Manuel Antonio & San Jose • Adrenalin, Abenteuer, geniale Unterkünfte

Im letzten Costa Rica Beitrag unserer Rundreise erleben wir in Manuel Antonio und ebenso in San Jose einzigartige Momente. Wieso einzigartig? Lass dich überraschen – aber so viel verraten wir vorab: 2x sind wir voller Adrenalin, dann wohnen wir in 2 wahnsinnig genialen Unterkünften, erleben pure Wildnis und ebenfalls Luxus! (*Beitrag enthält Werbung für Hilton)

Also, los geht’s!


Stopp! Was? Du hast ernsthaft die ersten 5 Beiträge unserer Costa Rica Rundreise verpasst?
Dann hol diese doch einfach schnell nach, damit du nahtlos in diesen Beitrag einsteigen kannst und deine Costa Rica Rundreise problemlos planen kannst!

1: Reisetipps für deine Costa Rica Mietwagenrundreise ab San Jose
2: Der Cahuita Nationalpark • Turrialba nach Cahuita und Puerto Viejo
3: Die heißen Quellen von La Fortuna • Arenal und wunderschönes Costa Rica
4: Curi Cancha Reserve Monteverde • Costa Rica Rundreise
5: Carara & Rio Tarcoles • Krokodile, Aras und Manuel Antonio Anreise
Übersicht über alle Costa Rica Mietwagenrundreise Beiträge

Nun aber los nach Manuel Antonio, denn hier warten tolle Abenteuer auf uns – über Wasser, in der Luft und direkt in der Natur, von unserer Terrasse aus!


Manuel Antonio - Tukane, Faultiere, Parasailing, Ziplining und San Jose Costa Rica

Manuel Antonio Parasailing • Mutprobe auf dem Wasser

Manuel Antonio hat so viel zu bieten und zum Ende der Costa Rica Rundreise hin möchten wir nochmals etwas Action und Adrenalin erleben.

In Mexiko wollten wir eigentlich zum ersten Mal beim Parasailing über das Meer schweben.
Leider war es in Playa del Carmen aber unfassbar teuer!
Dafür ist der Preis in Manuel Antonio nun viel günstiger und so ergreifen wir die Chance! 🙂
Von daher war es die richtige Entscheidung gewesen, es NICHT in Mexiko zu machen!

Wir schreiben Agua Azules auf Facebook an und bekommen direkt einen freien Termin!


Und plötzlich ist es so weit und unsere nächste Mutprobe steht an!
Wir nehmen den Bus in der Nähe unserer Unterkunft und fahren in Richtung Strand.

Vom Busstopp aus gehen wir nur wenige Meter und schon stehen wir vor dem „Strandzelt“ von Agua Azules.
Ein kurzes nettes Hallo, eine kleine Einweisung,

wir unterzeichnen die Erklärung, dass hier doch einiges schief gehen kann und wir im schlimmsten Fall „Schäden“ davontragen können und bevor wir uns versehen, hängen wir schon am „Haken“.

Manuel Antonio Parasailing

Alles geht super schnell, vermutlich damit man nicht groß nachdenken kann und sich keine Angst entwickeln kann.

Wir sind gespannt, voller Vorfreude, aber natürlich auch etwas nervös – es ist immerhin unser „erstes Mal“. 🙂

Und dann geht’s los!

Parasailing in Costa Rica • Wie ein Fisch am Haken!

Das Boot fährt an, wir laufen einige Meter an und schon schweben wir in die Höhe.
WOW, wie genial.
Ich schaue vor Freude grinsend zu Jessi, aber leider hat sie es nicht direkt in den Sitzgurt geschafft.

Sie hängt wie ein Fisch am Haken und wir werden in Richtung Wasser herunter gelassen.
Ein Mitarbeiter kommt auf dem Jetski angebraust und versucht uns zu helfen.

Jessis Kräfte lassen nach, 2 oder 3 Mal hängen wir schon im Wasser, werden dann wieder hoch gezogen und nach einigen Minuten hat es dann endlich geklappt.


