jedoch nicht nur eine Packhilfe, sondern auch ein extrem guter Schutz gegen Feuchtigkeit, z.B. in den Tropen oder auch gegen kleine Tiere wie Ameisen, Mücken und Co.

Manche Reisende schwören auch auf sogenannte Packwürfel, jedoch sind diese eben kein so guter Schutz gegen Feuchtigkeit und „eckige“ Packwürfel sind wieder unpraktischer beim bepacken von Rucksäcken, im Gegensatz zu den gerollten Vakuumbeuteln.

MERKE:
Vakuumbeutel für Rucksäcke und Packwürfel eher für Koffer (funktionieren natürlich trotzdem auch für den Backpack oder Handgepäckrucksack)!



Weitere praktische Packhilfen nennen wir dir gleich in den passenden Kategorien!


Weltreise Packliste • Kleidung und Klamotten

Beim Thema Kleidung auf Weltreise gehen die Meinungen extrem auseinander!
Minimalisten streiten sich gern mit allen anderen, da sie ihre 10 Kilo oder noch weniger für den Maßstab halten.

Wir sehen es so: jeder so wie er mag und bereit ist zu tragen.

Im meist warmen Südostasien benötigst du in der Regel keine warme und dicke Kleidung.
Bereist du aber auch mal Länder wie Neuseeland, unternimmst einen Trip in die Antarktis oder besteigst des Öfteren hohe Berge, dann muss wärmere Kleidung mit.

Zudem kommt es drauf an, ob du Wochen, Monate, Jahre oder permanent unterwegs sein magst.

Wir haben unsere Zelte in Deutschland komplett abgebrochen und wie gesagt steckt all unser Besitz in unseren 4 Rucksäcken, der uns erlaubt zu arbeiten (wo wir wollen) und ebenso nun auch mal etwas kältere Länder zu bereisen.

Daniels Klamotten • Weltreise Kleidung für Männer


Jessicas Klamotten • Weltreise Kleidung für Frauen

Für mich ist Jessi der Traum von einer Frau, aber das solltet ihr ja schon mitbekommen haben. 😉
Aber nicht nur auf Grund ihrer Art, ihres Wesens und ihres großen Herzens für Mensch und Tier, sondern auch da sie eine untypische Frau ist, was Shopping anbelangt.

Klar, sie geht auch gern mal neue Klamotten shoppen, aber es geht wirklich zügig und hey, die meisten Frauen könnten vermutlich niemals ihre ganze Kleidung in einem Rucksack um die Welt tragen, in dem dann auch noch Platz ist! 🙂

Folgende Dinge stecken in Jessis Rucksack:


Damenbekleidung auf Weltreise

Jessis Weltreise Kleidung und kompletter Besitz an Kleidung



Weltreise Packliste • Kulturbeutel, Körperpflege & Hygiene auf Weltreise

Was im Urlaub oder Weltreise in deinen Kulturbeutel gehört, wissen wir nicht genau. 😉
Da hast du vermutlich selbst genug Ahnung.

Daher hier die Dinge, die in unseren Kulturbeuteln stecken!

Daniels Kulturbeutel auf Weltreise

Typisch Mann! Auch auf Weltreise recht minimalistisch unterwegs, was Pflegeprodukte und Hygieneartikel im Herren Kulturbeutel* betrifft.

  • Zahnbürste mit Etui*
  • Naturseife / Kernseife*, anstelle von Duschgel, für empfindliche Haut und als Ersatz für Rasierschaum
  • Elektronischer Rasierer / Bartschneider / Haarschneider
  • Einmalrasierer
  • Wattestäbchen
  • Haarwachs
Weltreise Kulturbeutel Männer

Daniels Kulturbeutel – typisch Mann… kaum was drin!

Gemeinsam nutzen und teilen wir:

TIPP:
Dieser Jack Wolfskin Kulturbeutel* ist bei Männern sehr beliebt und hier findest du seinen großen Bruder*)!


Jessicas Kulturbeutel

Bei Jessi ist natürlich mehr in ihrem Weltreise Kulturbeutel*, trotzdem hält es sich noch in Grenzen, da viele Frauen allein für ihre Sammlung an Schminke einen eigenen Beutel nutzen.

