Das Thema Ecuador Visum ist recht schnell zu klären! Reisende aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, benötigen kein extra Visum, wenn der Aufenthalt maximal 90 Tage beträgt (ab Einreise pro 365 Tage gerechnet – nicht pro Kalenderjahr). Dein Reisepass muss bei der Einreise noch mindestens 6 Monate gültig sein.

Möchtest du länger als 90 Tage in Ecuador bleiben, musst du vor Ablauf der 90 Tage das ecuadorianische Außenministerium aufsuchen und deinen Aufenthalt in Ecuador verlängern. Nötige Formulare und Bedingungen findest du auch auf der Internetseite des ecuadorianischen Außenministeriums.

Ecuador Visum Einreisebestimmungen
WICHTIG: Möchtest du die 90 Tage um maximal weitere 90 Tage Aufenthalt verlängern, wende dich früh genug an das Außenministerium und nicht auf den letzten Drücker, damit alles reibungslos abläuft! Beachte hier auch die Feiertage in Ecuador, an denen die Behörden geschlossen haben!

Ecuador Visum für Touristen und Langzeitaufenthalte bis 365 Tage

Möchtest du noch länger in Ecuador bleiben, kannst du ebenfalls ein spezielles Ecuador Visum beantragen. Dieses Ecuador Touristen-Visum , welches bis zu einem Jahr gültig ist, kannst du alle 5 Jahre nur einmal beantragen. MERKE: Dies ist jedoch kein Visum, mit welchem du im Land arbeiten darfst! Mehr Infos zum Thema Visum, kann dir auch die Auslandsvertretung Ecuadors in Deutschland mitteilen.

Zudem wird empfohlen, dass du in Ecuador immer deinen Reisepass bei dir trägst oder zumindest eine Reisepass-Kopie = eine Kopie der Hauptseite und zusätzlich wird die Kopie der Seite mit dem Einreisestempel empfohlen).

Wichtige Info für deine Ecuador Einreise

Aktuell schreibt das Gesetz vor, dass du bei deiner Ecuador Einreise einen Nachweis über eine Reisekrankenversicherung erbringen musst, die über deinen gesamten Reisezeitraum gültig ist! Dies gilt nicht nur für Reisende, sonder auch für in Ecuador ansässige deutsche Residenten! In unserem Fall hat jedoch niemand nach der Vorlage oder einer Bescheinigung über unsere Weltreise Krankenversicherung gefragt, doch trotzdem solltest du diesen Punkt beachten und generell niemals ohne gültige Krankenversicherung reisen!

Besonderheit Galapagos Inseln: Visum für die Galapagos Inseln?

Manche sprechen vom Galapagos Visum, jedoch gibt es kein Visum für die Galapagos Inseln!

INGALA Galapagos Visum
Möchtest du die Galapagos Inseln bereisen (sehr zu empfehlen!) musst du dafür jedoch eine INGALA Transitkontrollkarte, kurz TCC, kaufen. Diese haben wir vor unserem Flug auf die Galapagos Inseln am Flughafen in Guayaquil erworben. Ebenfalls musst du die Galapagos Nationalparkgebühr bezahlen. Alle Infos dazu, wie teuer die Gebühr und die INGALA Transitkontrollkarte sind, wo du bezahlen musst usw., findest du direkt im Galapagos Inseln Reisetipps Beitrag.

Mehr wissenswerte und hilfreiche Infos für deine Ecuador Reise, wie die besten Ecuador Reisetipps, unsere Ecuador Videos und weitere allgemeine Reisetipps, findest du nun weiter unten!

ECUADOR BEITRÄGE
ECUADOR VIDEOS
BESTE UNTERKUNFT
GÜNSTIGE FLÜGE
GÜNSTIGE MIETWAGEN
BESTE KREDITKARTE
WELTREISE PACKLISTE
WELTREISE KAMERA
TECHNIK PACKLISTE
SICHERHEIT AUF REISEN
WELTREISE FINANZIEREN
WELTREISE LÄNDER
WELTREISE VIDEOS
GESCHENKIDEEN FÜR REISENDE
WELTREISE FRAGEN