Das Boot gibt Vollgas, wir gehen wieder hoch in die Luft und es ist einfach „richtig geil“, um es mal auf Deutsch zu sagen. 🙂

Definitiv ein Bucketlistmoment, den wir so schnell nicht vergessen werden.

Diese Aussicht, die Ruhe in dieser Höhe, der Blick auf das Meer, in die weite Ferne, den Manuel Antonio Nationalpark, Strand…
Einfach der pure Wahnsinn.

Die umgerechnet 120€ für 2 Personen haben sich sowas von gelohnt.
Am liebsten wären wir ein zweites Mal in die Luft gegangen, aber das Geld sparen wir uns dann doch für den nächsten Tag! 😉

Am Ende dieses Blogbeitrags findest du natürlich das passende Video, in welchem du wieder „LIVE“ dabei bist und gemeinsam mit uns in die Luft gehst! 🙂


Auf dem Rückweg zur Unterkunft entdecken wir eine Schlange, 2 Faultiere, tolle Bars, Restaurants und Cafès.

AUSGEFALLENE RESTAURANTS:
El Avion – GPS: 9.402215, -84.153191 (Flugzeugrestaurant – per Google einfach mal nach Bildern suchen!)
El Wagon – GPS : 9.401421, -84.153094 (Restaurant / Bahnwagon)

In der Unterkunft erwartet uns dann noch ein weiteres Faultier, direkt vor uns in den Bäumen.
Aber das ist bei weitem nicht alles, denn Tag 2 wird noch genialer und da verraten wir dir auch, welche Unterkunft es ist! 🙂

Der nächste Adrenalinkick • El Santuario Ziplining in Manuel Antonio

Neuer Tag, neues Glück und der nächste Adrenalinkick!
Früh am Morgen werden wir in der Manuel Antonio Unterkunft vom Minibus abgeholt und direkt zum neuen Abenteuer gebracht.

Wir haben bei El Santuario Canopy Adventures eine Ziplining Tour gebucht.

Unsere Ziplining Truppe bei El Santuario Ziplining

Wieso wir bis zum Ende unserer Costa Rica Reise damit gewartet haben?
Ganz einfach:

Hier erwartet uns Costa Ricas längste Zipline! 😀
Somit ist Adrenalin garantiert und laut dem Besitzer unserer Unterkunft ist El Santuario auch die beste Company in der Umgebung!


Wir zahlen 75 US Dollar pro Person, was im ersten Moment viel erscheint, aber dazu weiter unten mehr!
Für das Geld gibt ist in der Zipline Tour folgendes enthalten:
Transfer (hin + zurück), Mittagessen, Ausrüstung und eine mehrstündige Tour durch die Baumkronen Costa Ricas.

Wir bewältigen über 14 Baumplattformen, 6 Hängebrücken, 10 Ziplines mit über 3,6 Kilometern Gesamtlänge und das nicht nur vorwärts, sondern auch rückwärts und sogar über Kopf.
Wir wandern durch die Natur, machen Halt um Wasser zu trinken und Obst zu essen und zum Ende hin, vor dem Mittagessen, wartet ein „freier Fall“ auf uns.

Der Tag ist einfach der Hammer und klasse ist auch, dass eine Gruppe US Amerikaner mit dabei ist (eine große Familie), wir uns super verstehen und gemeinsam viel Spaß haben.
Mit einigen stehen wir auch heute noch über Instagram und Co. in Kontakt.


Das absolute Highlight ist jedoch die längste Zipline Costa Ricas, denn hier fliegen wir nebeneinander, Seite an Seite, durch die Luft und über die Bäume – und zwar über eine gewaltige Länge von 1,3 Kilometern!

Costa Ricas längste Zipline

Gemeinsam an Costa Ricas längster Zipline, mit über 1,3 Kilometern Länge

Im Vergleich dazu:
• umgerechnet zahlen wir hier pro Person knapp über 60€ für viele Stunden Spaß, etliche Ziplines, Essen und Transfers.
• Ziplining in Singapur (Sentosa Island) hingegen kostete für nur 1 Fahrt, über 1 gute Minute und nur 450 Meter, umgerechnet knapp 25€ pro Person. Ohne Essen, Getränke, Transfers oder sonst was.