Folgende Artikel und Produkte bilden Jessis Kulturbeutel Packliste:

  • Zahnbürste mit Etui*
  • Shampoo + Spülung
  • Kernseife
  • Einmalrasierer
  • Wattestäbchen
  • Wattepads
  • Pinzette*
  • Kondome (oben genannt)
  • Haarspangen
  • Haargummis
  • Abschminktücher
  • Knirschschiene
  • Kamm / Bürste – Empfehlung für alle Frauen: Tangle Teezer* – wird Jessis nächste Anschaffung 😉
  • 2x Nagellack
  • 1x Nagellackentferner
  • 1x Puder
  • 1x Rouge
  • 1x Kayal
  • 1x Wimperntusche
  • 1x Handcreme
  • 2x Nagelpfeile
  • Menstruationstasse*
Weltreise Kulturbeutel Frauen

Jessicas Kulturbeutel auf Weltreise

TIPPS:
• Natron (auch Baking Soda) ist günstig und fast überall auf der Welt zu bekommen! Natron ist, in der Handfläche mit Wasser vermischt und unter den Achseln verteilt, bei richtiger Anwendung, besser als jedes DEO und sogar ohne Aluminium und Co.!

• Die All Purpose Seife* in unserem Shop ersetzt Shampoo, Duschgel, Seife, Waschmittel, Spülmittel und Co. – 1 Produkt für alle Fälle und sogar biologisch abbaubar!

Sonnencreme UV50* mit Quallenschutz. Vielen Menschen schwören zudem auf Kokosöl* als Sonnenschutz (hat bei uns leider schlechter funktioniert, aber genial zum kochen, backen und ebenso Haar- und Hautpflege!



Weltreise Packliste • Medikamente und Reisepotheke

Bei den Medikamenten auf Weltreise halten wir es wieder recht minimalistisch, da so gut wie alles auf der Reise zu bekommen ist.

Das hätten wir uns vor der Weltreise selbst nicht so simpel vorgestellt, aber vor allem in Thailand, Indonesien und Co., aber auch in Namibia, Australien, den USA usw., hatten wir immer eine Apotheke in der Nähe.

Daher besteht unsere Reiseapotheke aktuell aus folgenden Dingen:

Weltreise Medikamente

Unsere Weltreise Reiseapotheke

TIPP:
Weist du was du benötigst und musst du mehrere Artikel für deine Reiseapotheke einkaufen, sind Online-Apotheken wie Medpex* oftmals günstiger und liefern bequem per Post!



Weltreise Packliste • Sicherheit auf Weltreise

Wir haben damals extra den Sicherheit auf Reisen Blogbeitrag geschrieben.
Hier nun folgend die aktuellen Produkte auf unserer Weltreise Packliste, betreffend der Sicherheit auf Reisen!

Artikel für Sicherheit auf Weltreise

Sicherheit auf Weltreise – ein wichtiges Thema!

TIPP:
Vllt. ist auch dieser extrem unauffällige und echte Geldgürtel* etwas für dich, der auch als echter Gürtel genutzt werden kann und dir ein komplett unauffälliges Versteck für Geld bietet!



Weltreise Packliste • Kameras, Laptops, Technik und Elektronik

Weiter geht’s mit der Technik Packliste, denn das ist auch ein schwieriges Thema.
Manche Menschen fotografieren auf Weltreise nur mit dem Smartphone oder sind mit der GoPro auf Safari (kein Witz, haben wir alles schon gesehen).

Da wir für unsere Arbeit als selbständige Blogger / Vlogger / Content Creator aber hochwertigere Ausrüstung benötigen, sind einige Dinge in Bezug auf Technik und Elektronik auf Weltreise, etwas teurer.

Lass dich also wieder inspirieren und schau einfach, was für dich passen könnte!

Weltreise Packliste • Unsere Weltreise Kameras

Da wir wie gesagt mit unseren Kameras arbeiten und dabei auch hochqualitative Erinnerungen erstellen wollen, sind wir neben Kompaktkamera & Systemkamera auch noch mit Drohne, Actioncam und 360° Kamera unterwegs!

Hier findest du nun all unsere Weltreise Kameras und Kameratechnik:

Weltreise Packliste Technik und Elektronik

Unsere Weltreise Technik • Kameras, Laptops, Festplatten, Objektive und Co.

TIPP:
Hier findest du auch den Beitrag über unsere Weltreise Kameras und Technik!
Suchst du nach Kamera-Zubehör, können wir euch unseren Partner Enjoy Your Camera* ans Herz legen!



Weltreise Packliste • Laptops und Co.