Somit ist die El Santuario Canopy Adventures Tour ein erneutes Costa Rica Reisehighlight und die +1.000 positiven Tripadvisor Bewertungen haben da echt nicht gelogen!


Mehr Eindrücke vom Manuel Antonio Ziplining gibt es wie immer im Video, welches wir am Ende des Beitrags einbinden und dich mit in die Baumkronen nehmen! 🙂

Einziges „Übel“:
Wir haben vor Ort eine unserer Nalgene Flaschen* vergessen und nachsenden war später, als wir es bemerkt haben, nach San Jose zeitlich nicht mehr passend.

MyCasa’s B&B • Unsere geniale Manuel Antonio Unterkunft

Nach der Tour geht es zurück in unsere geniale Manuel Antonio Unterkunft, das MyCasa’s B&B* (GPS: 9.416496, -84.155171).

MyCasa B&B Manuel Antonio Costa Rica

Definitiv eine der coolsten Unterkünfte unserer bisherigen Rundreise durch Costa Rica, da die Besitzer der Wahnsinn sind (sowas von gut drauf, nett und hilfsbereit) und die Anlage einfach mega genial gelegen ist, nämlich ruhig und direkt umgeben von Costa Ricas atemberaubender Natur.

Die Besitzer versorgen uns mit unglaublich vielen Infos über Costa Rica, die Pflanzen und Tierwelt, tischen uns jeden Morgen ein sehr leckeres Frühstück auf und haben kleine Specials parat, wie selbstgemachte Getränke, Marmeladen und Co., bei denen wir immer erraten müssen, was es für Früchte etc. sind.
Auch ist es hier, wie auf der kompletten Rundreise, kein Problem veganes Frühstück zu bekommen!

Hier spürst du zu 110%, was Pura Vida bedeutet, denn diese Menschen lieben das Leben und was sie hier aufgebaut haben!

Passend dazu liegt die Unterkunft auch in der richtigen Straße, nämlich der Valle Pura Vida, hier ist der Name wirklich Programm!


Die Unterkunft kannst du dir gleich auch im Video anschauen, denn nun gibt es die weiteren Highlights:

Für uns ist es eine der besten Unterkünfte in Manuel Antonio, da wir hier einfach unglaublich viele Tiere sehen – egal zu welcher Zeit.

wild Sloth in Costa Rica hanging between Trees

Beim Frühstück werden wir von Affen besucht,

Totenkopfäffchen Manuel Antonio Costa Rica

Gib unser Frühstück zurück! Aber es scheint ihm zu schmecken…

den Tag über sehen wir mehrere Faultiere,

andere Kleintiere und das Highlight sind die ersten Tukane, direkt vor unserer Nase.

Tukan Costa Rica Manuel Antonio

Einfach nur WOW! So ein schönes Tier!

Am Morgen im Bett hatten wir schon einige von ihnen gehört und nun ist es endlich soweit.

Neben dem Tukan sehen wir hier so viele Tiere, dass wir den Besuch des Manuel Antonio Nationalparks sausen lassen, da wir direkt vor der Nase stundenlang Tiere beobachten können, ohne auch nur einen Cent bezahlen zu müssen.

Sowas hätten wir uns vorab nicht erträumt.
In den Manuel Antonio Videos kannst du ebenfalls einige der Tiere sehen.


BONUS:
Die Besitzer, also Carlos und seine Familie, haben während unserem Aufenthalt angebaut und nun scheint alles fertig zu sein, siehe Bilder auf ihrer Booking.com Seite*.

Zusammengefasst haben wir hier eine super tolle Zeit und würden immer wieder zurück kommen!

KLEINE RANDNOTIZ:

Besteht hier etwa eine Ähnlichkeit?
In Asien würde man nun vermutlich wieder SAME SAME – but different sagen! 😉



Mit dem Bus von Manuel Antonio nach San Jose

Der letzte Morgen, das letzte Frühstück und weiter geht die Costa Rica Reise nach San Jose, diesmal per Bus!