Neben Kameras und Kameratechnik sind auf unserer Weltreise natürlich noch andere elektronische Geräte dabei, wie z.B. unsere Laptops, die zur Reiseplanung und Arbeit benutzt werden!

Kamera Zubehör

TIPP:
Für die Reinigung deiner Kameras können wir dir ein Kamera Reinigungsset* inklusive Blasebalg Pinsel, Mikrofasertüchern und Co. empfehlen! Für uns mehrfach die Rettung von Sand, Dreck und Co. gewesen, z.B. in Namibia im Sandsturm!

Weltreise Packliste • Ladekabel und Co.

All die Technik will auch geladen werden und somit haben wir auf unserer Weltreise natürlich einige Ladekabel dabei!

Aktuell sieht es wie folgt in unseren Rucksäcken aus:

Ladekabel Weltreise Packliste

Kabelsalat auf Weltreise • Ladekabel für Kameras und Co.

TIPP:
In allen Taschen Rucksäcken, Kabelmappen und Co. nutzen wir diese Silica Gel Beutelchen*, da sie die Feuchtigkeit entziehen, die Technik ansonsten beschädigen kann! Hast du vllt. noch solche Beutel von Schuhkäufen daheim, kannst du auch diese nutzen (liegen meist im Schuhkarton oder in den Schuhen).



Weltreise Packliste • Parktische und sonstige Dinge

Ja und dann gibt es noch die praktischen Dinge und sonstigen Dinge auf unserer Weltreise Packliste und in unseren Rucksäcken, die wir auch anderen Kategorien hätten zuordnen können, aber die es wieso auch immer mit auf das gleich folgende Bild geschafft haben! 😉

Praktische Dinge auf der Weltreise Packliste

Praktische Dinge auf Weltreise

TIPP:
Bei uns im Shop findest du ebenso diese BPA-freie Trinkflasche*



Weltreise Packliste • Wichtige Dokumente, Pässe und Unterlagen auf Weltreise

Wichtige Dokumente auf Weltreise sehen für die meisten Menschen unterschiedlich aus.
Trotzdem gibt es einige Unterlagen und Pässe, die jeder von uns auf Weltreise mit dabei haben sollte.
Einige der folgenden Dokumente sind für uns persönlich wichtig, aber vielleicht nicht für dich… daher sieh auch diese Liste als eine Inspiration an!

  • Personalausweis
  • Reisepass (hier sind evtl. 2 Reisepässe ratsam, da du so in einem Land ein Visum beantragen kannst und mit dem 2. Pass trotzdem reisen kannst!)
  • Deutscher Führerschein
  • Internationaler Führerschein (falls du im EU-Ausland ein Fahrzeug mieten und steuern möchtest)
  • Internationaler Impfpass + unsere DE Impfpässe
  • verschiedene Kreditkarten (Visa + Master) – wieso wir zu mindestens 3 Kreditkarten raten, erfährst du im Beste Kreditkarten für Reisende Beitrag.
  • Bargeld (Euro und Dollar)
  • Eheurkunde
  • Abmeldebestätigung
  • Unterlagen über die Bescheinigung und ebenfalls Kontaktdaten, der Auslandskrankenversicherung (wir sind kürzlich zur BDAE in den Tarif Private Expat*gewechselt, da hier auch eine Schwangerschaft im Ausland mitversichert ist).

All unsere Unterlagen, Kreditkarten, Pässe und Co. haben wir als Scans, Fotos und Kopien gesichert.
Ebenfalls alle Unterlagen, welche wir jemals in Deutschland besessen haben und behalten mussten, da es für einige Unterlagen ja Aufbewahrungspflichten und „Lagerzeiten“ gibt!

Somit befinden sich all unsere Unterlagen, verschlüsselt und gesichert, auf Festplatten, im E-Mail Postfach, auf USB Sticks, in der Dropbox (Cloud Speicher), auf dem Smartphone und Co.
Somit kommen wir irgendwie immer und von überall an die Sicherungen und wichtige Daten heran.

Auch ist dies ein guter Tipp für jeden in der Heimat, denn so hat man zwar einmal einen riesigen Aufwand, aber beseitigt ein für alle Mal das Papierchaos (welches vermutlich so gut wie jeder kennt)! 😉
Somit haben wir immer und egal wo wir sind, Zugriff auf alle unsere Unterlagen!



Weltreise Packliste • Packliste aussortiert und unnötig Dinge

So sieht unsere aktuelle Weltreise Packliste 2018 aus und all diese Dinge stecken in unseren 4 Rucksäcken und bilden unseren kompletten Besitz!
Mehr ist es nicht, was wir benötigen um die Welt zu bereisen, ortsunabhängig zu arbeiten und um glücklich zu leben!

Dinge die wir auf unserer Reise aussortiert haben, da kaum oder nie benötigt, folgen nun.
Wie gesagt ist es unsere eigene Meinung und unser eigenes Empfinden.

Übernachtest du z.B. in Hostels, sollten Ohrstöpsel und Hüttenschlafsack deine besten Freunde sein und definitiv nicht aussortiert werden!

Aber nun los:

  • Schweres Reisebesteck* gegen ein leichtes Reise- und Campingbesteck* getauscht
  • Moskitonetz* (ab und an benutzt) + Aufhängeset für Moskitonetz* (jedoch je nach Art zu reisen und Ländern zu 100% zu empfehlen!
  • Hüttenschlafsäcke* – sehr guter Schutz gegen Bettwanzen in Hostelbetten und ebenso als „dünne Decke“, in leicht Kühlen Nächten!
  • Schlafbrille* und Ohrstöpsel* (zu empfehlen für Übernachtungen in Hostels / Mehrbettzimmern
  • Großer Packsafe* (wie weiter oben genannt. Sehr zu empfehlen sind die weiteren Pacsafe Produkte*!)
  • Nackenhörnchen und Nackenkissen*
  • MacBook Taschen bzw. Schutzhüllen (sind nun sicher in unseren Kamerarucksäcken
  • Kleiner Gorilla Pod, würden hier eher demnächst zu einem großen Gorillapod* tendieren!
  • Mini Mixer
  • Mehrfachsteckdose dick, gegen dünn getauscht
  • Rode smartLav+ Lavalier-Mikrofon*
  • Selfiestick fürs Handy und kleine Kamera
  • Actioncam Schwimmer*
  • Stativ getauscht
  • Reisewecker
  • 2 MP3 Player
  • Universalladegeräte (kaputt gegangen)
  • Haarspray – nutzen wir einfach nicht mehr
  • Sonnenhut gegen Sarong getauscht
  • Haarkur, Liedschatten, Rasierschaum, Halskette
  • Desinfektionsmittel
  • Tampons gegen Menstruationstasse getauscht
  • Fön – auf der Reise gekauft, dann aber doch wieder aussortiert
  • Mini Fernrohr
  • Gesichtscreme
  • Silikontuben für Kokosöl (nicht dicht gewesen)
  • Basecap
  • nur noch 1 Handy zusammen, anstatt jeder eins


Weitere Weltreise Packliste Tipps, Links und Insider-Informationen

Lass dir gesagt sein: MACH DIR KEINEN STRESS.
Vergisst du etwas, kannst du deine Packliste immer wieder aufstocken.

Vor allem in Asien ist dies meist super leicht, denn die Märkte der Einheimischen oder die mega Einkaufspaläste, gegen die so gut wie jedes Shoppingcenter in Deutschland total langweilig wirkt (siehe Bangkok), bieten wirklich jede Möglichkeit und viele Gelegenheiten, alles nachkaufen zu können.

Hier nun noch einige hilfreiche Beiträge mit weiteren Tipps und Insider-Infos:

Somit hoffen wir dir nun mit diesem Update, über unsere aktuell beste Weltreise Packliste, alle Packliste Fragen beantwortet haben zu können.
Sind dennoch Fragen offen, dann rein damit in die Kommentare!



Das Weltreise Packliste Video • Life to go YouTube Kanal

All unsere Packliste Videos findest du in unserer passenden YouTube Playlist, genau wie unser Weltreise Packliste 2018 Video, welches nun abschließend folgt, damit du einen noch besseren Eindruck von den einzelnen Dingen in unseren Rucksäcken bekommen kannst:


VIDEO: WELTREISE PACKLISTE 2018 • DAS GROßE UPDATE!




Alles Liebe und SAFE TRAVELS,
Daniel und Jessi

Zurück nach oben zum Packliste Inhaltsverzeichnis!

P.S.: Vielen lieben Dank an Enjoy Your Kamera*, die uns einige Produkte kostenlos zur Verfügung gestellt haben, wie den Gimbal, das Stativ, den Wasserdichten Rucksack, Filter für die Objektive, Rode Mikrofon und Mindshift Gear Rucksack.