Zuerst laufen wir mit dem Gepäck zum öffentlichen Nahverkehrsbus, der fast genau vor unserer Unterkunft hält.
In Quepos steigen wir dann am Busbahnhof aus (am Schalter dort gibt es die Tickets) und warten dort auf den Tracopa Bus, welcher direkt in einem Stück nach San Jose fährt.

Die Tickets kosten uns zusammen nur knapp über 13€ und die Fahrt ist recht angenehm.


Was uns aber in den letzten Tagen in Manuel Antonio aufgefallen ist:
nach der Costa Rica Mietwagenrundreise wieder auf öffentliche Verkehrsmittel und feste Zeiten angewiesen zu sein, ist komisch.

Es fehlt uns einfach die Flexibilität und Spontanität der letzten Tage – trotzdem kannst du eben auch per Bus Costa Rica bereisen.
So solltest du den für dich perfekten Weg bzw. die passende Art zu reisen finden können!
Wir selbst würden hier definitiv immer wieder auf Mietwagen + Unterkünfte oder auch auf einen 4×4 Camper mit Zelt, oder Schlafgelegenheit im Wagen, setzen!

Zurück in San Jose • Check-In im Double Tree by Hilton Cariari

In San Jose steigen wir am Busbahnhof aus dem Bus aus, schnappen uns eins der vielen Taxen die dort warten und fahren zur letzten Unterkunft unserer Costa Rica Reise und ebenso dem letzten Highlight.

Hier sind wir von Hilton, für 3 Nächte inkl. Frühstück, ins Double Tree by Hilton Cariari eingeladen worden (*Anzeige | GPS: 9.976203, -84.156514).

Es ist wirklich ein mega geniales Hotel, welches du dir hier anschauen oder auch buchen kannst:
Double Tree by Hilton Cariari (Anzeige)
DTH Cariari auf Booking.com*


Richtig gut gefallen haben uns neben der Zimmergröße, Ausstattung und der genialen Poolanlage ebenfalls das wirklich gute Gym/Fitnessstudio, die Tatsache, dass das Hotel ein Nichtraucherhotel ist (mittlerweile normal in Costa Rica) und die super netten Angestellten.

Was uns zudem total überrascht, ist die Größe der Hotelanlage, denn bis zum Frühstück oder in die Lobby, vergehen etliche Minuten! 😉

Pool Double Tree by Hilton Cariari San Jose

Ein Teil der tollen Poolanlage!

Ein weiterer wirklich großer Pluspunkt und wieso das Hotel perfekt für das Ende deiner Costa Rica Rundreise oder einen Zwischenstopp in Costa Rica geeignet ist, ist die Flughafennähe, von nur wenigen Kilometern/Minuten!

In der Nähe findest du sogar einen Supermarkt und Restaurants.
Ebenfalls fußläufig erreichbar ist eine Shopping Mall.

Alles hat ein Ende… auch die Costa Rica Rundreise

Somit genießen wir die letzten Tage im Hotel, lassen die Costa Rica Rundreise Revue passieren und realisieren, welch genialer Trip hinter uns liegt.

Costa Rica Rundreise Route und Karte

Unsere Costa Rica Rundreise Route – eine geniale Zeit liegt hinter uns!

Das Wetter hätte definitiv besser sein können (sonniger und manchmal auch wärmer), aber ansonsten liegt eine wundervolle und problemlose Reise hinter uns, die sehr vielfältig war und uns mit wundervollen Tierbeobachtungen, wie auch einzigartiger Natur und unglaublich netten Menschen, mehrfach hat staunen lassen!

Und so endet die Costa Rica Rundreise, welche wir dir definitiv wärmstens empfehlen können!

Vielleicht sind wir auch nicht das letzte Mal hier gewesen, denn an Natur und Tierwelt, konnten wir uns nicht sattsehen!