14 Gedanken zu “Weltreise Packliste 2018 • Update nach 2,5 Jahren Weltreise mit Rucksack und Laptop

  1. Hallo Ihr Beiden, ok, im Instagram habt Ihr geschrieben, dass Eure Rucksäcke 18/19kg reps. 15kg sind. Wenn ich Eure Packliste ansehe und dann meinen Rucksack vor mir sehe, kommen mir fast die Tränen. Ich frage mich, wie Ihr mit soviel Kleidung es schafft, dieses Gewicht zu haben. Ich meine das nicht böse, ich frage nur, was ich falsch mache. Ich reise seit 2011, also eigentlich müsste ich schon Leicht-Gepäckprofi sein. Doch ich komme (nehmen wir mal an, ich würde nackt durch die Gegend laufen, also mit allem drum und dran inklusive Kamera, etc.) auf 24,7kg. Also wenn ich noch die Sachen abziehe, die ich an mir trage oder mit schleppe, wie Kamera, Bauchtasche, Wersachen, etc., komme ich auf 22.4kg. Ich versuche bereits seit Tagen zu reduzieren, habe auch bereits 1,5kg weniger, aber wie Ihr seht, es klappt immer noch nicht. So werde ich mir Eure Liste noch etwas genauer unter die Lupe nehmen und schauen, was noch machbar ist 🙂 Liebe Grüsse

    1. Hi Gabi.
      Oh Sorry, da haben wir vllt. etwas falsch gesagt oder missverständlich:
      Die großen backpacks haben das genannte Gewicht!
      Die kleinen Kamerarucksäcke kommen da noch extra hinzu und da liegt meiner (Daniels) schon bei +10KG, auf Grund von Kameraequipment, Macbook und Co.
      Viel macht bei mir (Daniel) auch die leichte Kleidung aus, wie z.B. dünne und trotzdem robuste und ebenso schnelltrocknende Oberteile von Decathlon (wie dieses hier: https://www.decathlon.de/funktionsshirt-techfresh-50-id_8316244.html) Nike und Co.
      Die wiegen einfach um einiges weniger, als Sachen aus Baumwolle… und bei einigen Shirts macht das dann schon viel aus.
      Ansonsten haben wir wirklich versucht alles unnötige auszusortieren, angefangen vom unnötigen USB Kabel bis hin zu noch neuen und ungenutzten Socken, die wir dann verschenkt haben.

      Aber kein Stress: auch nach gut 2,5 Jahren optimieren auch wir noch.
      Es ist halt ein Weg zur eigenen komplett passenden Packliste!

      Viele liebe Grüße und SAFE TRAVELS,
      Daniel und Jessi

  2. Hallo ihr zwei,

    ich finde euren Blog und eure Einstellung sehr bewundernswert!
    Es ist doch immer wieder sehr erstaunlich mit wie wenig Sachen wir auskommen können (wenn wir wollen) =). Ich versuche auch gerade meinen Besitz deutlich zu reduzieren, da ich einfach daheim so viel Zeug habe, was ich überhaupt nicht brauche, leider gestaltet sich dies doch etwas schwieriger. Auch für meinen Urlaub im Mai habe ich doch sehr viele Anregungen bekommen nicht so viel Gepäck mitzunehmen.
    Ich finde es echt toll, dass ihr einfach euren Träumen folgt.

    Alles Liebe und viele Grüsse

    Conny

  3. Hallo ihr zwei,
    vielen Dank für das Update eurer Packliste. Wirklich interessant, wie wenig man eigentlich nur braucht 🙂
    Ich hab da eine Frage. Ihr schreibt, dass ihr nciht in Hostels schlaft. Wo lebt ihr denn dann eigetnlich? In Hotels? Airbnb’s? Das stell ich mir auf die Dauer ganz schön kostspielig. Wenn die Frage zu privat ist, kein Problem 🙂
    Und das mit dem Handy find ich auch interessant. Habt ihr da gar keine Angst, dass ihr euch mal verliert und ihr euch dann nicht (so schnell) erreichen könnt? Und ihr seid doch sicher auch mal zwischendurch getrennt und es könnte was passieren? Ist ja cool, dass ihr da so entspannt seid, aber für mich wär das glaub ich nichts 😛
    Liebe Grüße, Julia

    1. Hi Julia.

      Gerne – freut uns, wenn sie dir helfen konnte!