LETZTE INFO • AUSREISESTEUER:
Bei der Ausreise am San Jose Flughafen (SJO) musst du eine Ausreisesteuer in Höhe von aktuell 29 US-Dollar entrichten (bei einigen Airlines ist die Ausreisesteuer nun im Preis für das Flugticket enthalten), welche auch in Colones oder per Kreditkarte (Hier geht’s zu den besten Kreditkarten) gezahlt werden kann. Es ist ebenfalls möglich, die Ausreisesteuer bis zu zwei Wochen vor Ausreise in einer Filiale der BCR (Banco de Costa Rica) zu bezahlen – so musst du bei der Ausreise nicht an einer eventuellen Schlange am Flughafen warten (wir kommen hier aber auch so direkt dran)!

Manuel Antonio und San Jose Videos + Costa Rica Zusammenschnitte!

Natürlich fehlen nun noch die Videos zu diesem Blogbeitrag, damit du den vollen Eindruck von Manuel Antonio, Parasailing, Ziplining, den vielen Tieren, San Jose und den genialen Unterkünften bekommst!

Mutprobe in Costa Rica – Weltreise | VLOG #282




Großer Traum geht in Erfüllung + Ziplining – Costa Rica | VLOG #283




Weltreise! Wie geht es weiter? Costa Rica | VLOG #284

Hier findest du die komplette Costa Rica Video Playlist, mit allen Videos, von der Anreise ab Mexiko bis zur Abreise nach Miami!

Und als letztes Highlight gibt es hier noch unser Costa Rica 360° Video, in welchem du dich per Maus/Touchpad oder Finger auf dem Smartphone, frei „bewegen“ bzw. umschauen kannst!

Erlebe unsere Costa Rica Reise in 360 Grad


Costa Rica Packliste

Abschließend können wir dir für deine Reise als Costa Rica Packliste Übersicht nochmals unsere Weltreise Packliste empfehlen, damit du nichts vergisst einzupacken!

Wichtig bzw. von Vorteil waren für uns auf jeden Fall folgende Dinge:

Vakuumpackbeutel* damit bei der Luftfeuchtigkeit alles trocken und frisch bleibt!
• Schuhe für Wanderungen / Trekking
Stichheiler* gegen Mückenstiche (siehe Stichheiler Blogbeitrag)
• ein gutes Mückenspray*
• Kamera mit großem Zoom / Teleobjektiv, für die Tierbeobachtungen, Fotos und Videos! Unsere Kameras findest du im Kamera Beitrag und hier empfehlen wir weitere Modelle!
Reiseadapter / Stromadapter* bei uns im Shop auf Seite 2 zu finden!
TOP TIPP: der wasserdichte Rucksack*, damit auch bei Regen Kameras, Pässe, Geldbörse und Co. trocken bleiben!
• weiterer Regenschutz wie Regencapes*, Regenjacke, Regenschirm…
Nalgene Trinkflasche*, damit du dein Wasser aus der Leitung oder alternativ aus Kanistern auffüllen kannst, anstatt immer wieder neue Flaschen zu kaufen (Alternative im Shop* auf Seite 2)!
• mehr Infos und Inspiration wie gesagt in unserer Packliste (oder auch in der Südostasien Packliste)


Bist du erst bei diesem Beitrag eingestiegen, können wir dir die Übersicht über alle Costa Rica Beiträge empfehlen oder starte die Reise einfach mit Costa Rica Rundreise Beitrag #1.

Und nun bis zum nächsten Beitrag und unserer Anreise nach Miami und dem somit ersten USA Besuch, auf welchem wir später auch noch nach New York reisen! 🙂

Bis zum nächsten Beitrag und allzeit eine gute, sichere und unvergessliche Reise,
Daniel und Jessi


P.S.: Reise gern auch auf YouTube, Instagram und Facebook gemeinsam mit uns um die Welt!


Anmerkung: An dieser Stelle möchten wir uns nochmals bei Hilton für die Einladung ins Double Tree by Hilton Cariari bedanken! (*Anzeige/Werbung). Wie immer enthalten jegliche Beiträge zu 100% unsere eigene Meinung und wir bleiben immer echt und authentisch, egal ob mit oder ohne Zusammenarbeiten!
Dies ist uns sehr wichtig und wir teilen dies ebenfalls unseren Partnern mit, bevor wir Zusammenarbeiten / Kooperationen eingehen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CAPTCHA Code eingeben *