      Bzgl. der Unterkünfte:
      kommt drauf an wo wir sind:
      Indonesien (Bali) • Airbnbs (immer 1-2 Monate)
      Indonesien (Java Rundriese) • fast nur Homestays ab 7-8€ die Nacht mit Frühstück
      Thailand (Bangkok/Samui/Phuket) • Hotel oder Airbnb in BKK, Samui und Phuket meist Airbnb

      usw… also ein Mix aus Homestays, Airbnbs und Hotels.
      Die tollsten Homestays hatten wir z.B. in Malang, Bali, Lombok (sooo freundliche Menschen – sind heute noch mit ihnen in Kontakt).
      Airbnbs gibt es immer gute und geniale – zum Teil auch um die 10€ pro Tag, also bei ab 300€ pro Monat kann man da nicht meckern.
      Hotels haben halt den Vorteil, dass sie meist einfach perfekt sind, was Service, Ausstattung und Co. anbelangt.

      Wir lieben diesen Mix.

      1 Handy reicht (dann hängt man auch weniger dran ^^) und abhanden kommen… dann geht man halt getrennt zurück zur Unterkunft! 😉
      Ist alles ganz easy… In Deutschland macht man sich ja auch keinen Stress und andere Länder sind meist ebenso easy.
      Und zum Thema „es kann etwas passieren“: das kann es ja auch in Deutschland. Mit der Zeit macht man sich auch weniger Gedanken und lebt mehr!

      Nochmals wegen den Airbnbs:
      Du hast einen Code für Freunde, dann bekommst du aktuell so um die 20€ pro „Freundewerbung“.
      Das machen wir auch https://life-to-go.com/Airbnb* und daher haben wir da oftmals Guthaben für Buchungen!

      Alles Liebe und dir einen schönen Tag,
      Daniel und Jessi

  4. Hallo ihr Lieben,
    was ist denn das für ein Mückenspray, dass ihr empfiehlt? Der Link funktioniert nämlich nicht und auf dem Foto kann ich es nicht erkennen..
    Liebe Grüße 🙂

        1. Gerne!
          Und das Spray für Kleidung haben wir noch nie genutzt.
          Wir kennen Menschen die es nutzen und da gern lieber zu vorsichtig als zu nachsichtig sind (wirkt wohl auch gut), aber es hilft auch schon am Abend eher helle Farben anzuziehen, anstatt schwarz (zieht Mücken irgendwie an).
          Unser erster Thailand Urlaub war damals mit dem Spray gestartet!
          War bislang immer gut.
          Für Afrika hatten wir mal eine 100% Deet Keule.
          Aber das würden wir nicht mehr nutzen… wirkt zwar 1a aber ist einfach nicht gesund (50% ist schon nicht wenig).

          GLG und Safe Travels,
          Daniel und Jessi

    1. Ah, hab’s schon rausgefunden, es ist wahrscheinlich von Care-plus, oder?
      Und würdet ihr Anti-Insekten-Spray für Kleidung empfehlen? Oder ist das übertrieben?

  5. Hallo ihr zwei.

    Seit einiger Zeit lese und sehe ich euch bei eurer Weltreise zu 🙂 Ich bin auch viel am Reisen und finde eure Videos etc. Top!!! Weiter so!

    Ich wollte kurz fragen, von welcher Marke die dünne, blaue (leicht gestreift?) Jacke von Jessi ist?
    Ich finde die Jacke wunderschön! Diese würde ich gerne auf meiner nächsten Reise mitnehmen 😉

    Ich wünsche euch alles Gute und viele schöne Momente!

    Lieber Gruss aus der Schweiz.
    Angela

    1. Hallo liebe Angela.
      Schön, dass du mit uns reist. 🙂
      Also die Fleece Jacke haben wir in Bangkok im Decathlon Store gekauft.

      Decathlon gibt’s ja auch in Deutschland und falls nicht um die Ecke, kannst du auch bestellen!
      Hier ein Link zu den Damen Fleecejacken!

      Viele liebe Grüße und dir immer eine schöne und sichere Reise!

      SAFE TRAVELS,
      Daniel und Jessi

      1. Super! Vielen, vielen dank!

        Ich wünsche euch alles Gute!

        Und immer daran denken :
        OF ALL THE BOOKS IN THE WORLD,
        THE BEST STORIES ARE FOUND BETWEEN
        THE PAGES OF A PASSPORT 🙂

        Liebe Grüsse
        Angela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CAPTCHA Code eingeben *